Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.197
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    Jepp, die vergesse ich immer :-(

  2. #22
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.526
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    es muß wohl am warmen November liegen, dass Sie alle Ihre Wohnwägen leeren. Der vorne links beherbergt NUR ein Schlafzimmer, ist völlig entkernt, kommt aber innen die Deckenverkleidung runter. Darum jetzt alles in den hinteren rechten, hat man jetzt die Schränke als stützen drin gelassen. Und hat jetzt, wie Deiner, 'nen neuen Fußboden drin (hab' aber noch kein Foto davon)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY Wohnwagen alter wilk de luxe roter Streifen umbau leer.jpg 
Hits:	211 
Größe:	213,8 KB 
ID:	103956 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	diy Wilk alter Wohnwagen komplett Umbau leer .jpg 
Hits:	191 
Größe:	100,2 KB 
ID:	103957
    den Rechten gab's für 450,- €, den linken gibt's geschenkt .....

    EDIT: neuer Holzboden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY Wohnwagen WoWa Innen komplett Ausbau Umbau neuer Boden.jpg 
Hits:	195 
Größe:	121,3 KB 
ID:	103973
    Geändert von romvor (17.11.2015 um 07:51 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  3. #23
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.197
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    im linken liegt wohl noch die Frau drin.....

  4. #24
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.526
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    solange Sie noch nicht riecht, gilt Sie noch als gut .....
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  5. #25
    Mäzen Avatar von andretibud
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    Gute Frage warum man einen Wagen so entkernt... Wahrscheinlich hat er die Einbauteile einzeln verkauft.

    Soo, es geht weiter, wenn auch nur schleppend.

    Habe begonnen Warm- und Kaltwasser zu verlegen sowie das Abwasser. Die Toilette ist auch montiert und die Elektrik zu 50% fertig.

    Aufgrund des Dauerregens über das ganze Wochenende konnte ich wieder keine Ausschnitte in die Seiten/Dach machen :(

    Habe die Heizungsversorgung fertiggestellt, hier befindet sich nun auch ein Warmluftausströmer im Bad. Dieser bekommt allerdings noch ein kleines "Dach" um Spritzwasser vom Duschen fernzuhalten.

    Ich habe nun lange überlegt ob ich einen Wassertank einbauen soll oder nicht (zwecks Gewicht). Da ich allerdings nun auch hier und da mal autark stehen werde, wird ein 20L Frischwassertank verbaut. Dieser wird in Form eines Kanisters unter der Spüle seinen Platz finden. So kann der Füllstand überwacht werden, er friert wenn es kälter wird nicht ein und die Pumpe befindet sich direkt daneben. Unter den Wohnwagen kommt noch eine Gardena Kupplung, für den Fall das ich mal Festwasser habe, hier kommt der Innenteil einer Klospülung in den Tank, dieser füllt sich dann automatisch immer wieder auf. (Ja, das Teil habe ich neu gekauft )

    Von der selbstansaugenden Pumpe geht es dann über einen Ausgleichsbehälter zur Spüle, von dort zur Wasch-/Duscharmatur und von dort in die Gastherme (Diese findet im Kleiderschrank Platz), von dort gehts dann wieder mit warmem Wasser zurück.

    Unter dem Wagen befindet sich dann noch ein Kugelhahn, um das System im Winter zu entleeren.

    Ich habe nun diverse Sanitärbetriebe und Gasinstallateure durchtelefoniert, alle haben auf dem Gebiet keine Erfahrung oder wollen mir keine Auskunft geben.

    Gut, da ich zu 95% auf privaten Plätzen stehe, werde ich bei dem Wagen keine Gasprüfung durchführen lassen. Die aktuelle ist eh seit 2013 abgelaufen.

    Da ich aber in die bestehende Gasanlage nicht eingreifen möchte, kommt in den Gaskasten eine zweite Gasflasche. Hier werde ich aus Gewichtsgründen auf 2x 5 kg zurückgreifen.

    Die Wohnwagen Gasanlage läuft auf 50mBar, die Therme mit Direktanschluss dann auf 30mBar.

    Nächste Woche kommt noch die 14Ah AGM Batterie rein, die Versorgt dann die Beleuchtung und das Heizungegebläse sowie die Wasserpumpe.

    -André
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151115_161641.jpg 
Hits:	146 
Größe:	62,5 KB 
ID:	103967   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151115_170328.jpg 
Hits:	144 
Größe:	63,7 KB 
ID:	103968   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151115_170356.jpg 
Hits:	140 
Größe:	81,7 KB 
ID:	103969  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151115_170408.jpg 
Hits:	145 
Größe:	79,6 KB 
ID:	103970   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151115_170415.jpg 
Hits:	134 
Größe:	77,4 KB 
ID:	103971  

  6. #26
    DIY Junior
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    311
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    Musst die Gasprüfung nicht beim TÜV mitmachen? Vermute schon.

    Wenn man viel/oft Heizung benötigt, wäre LPG auch ne Option ;)

  7. #27
    Mäzen Avatar von andretibud
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    Zitat Zitat von GStar Beitrag anzeigen
    Musst die Gasprüfung nicht beim TÜV mitmachen? Vermute schon.

    Wenn man viel/oft Heizung benötigt, wäre LPG auch ne Option ;)
    Nein, TÜV Prüfung und Gasprüfung sind voneinander unabhängig.

  8. #28
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.197
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    ...gilt aber auch nur für Wohnwagen; für Wohnmobile gilt: keine Gasprüfung, kein Tüv.

  9. #29
    Mäzen Avatar von andretibud
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    So, es geht nach einem Jahr mal weiter.

    Bisher ist er zu 90% fertig, Bilder kommen nach und nach.

    100er Zulassung hat er erhalten, ist schon echt angehehmer auf langen Strecken.

    Derzeit ist ein 20l Wassertank verbaut, der aber demnächst einem 40l Tank unter der Sitzbank weichen wird. Ebendso wird ein 40l Abwassertank under dem WoWa verbaut.

    Die Batteriekapazität wurde auf 2x 12Ah aufgestockt, das reicht zu zweit locker für eine Woche autarkes stehen.

    Tests ergaben: 1x bequemes Duschen = 10l Wasser.

    Zum Gasverbrauch kann ich noch nichts sagen. Ich habe den Wohnwagen eine Woche lang über Weihnachten nur mit Gas geheizt/gekocht, während der Bauphase im Winter geheizt, freistehend bei -5° Außentemperatur ein ganzes WE die Heizung 24/7 laufen lassen und der Kühlschrank lief auch desöfteren auf Gas. Bisher hält die Flasche (11Kg) seit letztem Jahr durch.

    Folgende Probleme sind mir nun nach etwas erprobungsphase aufgefallen und werden gelöst:

    Der Wassertank neben der Küche gestaltet sich zum nachfüllen als unpraktisch, deshalb wird ein 40l Tank unter der Sitzbank verbaut.

    Es ist nicht immer ein Gulli für den Abwasserschlauch in Reichweite, deshalb wird ein 40L Abwassertank verbaut. (Reicht für 4-5x duschen)

    Im Sommer wird es trotz geöffneter Dachluken und Zwangsbelüftung von unten 40°C und mehr im Wagen warm. Hier nachts zu schlafen ist unmöglich. Deshalb wird eine mobile Klimaanlage im Kleiderschrank verbaut (120er Abluftöffnung nach Außen). Diese kann aus Gewichtsgründen einfach herausgenommen werden.

    Im Winter hingegen wäre es besser elektrisch zu heizen wenn kostenlos Strom zur Verfügung steht. Hiefür wird fest ein Wandheizlüfter über der Tür verbaut. Dieser ferfügt über 2 Schaltstufen (1 und 2KW)
    Dieser bekommt noch einen Fernstart per Fernbedienung. So kann ich kurz vor der Ankunft während der Fahrt den E-Heizer starten und kann mich dann nach dem abkuppeln (meistens Nachts) in ein warmes Bett legen :)

    Der Kühlschrank kühlt auf 12V genauso gut als wenn ich einen Eiswürfel reinlege. Gar nicht. Auf 230V und Gas erzielt er sehr gute Ergebnisse, sofern der Wagen exakt gerade steht (Ja, ich habe nach einem schnellen Abkuppeln auch schon das Eis im Gefrierfach gekocht...).
    Lösung: Der Wagen bekommt eine 230V Einspeisung während der Fahrt. Hierüber werden die Batterien geladen, der Kühlschrank betrieben und die E-Heizung gespeist.
    Im Auto ist bereits fest ein 2KW Wechselrichter samt 180A Lichtmaschine verbaut.
    Ich kann ca. 1KW Dauerlast entnehmen. Perfekt für den Heizlüfter auf kleiner Stufe.
    Dafür werde ich neben der Anhängersteckdose eine Powerconbuchse verbauen und einen Stecker am WoWa. Ein Umschalter im Wagen wechselt dann zwischen CEE Einspeisung und Boardnetz.

    Das Gasrohr für den Durchlauferhitzer wird demnächst unter dem Wagen zum Gaskasten verlegt.

    Die Transportsicherung ist schon eingebaut und hat sich mehrfach bewährt.

    Bisher echt eine super Sache^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ce9-m51WQAALAJw.jpg 
Hits:	125 
Größe:	83,4 KB 
ID:	104222   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ce-wCXUW4AAlwHP.jpg 
Hits:	123 
Größe:	72,6 KB 
ID:	104223   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CUrPkqTWIAAloVV.jpg 
Hits:	124 
Größe:	44,8 KB 
ID:	104224  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CUVu-mUWsAASLKk.jpg 
Hits:	119 
Größe:	85,8 KB 
ID:	104225  

  10. #30
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.586
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Wohnwagenumbau

    Cool das du es weiter führst. Letztens in den Sinn gekommen dein Camper und schlussgedanke war "ist bestimmt abgebrannt"
    Signatur wird gerade neu gestartet...

    #####........... 42%

    Bitte die Seite nicht neu laden oder Schließen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •