Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    06.11.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Brenner für Sharp XVZ 91e

    Servus,
    Hätte da eine Frage zum Sharp XVZ 91 E Beamer. Die Original (!)-Lampeneinheit verwendet - so wie es aussieht - einen gestrippten Brenner!
    Kann das denn sein??! Hab den Brenner schon frei-gefräst aber bekomme den Typ nicht heraus, da ja das Glas-Gehäuse mit einer eventuellen Typenbezeichnung drum herum fehlt.
    Gibt es eine Möglichkeit einen passendenden Brenner zu finden oder muss ich eine Ersatz-Lampe (also Brenner mit Reflektor) bestellen, die ca 130 Euronen kostet?
    Original-Lampeneinheit kostet nochmal doppelt so viel
    (Laut Beamer Daten hat die Lampe: 150 W, 5.000 Lumen , Kontrast 1200:1).

    Für Antworten bin ich dankbar, da blutiger Anfänger in Sachen Beamer, allerdings mit der Lizenz zum Löten...Danke schon mal !

  2. #2

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    Beamerlampen sind nicht gestrippt, da wird erst gar kein Schutzglas drumgebaut.
    Sprich die sehen alle so aus.
    Die Type steht hinten auf dem Porzellankörper, müsste SHP40 sein wenn original.
    Soweit ich weiss ist das eine Gleichstromlampe, da kannst Du nicht einfach irgendwas einbauen.
    Komplette Lampen gibts ab 50€. Die sind dann vielleicht nicht ganz so hell wie eine Originale aber sicher immer noch heller als was zusammengebasteltes.
    Früher hat man gerne mal HQIs oder HITs gestrippt und in Beamer eingebaut aber das Ergebnis ist ziemlich jämmerlich.
    Gerade bei DLP Beamern brauchst Du einen sehr kurzen Elektrodenabstand (<=1mm) sonst wirds zu dunkel.
    Und bei Gleichstrom sind die nach ein paar Dutzend Stunden im Eimer.

    Gruss.....Der Doc

    P.S. Ich weiß nicht wo Du die Daten herhast aber eine Lampe hat keinen Kontrast.
    Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist 'ne Pyramide - und da ist ganz oben nur noch Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter.

    Stromberg

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    06.11.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    Danke für die Antwort. Auf dem Porzelankörper steht FA005 WJ SHP40, jo das stimmt... und ich Depp hab wie verrückt nach Bildern von Brennern gegoogelt, um was ähnliches zu finden, das passen könnte.
    "Komplette Lampe" heisst dann Brenner mit dem Reflektor, oder? Wo bezieht man sowas am besten?
    Wäre Deine Empfehlung lieber etwas mehr auszugeben, für eine Originale? Und wo kauft man die am besten?

    Die Lampe hat keinen Kontrast, ok. Seh' ich ein. Ich hab nur alle Daten mit angegeben die ich finden konnte.

  4. #4

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    Komplette Lampe heisst Brenner, Reflektor, Käfig.

    https://www.amazon.de/s/ref=sr_st_pr...price-asc-rank

    Das Gerät ist 15 Jahre alt, hat SVGA Auflösung und 600 Ansi Lumen.
    Ich würde da nicht mehr viel investieren.

    Gruss.....Der Doc
    Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist 'ne Pyramide - und da ist ganz oben nur noch Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter.

    Stromberg

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    06.11.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    nochmal Danke...womit wir bei der Neu-Geräte-Wahl wären. Ich fand das Teil bis zuletzt irgendwie gut. Was ich bei einem Neugerät gerne hätte wäre unbedingt 3D.
    Der Beamer hängt im Schlafzimmer, nur zum Filme schauen in stark abgedunkelter Kino-Atmosphäre. Abstand Beamer zur Leinwand, ca 240 cm, Zuschauer zur Leinwand ca 270 cm, bei einer Bildbreite von... weiss ich nicht mehr (hat ja kein Licht mehr, das Teil). Leinwand bietet in der Breite aber von der Umrandung her 170 cm an (Bild selbst war schon etwas kleiner).

    Ach ja: Licht ging (nach langer Vorwarnung) aus, nach 3 Staffeln Stromberg, die vierte hat er nicht mehr gepackt, das gute Stück
    Budget: ca 800 Euronen, mehr is nicht drin, weil mein Auto eine Woche davor den Geist aufgegeben hat (nach 207.000 km...ohne Stromberg...)

    Ich weiss es immer nervig solche Fragen zu beantworten aber wenn ich so´ne Kompetenz in der Leitung habe, dann kann ich nicht anders, als zu fragen: Was würdest Du für ein Gerät empfehlen?

    Gruß "tresdi"

  6. #6
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.152
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    Wenn ich mich mal einklinken darf:
    Ich habe mir vor zwei Jahren den Epson EH-TW 5200 gekauft und bin sehr zufrieden. Ich glaube nicht, dass du die 800,- brauchen wirst.
    Vor dem Epson war ich überzeugter DLP'ler, aber dieser mit Full HD und 3D tut es hervorragend. Ich würde jederzeit den Nachfolger kaufen (TW 5210 oder 5300)

    cu Gucky

  7. #7
    Neu hier
    Registriert seit
    06.11.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    auch hier vielen Dank für die Antwort. Hab gleich mal gegoogelt. Der Epson ist sehr interessant, in det Tat.
    Die 29 dB, die er im Eco-Mode haben soll, hatte ich jetzt auch und konnte damit leben. Bei 37 dB wirds wohl kritisch...?
    "Fönen" darf er ja, aber nicht "fiepen", das wäre ein Scheidungsgrund.

    Weitere Vorschläge nehme ich gerne an... beruhigt mich ungemein, dass ich mein Budget nicht voll ausschöpfen muss. Ich dachte 800,- wären das Minimum.

  8. #8

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    Drei Staffeln Stromberg hätte ich auch nicht ertragen.
    Obwohl ich wirklich ein Fan bin.....

    Gruss.....Der Doc
    Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist 'ne Pyramide - und da ist ganz oben nur noch Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter.

    Stromberg

  9. #9
    Neu hier
    Registriert seit
    06.11.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    natürlich nicht am Stück, sondern wohldosiert.
    Mein Frauchen war 3 Wochen auf einer Reha und da konnte ich in Ruhe jede Woche ´ne Staffel gucken...
    Das musste ich jetzt richtigstellen, nicht dass ich als Freak hier abgestempelt werde.

    Hast Du noch ´nen Beamer-Tipp für mich Doc? Bin etwas verunsichert wegen den Lüfter-und Nebengeräuschen. Wie gesagt "fiepen" geht gar nicht und Beamer zu Haus zu testen und wieder zrückzusenden ist nicht so mein Ding... in den Elektromärken in der Umgebung sind Beamer eher eine Rarität, also auch hier eher schlecht sich ein Bild (oder Ton) zu machen.

    Gruß tresdi

  10. #10
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.152
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Brenner für Sharp XVZ 91e

    >>>Mein Frauchen war 3 Wochen auf einer Reha und da konnte ich in Ruhe jede Woche ´ne Staffel gucken...<<<
    Und jetzt bist du in Reha...? :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 20:18
  2. SHARP XV-710P brenner/ton geht aber es kommt kein Bild
    Von sant_andy im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:23
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 20:31
  4. Xenon Brenner 35Watt D2S Brenner (6000k)
    Von redwave im Forum Verkaufen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 20:36
  5. Sharp XR-20X - Brenner tauschen
    Von bruce700 im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 01:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •