Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

  1. #1
    Mäzen Avatar von Water
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.360
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Hallo Leute,

    ich habe eine Möglichkeit gefunden, eine defekte Soundbox für Kleingeld zu retten. Die Rettung war so kostengünstig, dass ich der Meinung bin, sie in der Community erläutern zu müssen. Die Soundbox hat gute Kritiken und einen normalen Kaufpreis von 699 Euro. Sie ist also nicht ganz billig.

    Wenn aber die Elektronik ausfällt, kann aber eine Reparatur Kosten verursachen, die die Größe eines wirtschaftlichen Totalschadens annehmen.

    Was habe ich gemacht?

    Ich habe die komplette Elektronik rausgenommen. Was übrig blieb war das Gehäuse mit den -5- Lautsprechern und -3- Kabelstränge. Ein Kabelstrang zweiadrig für den linken Mittel- und Hochtöner, ein Kabelstrang für die -3- Basslautsprecher und ein Kabelstrang für den rechten Mittel- und Hochtöner.

    Als Verstärker habe ich mir in der Bucht einen kleinen Verstärker aus China kommen lassen mit einem Freqenzgang von 20 bis 20.000 Hz. Die Canton-Soundbox ist mit einem Frequenzgang von 30 - 30.000 Hz angegeben. Aber sowohl 20.000 und erst recht 30.000 Hz kann man mit einen normalen Gehör eigentlich nicht erfassen.

    Dieser Verstärker hat mich inkl. Netzteil schlappe 16,99 Euro gekostet.

    Hier einmal ein Link zu diesem Verstärker: http://www.ebay.de/itm/262988253994?...%3AMEBIDX%3AIT

    Jetzt könnte man meinen, dass dieser kleine Verstärker an der Canton-Soundbox nichts ausrichten kann. Weit gefehlt. Mit diesem Verstärker läuft die Soundbox besser als mit dem Originalverstärker von Canton.

    Woher weiß ich das?

    Ganz einfach, ich habe noch eine zweite Canton-Soundbox DM 70, die sich noch im Originalzustand befindet und noch funktioniert. Ich konnte also beide Boxen klanglich und leistungsmäßig vergleichen.

    Zur Originalbox mit Originalverstärker:

    Irgendwie klingt sie etwas dumpf, was die Höhen anbelangt. Die Bässe sind einfach nur flach für mein Verständnis. Kein Vergleich zu meiner Teufelanlage. Mein erwachsener Sohn, der auch schon etliche Erfahrungen mit Musikanlagen hat meinte, dass die Soundboxen eben keine richtigen Bass hätten ohne Subwoofer.

    Jetzt zur umgebauten Soundbox:

    Klare Höhen und ein kräftiger Bass. Der Bass ist zwar nicht so wie bei einem Subwoofer, aber immerhin ein guter Bass, erheblich besser als beim Original.

    Noch etwas zur Leistung:

    Die Original Canton Soundbox ist mit 300 Watt RMS angegeben. Auf dem Netzteil auf der Platine befinden sich folgende Angaben: Input 100 bis 240 V/AC 50/60 Hz 1.5 A, Output: 28 V 2,14 A 60 W max.

    Wenn ich jetzt einmal den Output mit 28 V und 2,14 A nehme, ergeben sich 59,92 Watt

    Das Steckernetzteil des kleinen Verstärkers hat einen Output von 15 V und 3 A. Das sind 45 Watt. Die Leistung reicht also völlig aus, um die Soundbox zu speisen.

    Ich bin der Meinung, dass sich der Umbau gelohnt hat.

    Nachtrag:

    Ich habe jetzt noch einen alten defekten aktiven Subwoofer von einer Teufel Concept E-Anlage ausgeräumt und die Drähte des Basslautsprechers nach draußen gelegt. Ich werde mir an der Rückwand noch -2- Buchsen anbringen.

    Ich habe jetzt die -3- Basslautsprecher des Canton DM 70 abgeklemmt und den Subwoofer von Teufel angeschlossen. Aber hallo, da kommt noch eine Menge mehr an Bass. So gefällt mir das richtig.

    Was lernt man daraus? Man muss eine alte aktive Anlage nicht wegwerfen, wenn die Elektronik ihren Geist aufgibt und sich eine Reparatur nicht mehr lohnt. In meinem Fall hat der Verstärker für 16,99 Euro schon ausgereicht, um das System wieder flott zu machen.


    Gruß Walter
    Geändert von Water (28.05.2017 um 21:06 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.586
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Schöner Erfolg. Danke für das teilen!
    Signatur wird gerade neu gestartet...

    #####........... 42%

    Bitte die Seite nicht neu laden oder Schließen.

  3. #3
    Mäzen Avatar von Water
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.360
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Weitere Ergänzung:

    Ich habe jetzt meinen zweiten Verstärker aus China erhalten. Der hat noch etwas mehr Bumms. Es ist dieses Teil.

    http://www.ebay.de/itm/351977035905?...%3AMEBIDX%3AIT

    Für den Verstärker ist ein Netzteil vorgesehen mit 12 Volt 5 Ampere.

    Da es momentan noch nicht da ist, habe ich das 3 Ampere-Netzteil vom vorherigen Verstärker zur Stromversorgung eingesetzt. Das funktioniert auch, da ich ja keine Dauerbeschallung mit 200 Watt brauche.

    Morgen werde ich einmal den Teufel Subwoofer des Concept E mit anschließen, bei dem ich die teufelspezifische Verstärkerplatine ausgeräumt habe, weil der zweite Verstärker -2- Subwooferausgänge hat. Ich werde berichten.

    Gruß Walter

  4. #4
    Mäzen Avatar von Water
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.360
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Der Subwoofer hat natürlich noch einen größeren Bumms. Hört sich gut an.

    Gruß Walter

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Hallo Wa(l)ter, toll wieder was von Dir zu lesen!

    Die Verstärker werde ich mir mal gleich anschauen, da meine Eltern evtl. für ihren TV auch nen besseren sound wollen und günstig soll es sein :)

    gruß
    romvor
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  6. #6
    Mäzen Avatar von Water
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.360
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Ich kann da noch etwas ergänzen.

    Ich habe in vergleichbarer Art ein weiteres Projekt umgesetzt, was noch deutlich besser ist vom Klang.

    Ich habe mir einen weiteren Verstärker 2.1 zugelegt (den Gleichen) und -2- Lautsprecher von Teufel. Es handelt sich um die http://www.ebay.de/itm/Teufel-Paar-S...vip=true&rt=nc

    Dazu den Subwoofer vom Teufel Concept E ohne eigenen Verstärker angeschlossen.

    Ich sage nur toll!

    Die Teufelstandboxen kosten normalerweise 579 Euro bei Teufel.

    Das ganze Konzept hat mich für die Boxen 120,99 Euro, für einen Subwoofer Concept E mit defekter Verstärkerplatine 11,50 Euro und für den Verststärker mit Netzteil ca. 28,50 Euro gekostet.

    Also 161 Euro. Sieht man sich vergleichbare Kombinationen bei Teufel an, kosten sie deutlich mehr. Das ist eine Super-Stereoanlage 2.1. 5.1. oder gar 7.1. kann man ohnehin räumlich nicht einfach unterbringen.

    Schaut Euch meinen Preis an.

    Gruß Walter

  7. #7
    Mäzen Avatar von Water
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.360
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Defekte Soundbox Canton DM 70 zu neuem Leben erweckt.

    Hat sich erledigt.
    Geändert von Water (05.07.2017 um 15:14 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Canton DM 8, aktiv Soundbar. mit FB und BDA
    Von Volker88 im Forum Verkaufen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 12:06
  2. Schönen Sony TA-AX500 zum Leben erweckt! ;-)
    Von Sisko39 im Forum Audio (Lautsprecher, Verstärker)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 11:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 10:54
  4. Hätte nen Canton AV 700 zum Verkauf
    Von Insomnia im Forum Verkaufen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 16:35
  5. TFT zum Leben erweckt!
    Von fuzzyforever im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 02:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •