Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Neu hier Avatar von Ano
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Matts_design.jpg 
Hits:	21 
Größe:	72,5 KB 
ID:	104567
    Matt's 4k Beamer


    Hallo Leute,

    mir gefällt das Design nicht wegen seiner Schönheit, sondern weil es einfach und preiswert zu bauen ist.
    Ok, ein servogesteuerter Lensshift für's obere Fresnel und eine Montage an der Decke, also gerade andersherum als auf dem Bild, sind Dinge die ich spontan ändern würde.

    Ich schätze die Materialkosten liegen deutlich unter 400€ und für's Heimkino (dunkler Raum) wird's vermutlich ausreichend sein.

    Wenn jemand interessiert ist mitzubauen, dann könnte man sich hier austauschen.

  2. #2
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.104
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Moin, den hatte ich hier letzten auch schon Mal geteilt.

    Material in in funktionsfähig zu bauen sollte weit weit unter 400€ Euro liegen.
    Hätte eigentlich sogar alles irgendwo noch liegen.
    QHD Display, 100W LED mit Treiber und kistenweise Optikgedöns.
    Aber leider steht noch zu viele andere Projekte auf meiner Liste. :-D

  3. #3
    Neu hier Avatar von Ano
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Das wird ein Schlechtwetterprojekt. Ich fange an die Teile nach und nach zu besorgen. Eine Kiste zum Sammeln stelle ich schon mal hin.

    Gestern habe ich ein Objektiv besorgt:
    Projektionsobjektiv 6X6 Kindermann Will-Wetzlar Maginon 1:3,0/150
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	c37cd721-cd74-406c-b964-6a76f52b3984[1].jpg 
Hits:	17 
Größe:	43,4 KB 
ID:	104569

  4. #4
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.104
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Brennweite von 150mm könnte passen. Musst schauen das die die LED nicht zu groß wird, da der Durchmesser vom Objektiv nicht sehr groß ist.

    Und bei der LED am bessten auf den hohen CRI wert achten. Ansonsten ist das Bild wie bei den ersten LED selbstbauten von der Farbwiedergabe nicht so prall

  5. #5
    Neu hier Avatar von Ano
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Das die Größe noch akzeptabel ist, war auch meine Sorge. Ich hoffe ich kann mit diesem Objektiv die 28mm der LED abbilden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	s-l1600.jpg 
Hits:	11 
Größe:	62,3 KB 
ID:	104570

    Die Werte sehen gut aus.

  6. #6
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.104
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    wenn nicht dann einfach gegen ein anderes tauschen. Die vom Overhead Projektor, wie das aus dem Video, sind wohl optimal.
    Die sollte jeder dritte hier noch in irgend einer Schublade rum liegen haben ^^

  7. #7
    Neu hier Avatar von Ano
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Das Objektiv ist heute eingetroffen...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	photo5267260317887475891.jpg 
Hits:	2 
Größe:	79,5 KB 
ID:	104571
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	photo5267260317887475892.jpg 
Hits:	4 
Größe:	106,0 KB 
ID:	104572

    Mit der Größe und Brennweite der Fresnel bin ich mir nicht sicher. Folgende Größen könnte ich bestellen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fresnel.JPG 
Hits:	5 
Größe:	27,3 KB 
ID:	104573

    Ist es vorteilhaft große Linsen zu kaufen? Die Brennweite spielt wohl auch eine Rolle.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fresnel_anordnung.jpg 
Hits:	3 
Größe:	24,0 KB 
ID:	104574

    Wenn ich es richtig verstehe werden von der Linse 1 die Lichtstrahlen parallel ausgerichtet, während Linse 2 fokussiert.
    Dann passiert das Licht das Display mit den Bildinformationen. Den Brennpunkt stellt mehr oder weniger das Objektiv dar.

    Von da geht es auf einen Spiegel der das Bild an die Wand wirft (nicht im Bild).

    Im Bild von oben nach unten, Lichtquelle, Linse 1, Linse 2, 4K Display, Projektor- oder Großformatkameralinse.
    Ist eine kurze Brennweite besser oder schlechter?

  8. #8
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.104
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    so kommt das hin.
    Der Brennpunkt der Fresenel sollte in den Nähe des objektives sein weil der Lichtstrahl dort am schmalsten ist.
    Ansonsten müsste der Durchmesser des objektives breiter sein.

    Brennweite des Objektives ist Abhängig von dem Abstand von Beamer zur Wand. Und wie groß das Bild dann sein soll.

    Brennweite der Fresenel Linsen ist dann abhängig vom nötigen Abstand LED-Fresnel Fresenel-Objektiv.

    Damals gab es hier viele nützliches Tools zum berechnen.
    Wenn die hier nicht mehr Online sind könnte ich auf den heimischen Festplatten Mal danach suchen.

  9. #9
    DIY Freak Avatar von adomt1978
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.595
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Und am sinnvollsten wäre es, wenn das Display zwischen Linse 1 und 2 steht, da dort das Licht parallel ist und damit parallel durch das Display durchgeht.

  10. #10
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.104
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: DIY Perks - Matt's 4K Beamer im Tower Design

    Wobei sind die paar Grad Abweichung vom optimalen Winkel wirklich noch sooo dramatisch?
    Zum einen ist das Panel quasi winzig, wodurch der Winkel am Rand schon nicht mehr so Flach ist.
    Zum anderen ists ein IPS Panel.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:10
  2. PT-AE 500 Spiegel matt
    Von Alex1631 im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 13:56
  3. matt's 7" Beamer
    Von matt im Forum Results bis einschliesslich 8"
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 22:45
  4. Kleinerer Beamer durch neues Design
    Von BAUER im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 15:50
  5. Kaltlicht-Reflektor ist matt!
    Von Harald im Forum Newbie Fragen zur Optik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •