Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    DIY Newbie
    Registriert seit
    04.01.2018
    Ort
    Berlin Tempelhof
    Beiträge
    24
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Hey,

    Ich habe eine interessante Frage: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Ich bin gespannt!

  2. #2
    DIY Freak Avatar von Nexus23k
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    1.286
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Moin, Schwer! Also für mich waren bsp. die glücklichsten Momente im Leben. (Bin noch in einer Zeit aufgewachsen da war der Transhumanismus noch nicht so pressent!) :)
    Geburtstagsfeier, ganze Familie mit Opa, Oma, Cousins, Tanten, Onkeln... Das war richtig schön da zusammen zu sitzen und alles mögliche gemacht! Bis spät in die Nach.
    Dann als ich es gewagt habe meine 1x große Liebe zu küssen. :) Tier in der Wildniss, Ander Länder zu bereisen, Kulturen kennen zu lernen (Also nix Paneuropäische Union) :) Geboren in den 80er`n
    Bin ja jemand der eher die kleinen (großen) Dinge im Leben zu schätzen weis! Mit Geld, teuren Ego Spielzeugen & andere pseudo unwichtigen Dinge waren noch nie meins. Freundschaft ist auch wichtig, mit guten Freunden zusammen zu sein als irgendwelcher anderen unnötige Mist. Zelten war immer coll oder Lagerfeuer... Jedenfalls hat uns diese smart Technologie, Kapitalfaschismus nicht wirklich weitergebracht und min. 100 Jahre zurückgeworfen in der Evolution wenn ihr mich fragt? Meine Meinung, muss ja nicht zwangsläufig stimmen, ist aber so! :)Richtig glücklich macht mich gerade die letzten Zuckungen das alten, ausgedienen, untergehenden Kontrollsystems zu beobachten! Wie die Pläne einer NWO, paneuropäische Union kurz davor sind einzustürzen :) Klack, klack, klack, click, click, bang, bang Krawum :)
    mfg
    Geändert von Nexus23k (03.02.2018 um 06:37 Uhr)

  3. #3
    DIY Newbie Avatar von Adiehl
    Registriert seit
    16.01.2019
    Ort
    Nohen
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Wow, was für eine Frage hier, aber bei mir gibt es eine ganze Menge. Die Geburt meiner Kinder, Hochzeit wären da mal die Klassiker. Aber eigentlich gibt es, vorallem seit dem wir Kinder haben wirklich jeden Tag, glückliche Momente. Zum Beispiel, wenn wir alle am Tisch sitzen und es einfach allen schmeckt. Hört dich vllt komisch an, aber diese gefrässige Ruhe liebe ich. Eine Umarmung, ein Kuss oder etwas Neues, das die Kleinen gerade gelernt haben.

    Ich glaube man kann es nicht auf wenige Momente zurückschrauben, wenn man amal die Augen aufmacht, gibt es doch so viele tolle Momente.

  4. #4
    DIY Newbie Avatar von Adiehl
    Registriert seit
    16.01.2019
    Ort
    Nohen
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Natürlich habe ich in der Vergangenheit über Globale Dinge geschrieben.
    Aber buchstäblich gestern gab es ein Ereignis, das mich glücklich gemacht hat und mich zum lächeln gebracht hat. Ich gewann Geld!
    Ich habe viel gehört, dass die Leute Online im Casino spielen und beschlossen, es selbst zu versuchen. Bei der Suche nach Google gab mir eine Website WERBELINK ENTFERNT, ich habe mich registriert und ich wurde von Video Slots angezogen. Ich habe beschlossen, Geld zu spielen. Während einer halben Stunde des Spiels sammelte ich eine Super-Kombination und ich bekam eine Bonusrunde, die mir 219 Euro gebracht!!
    Hast du das gedacht? Ich bin beeindruckt und Teile es mit Ihnen! Ich kann Geschenke für die ganze Familie kaufen!
    Geändert von MatzeBeck (23.02.2019 um 19:41 Uhr)

  5. #5
    DIY Freak Avatar von Nexus23k
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    1.286
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Ab morgen weht hier ein anderer Wind! Ihr arbeitet alle für mich. Bezahle das doppelte und verlange nur 2o% Lohnsteuer und auf die Produkte 10% mehrwertfürmich Steuer. :) Das sollte reichen um meine Pläne als "Weltherrscher" zu erreichen. Die Produkte welche die Goyim herstellen werden auch zusätzlich teuer verkauft und mit Steuern belastet. Werde als erstes mich in der Erziehungsbanche (Zuchtprogram) damit einkaufen, Fusionieren. Und dann wird das alles globalisiert. :) Als nächstes lass ich Politmarionetten für mich Tanzen. Hoftransen machen dann das TV Progam und geben euch die Richtung vor... :) Egal was ihr gerade tut, lasst es sein und arbeitet ab morgen für mich zum doppelten Lohn & ihr müsst nur noch die hälfte an Steuern bezahlen! ;) Bei mir habt ihr auch nur 35 Stunden Woche und ich gewähre euch im Jahr 77 Tage bezahlten Urlaub! Steuererhöhung wird es mit mir nicht geben. :) Das sollte reichen um die Weltherrschaft an mich zu reisen! ;) Meine Hofschranzen werden euch zum gedankenlosen Konsum anregen und ihr werdet von klein auf zu Materie gierigen Konsumentenzombies umprogramiert. Satire, versteht sich! :)
    Nicholas Rockefeller sagte dazu folgendes: "Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen. Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle weil die Frauen arbeiten gehen. Ausserdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben dadurch die Macht über die Kinder erhalten. Sie sind unter unserer Kontrolle mit unseren Medien und bekommen unserere Botschaften eingetrichtert, stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie. In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören, haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden.
    Gib mit die Kontrolle über die Währung eines Landes und es ist mir egal wer die Politik macht. Die "angeblich" besser gestellten Sklaven werden alles dafür tun um ihre Besserstellung auch zu behalten und werden unser etabliertes System mit händen & füssen verteidigen. Natürlich kontrollieren wir auch die Schulmedizien und sorgen dafür das die Leute durch Zusätze in Lebensmitteln, Monsanto, Chemtrails, Fluor usw... Dumm & Krank gehalten werden. Wenn sie dann Krank sind kassieren wir nochmal ab und verkaufen ihnen noch mehr Gift, versprechen Heilung. In Wirklichkeit machen wir sie damit noch kränker und dummer. Eine heiden Angst jagen wir ihnen auch ein damit sie Konsumieren. :) Teile & Herrsche ist dazu unser wichtigstes Element. Wir spalten die Bevölkerung in kleine untereinander verfeindete Gruppen auf. Damit sie sich niemals mit uns Puppenspielern befassen werden und sich gegenseitig die Köpfe einschlagen ohne jemals auf die Idee kommen das es von uns alles insziniert wurde. Natürlich bauen wir auch einen Geheimdienstapparat auf, sollte mal jemand aus der Reihe tanzen. Diese Agenten bezahlen wir vorzüglich so das sie jeden Befehl den wir erteilen auch willenlos umsetzen und alles tun um ihren Status beizubehalten. Unsere Wissenschaftler haben in den letzten Jahrzehnten die Menschliche psyche, Physis... perfekt Studiert und sind dadurch in der Lage die Menschen über ihre eigenen Laster zu Kontrolieren... :) Technologien usw. werden wir nur einführen welche sich für unsere Ziele als nützlich erweisen. Alles andere bleibt dem Michel verborgen.
    Zitat Napolion:
    Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten, ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: Die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wahren Feinde.

    Zitate Joschka Fischer:
    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
    „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“

    Hui, hatte vor paar jahren auch einen sehr glücklichen Moment. Seither arbeite ich nichtmehr für das Finanzkartell, Hab viel von meinem angehäuften Krempel den kein Mensch braucht verschenkt und sch.... auf Schuldscheine. :) Hatte vorher sehr gute Jobs, "gute bezahlung" in Anführungszeichen.
    Das hat dazu geführt das ich diesen Job ne Zeit lang gemacht habe, nur wegen dem Geld. War total Langweilig und war total unterfordert. Andere hätte sogar ihre Oma verkauft um diesen Jab zu machen. Ende vom Lied war das ich mir sagte... Jetzt kaufst dir halt sämtlichen Mist den kein Mensch braucht um Leute damit zu imponieren die einen nicht mögen. :) Hab aber recht schnell erkannt das, das nicht mein Weg ist und alles an den Nagel gehängt. Seither bin ich befreit und mein Leben ist viel lebenswerter! Käuflich bin ich nicht, wäre längst Mogul wenn ich wollte.
    Die Leute geben sogar freiwillig alles über ihr Verhalten preis, dank Smartechnologie und Fratzenbuch usw. Somit ist es ein leichtes sie durch ihre eigenen Laster zu Kontrolieren. Ihr Denken wird durch unser Medienkartell in die gewünschre Richtung gelenkt und jeder Schritt den sie tun ist bereits verherberechnet. :) Als nächstes schaffen wir das Baargeld ab. Das ist das letzte Hindernis welches der neuen Welt im Wege steht und den Goyim noch min. das gefühl von Freiheit vermittelt. Glückliche Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit.
    In der Vergangenheit haben wir festgestellt das Sklaven nicht sehr produktiv arbeiten wenn sie angekettet... Also haben wir ein Program entwickelt das den "modernen" Sklaven ein min. Gefühl von Freiheit vermittelt.
    Der Moderne Sklave darf sich raussuchen was er für das Kartell arbeiten mag und auch hat er die Wahl ob er mit dem Bus, Rad, Auto... seinen Dienst (Diener) antraben mag. :) Nebenbei schaffen wir zig Gesetze um alle ängstlich, beschäftigt zu halten... So haben sie überhaupt gar keine Zeit sich mit ihrem Sklavendasein zu beschäftigen.
    Geändert von Nexus23k (22.02.2019 um 13:46 Uhr)

  6. #6
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.185
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Aua. Ein Backlinker und ein rhetorischer Phantast.
    Was ist bloß aus diesem Forum geworden.....

  7. #7
    DIY Freak Avatar von Nexus23k
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    1.286
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Was war der glücklichste Moment in eurem Leben?

    Und einer der direkt den Leuten ein Stempel aufdrücken geht :) Was ist nur aus der Menschheit geworden? Die meisten sind ja mittlerweile so dumm, das sie garnicht merken wie dumm die sind, so dumm sind die schon. :) Ist eine Krankheit welche sich durch jahrzehntelange Gehirnwäsche in dem Geist eingenistet hat. Ein Virus, kognitive dissonanz gepaart mit Dunning-Kruger-Effekt. Entspricht leider der Wahrheit und wer seine Augen zum sehen, seine Ohren zum hören und seine Murmel auf dem Hals (Prozessor) zum denken der wird sehr schnell erkennen was auf dem Planeten gespielt wird. Jahrzehnte langer konsum, Massenverdummung durch MSM hat ganz schöne Spuren hinterlassen. So ist auch mit fast keinem mehr ein normales Gespräch möglich. :) Startet bei manchen direkt ein Program im Rechenzentrum, Trigger im Gehirn. Mit Backlinkern rede ich nicht, Putinversteher, Verschwörungstheoretiker`n und was man sich sonst noch so hat einfallen lassen an orwelschem Neusprech... Ist nicht nur im Forum so. Überall. Warum das so ist, sollte auch klar sein.
    Und denkt immer daran. Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle. Denn nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
    Edit:

    Nachtrag:
    Jo, sieht leider wirklich nicht so gut aus für die Menschheit, oberflächlich betrachtet! Trotzdem bin ich zuversichtlich das wir die Kurfe kriegen werden. Bzw. ganz sicher. ;)
    Gerade ein wirklich klasse Interview gesehen von Holger Strohm & Jo Conrad. Für mich nichts neues aber doch einiges interessantes dabei wo mir die Zusammenhänge jetzt besser klar sind. Nur so als kleine Empfehlung kann sich das ja mal jemand anschauen wenn er möchte! Link wird ja hier nicht gerne gesehen, also wenn ich jetzt ein Video von YT hier raufpacke kommen die Backlinker, Klatsche politisch korrekt um die Ecke. Tzzz :)
    Das Video findet man auf YT wenn man "Holger Strohm über Umwelt und Banken" eintippt.
    Kann man sich mal anschauen wenn man mag, empfehle ich dringenst jedem. Auch Interessant ist was die MSM noch mit unseren Steuergeldern anstellt, da ihnen die Kucker und Leserschaft langsam aber sicher davon läuft :)
    Einfach mal nach "Wie die ARD mit GEZ-Geldern die GEZ-Zahler manipuliert" suchen.
    Geändert von Nexus23k (24.02.2019 um 03:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wie kommt ihr zu eurem Nick!?
    Von schlange20 im Forum Egal was :-)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 13:43
  2. TFT zum Leben erweckt!
    Von fuzzyforever im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 02:00
  3. Tittelsong aus Mein Leben und ich
    Von 007Thorben im Forum Egal was :-)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 20:20
  4. Mitten aus dem Leben gegriffen....
    Von King-of-Queens im Forum Egal was :-)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 00:18
  5. Olympioniken leben gefährlich!
    Von schluderia im Forum Egal was :-)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •