Seite 2 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: McKois OHP-Beamer (Eizo L350-Panel)

  1. #11
    DIY Profi
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    527
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Ist der große Spiegel auch ein Vorderflächenspiegel?

    MfG, Hankey

    EDIT: sehe gerade den Preis. Dann wohl eher nicht.

  2. #12
    DIY Junior
    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    57
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Huhu

    Hat der Kindermann OHP eine so große Auflagefläche,das keine Ecken abgeschnitten werden?
    Bei meiner selbstbau Panelversion siehts leider nicht so schön aus wie bei dir.
    Leider muss ich auf die unteren Ecken teilweise verzichten :(
    Ansonsten klasse Ergebniss,Hut ab..Und damit mein ich nicht den stylischen Pappe Helm ;)

    Gruss Boni
    Never argue with an idiot. They bring you down to their level, then beat you with experience

  3. #13

    Also, der Plan die ganze Konstruktion auf die Seite zu legen könnte klappen



    habe den Kindermann gerade mal aufgeschraubt und von innen sieht das so aus



    Ich denke es müsste klappen wenn man das Teil genau wie auf dem Bild mit der Innenansicht auf die Seite legt. Die Lampe wäre dann immer noch Waagerecht und der Fan säße genau darüber. Ich glaube eigentlich nicht dass da was kokelt. Auf diesen Weg wäre ich dann beide Spiegel los und ich hätte zudem noch den Vorteil dass der Beamer 80 bis 100 cm dichter an die Projektionswand käme. Für die Bildqualität und den Verhuschellungsfaktor des Zuschauers (weil er viel zu dicht vor einem viel zu großen Bild sitzt) wäre das sicher gut.

    Hmm, das ist echt Interessant...

    @eizark
    Ja eizark das ist echt richtig Prima, allerdings nicht beim fernsehen. Bei 4:3 Projektion reicht das Bild wirklich von der Fußleiste bis zur Decke und so eine lebendig gewordene Bildtapete kann einen doch ein bisschen verunsichern.

    @Hankey
    Nee ist kein Vorderflächenspiegel, nur so’n blöder Baumarkspiegel, darum wäre ich ihn auch am liebsten wider los. Allerdings Verzerrungen macht der keine, ist mir zumindest nicht aufgefallen.

    @bonfire
    Der Kindermann hat eine nutzbare Projektionsfläche von 28,5. Das reicht für 4:3 auch nicht ganz. Ist aber aus oben genanten Gründen eh kein Vergnügen. Und Danke für die Blumen! (das gilt auch für alle anderen!)

    Gruß, Jörn

  4. #14
    DIY Profi Avatar von Anatom
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    626
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hallo,

    dein Beamer erinnert mich an das Motto: "Provisorien halten am längsten !"

    Aber ist wirklich ein super Ergebnis ! Gratulation !

    Schönen Beamer-Abend noch, Gruß anatom.))

  5. #15
    DIY Junior
    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    57
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Zitat Zitat von real_mckoi
    Der Kindermann hat eine nutzbare Projektionsfläche von 28,5. Das reicht für 4:3 auch nicht ganz.
    Schade,hatte schon Hoffnung geschöpft.
    Noja,irgendwas wird mir schon einfallen.

  6. #16

    @Anatom
    Da sagst du was! Ich hatte mir die Spanplatte erst mal nur für einen Probeaufbau besogt. Aber dann sägt man da was aus, schraubt hier was an, feilt da was weg und zack ist man fertig und fragt sich; warum man nun nicht lieber Sperrholz, Tischlerplatte oder was auch immer genommen hat...

    @bonfire
    hast du das Problem wegen PC-Games oder warum? Ich finde beim Filmgucken stört der eine Zentimeter auf jeder Seite kein bisschen. Außer bei 4:3 aber da kann man ja Skalieren.

  7. #17
    DIY Junior
    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    57
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Ja genau,beim spielen nervt das manchmal doch ein bisserl wenn Teile von Anzeigen usw nicht zu erkennen sind.
    Ausserdem bin ich bei einer Zimmerbreite von 3m auf jeden Zentimeter, des TFT´s,angewiesen. :(
    Never argue with an idiot. They bring you down to their level, then beat you with experience

  8. #18

    Nachtrag

    Die merkwürdige Idee, meinen Dromtonauten zu kippen, habe ich wieder verworfen. Man muss merken wenn man fertig ist. Allerdings war ich irgendwann mit dem Sofa auf dem ich meine DVDs konsumierte nicht mehr zufrieden. Ich hatte schon den Ikeakatalog in der Hand als mir die Idee kam bei Ebay mal nach Kinostühlen zu gucken. Und siehe da, die gab es durchaus und gar nicht mal Teuer.



    Ich habe für sechs von der Sorte 5 EURO bezahlt. Allerdings musste ich sie noch aus Osten (kleines Nest etwa 60 km von mir entfernt) abholen. In einer alten Scheune lagen um die Hundert kreuz und quer durcheinander. Alle spackig und verstaubt. Ich habe mir die sechs besten und mehr oder weniger gut erreichbaren rausgesucht und nach Hause geschafft. Zuhause habe ich sie erst mahl ordentlich geschruppt und anschließend gut mit Febreze eingesprüht. Jetzt sind sie allerdings eine echte Bereicherung für mein Kinozimmer. (Aussage meines Neffen: Dein Beamer ist klasse, aber am besten sind die Stühle! Wie im richtigen Kino...)



    Gebeamt wird jetzt übrigens über einen eigens dafür angeschafften PC (119 EURO Ebay).



    Sound kommt von einer Terratec Aureon 5.1 Fun Karte und einer 5.1 Komplettanlage von Power (leider nicht Digital).



    Die Säulenlautsprecher sind OK, allerdings war der Center so schlecht dass ich ihn gegen einer alten Hifibox ausgetauscht habe. Die macht jetzt allerdings einen guten Job.



    Soweit so gut
    Langfristig hätte ich Lust mir noch eine schöne Leinwand zu bauen. Was ich bis jetzt von der Black and White Poly Folie gesehen und gelesen habe macht mich echt Neugierig. Aber wirklich eilig habe ich es damit nicht, so wie es ist ist’s ganz OK.

    Gruß Jörn

  9. #19
    DIY Junior
    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    57
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Super Aktion,wenn ich nur auch den Platz für solche Spielereien hätte :(
    Jetzt ist dein Beamer/Kinoraum ne Runde Sache,viel Spass damit.

    Gruss Boni
    Never argue with an idiot. They bring you down to their level, then beat you with experience

  10. #20

    Das ist der Vorteil wenn man am Arsch der Welt wohnt, man hat Platz in der Hütte und sie bleibt trotzdem bezahlbar!

    Gruß, Jörn

Seite 2 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EIZO L350 ohne Grund Keine Funktion mehr !
    Von master01 im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 13:06
  2. AG Folie / Polfilter bei Eizo L350
    Von stefan_markwalder im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 22:37
  3. Hilfe!!! Flachbandkabel-Verschluss (Eizo L350)
    Von real_mckoi im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 17:54
  4. Eizo TFT's baugleich? L350<>L360
    Von rallafatz im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 19:40
  5. an alle die ihr eizo l350 geschrottet haben
    Von hellmaster1024 im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 22:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •