Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    DIY Newbie
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Flugrahmen selber bauen

    Hallo zusammen,

    die Idee ist zwei Mitsubishi XL5980 mit je 5500 Ansi übereinander in einem Metalrahmen zu bauen, wobei der
    obere etwas schräg nach unten eingebaut werden muss damit die Projektion übereinander liegt.
    Zudem möchte ich noch Stellschrauben zur Feinjustierung anbringen.

    Hat das schon mal jemand gemacht ?

    Gruß

  2. #2
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    Wenns Richtung 3D gehen soll, dann würde ich nur Beamer mit optischem Keystone nehmen oder noch besser Lensshift, und dann sicherheitshalber beide im selben Winkel schräg stellen, damit für beide dieselben Bedingungen gelten. Ansonst ist so ein Rahmen doch mechanisch sehr einfach. Problematisch wird die 3D-Geschichte. Egal ob Shutter oder Polarisiert, Du brauchst eine entsprechende Ansteuerung aus einem HTPC oder einer entsprechenden Hardware.

  3. #3
    DIY Newbie
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    Vorerst nicht in Richtung 3D, es geht mir jetzt primär um die Lichtleistung da ich auch die 18 Uhr WM Spiele draußen sehen möchte.
    Um 21 Uhr hat es mit einem 5500 AL ausgereicht, LW stand in einer Ecke.
    Aber 18 Uhr kann man vergessen bei der Sonne z. Zt. Darum die Idee einer Doppellösung.
    Lensshift hat der XL5980. Vorgestellt hatte ich mir das die untere Ebene waagerecht steht und die obere leicht nach unten geneigt wobei
    ich da noch mit Schrauben fein justieren können möchte.
    Oder sollte tatsächlich der Lensshift ausreichen das ich die Beamer im Rahmen einfach übereinander stelle ?

    Würde eine dunkle Leinwand was bringen an der das Umgebungslicht nicht reflektiert ?

  4. #4
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    Wenn er genug Lensshift hat, dann würde ich beide gerade halten, ist auch eine Frage des Bildschärfe. Bei einem schrägen Einbau MUSS Keystone ran.

    Die dunkle Leinwand kannst Du leider vergessen. Das Tageslicht der Sonne ist nunmal unglaublich hell, wegen der variablen Iris in unserem Auge nehmen wir das nur nicht wahr. Schwarz ist bei einer Projektion immer nur so dunkel, wie das Umgebungslicht. Damit as Bild dennoch einen hohen Kontrast hat, braucht die Projektion eine höhere Helligkeit als das Umgebungslicht, das ist Physik, da lässt sich nichts machen.
    Eine schwarze Leinwand verbessert zwar den Schwarzwert, senkt aber die generelle Helligkeit, das nützt Dir draussen leider nichts. Die bringt nur etwas wenn die Projektion ZU HELL ist und Schwarz ein grau ist.
    Draussen ist Schwarz eh immer grau, und eine schwarze Leinwand bringt nur was, wenn Du selbst draussen eine zu helle Projektion hast.

    Was Du machen könntest, wäre eine Art Sonnenschutz für die Leinwand zu konstruieren. Je weniger Umgebungslicht auf die Leinwand fällt, desto höher ist der Kontrast und desto besser sichtbar das Bild.

  5. #5
    DIY Newbie
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    45 % Lensshift haben die Beamer, sollte gehen.
    An eine Leinwandkonstruktion habe ich schon gedacht, es gibt diese Pavillon mit Faltmechanismus und dunklem Dach, dazu 3 Seitenwände ebenfalls
    dunkel und Fensterlos dann sollte es gehen. Nachteil man kann nur von vorn schauen. Diese Faltpavillons die ich gesehen hatte haben 3 auf 3 Meter bei einer
    höhe von 2,2 Meter. Da könnte man gut eine Tuchleinwand hinten spannen und das dürfte selbst bei strahlemden Sonnenschein funktionieren.
    Nachteil halt, wie geschrieben man kann nur von vorn in einen Tunnel blicken.

  6. #6
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    Es gibt spezielle Tageslichtbeamer für sowas, die sind einfach hell genug und fressen ordentlich strom. Deine Idee würde meiner Meinung nach funktionieren, wieviel heller das Bild dann allerdings wird, ist die andere Frage. Ich glaube nicht das es zu einer Verdoppelung der Helligkeit kommt.

  7. #7
    DIY Newbie
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    15 oder 20000 Ansilumen Geräte kosten halt auch ihr Geld. Soll halt eine kostengünstige Lösung sein.
    Ich habe meine XL5980 für je 150 € bekommen Lampen haben zwischen 700-800 Stunden gelaufen.
    Die Polfilter sind nicht mehr die besten, tun aber noch ihren Dienst. Werde ich nach der WM mal austauschen
    lassen.
    Verdopplung der Helligkeit glaube ich auch nicht, aber dennoch ein klar sichtbarer Gewinn gegenüber der
    Einzelstellung.

    Zum Thema Leinwand nochmal.
    Eine dunkle Leinwand wurde mir im Hifi-Forum empfohlen und entsprechender Abdeckung, würde speziell die
    dunkle Leinwand was bringen ?

  8. #8
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    eine dunkle Leinwand verbessert meines Wissens nach nur den Schwarzwert auf Kosten der Helligkeit. Solange das Bild nicht hell genug ist, bringt die afaik nichts.

  9. #9
    DIY Newbie
    Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    29
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    Das wäre auch mein subjektiver Eindruck.
    Werde es die Tage mal testen mit 2 Beamer auf normaler Leinwand.
    Die Zeltlösung müsste ich erst organisieren, aber ich denke das da auch sehr viel an Bild Helligkeit zu machen ist.
    Sind natürlich auch wieder Investitionen.

  10. #10
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Flugrahmen selber bauen

    Ich würd erstmal beide Beamer mit 4 Abstandshaltern übereinanderstapeln und gucken ob Du das Bild wirklich konvergent bekommst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tageslichtprojektor selber bauen?
    Von BEAMERKING im Forum Newbie Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 22:48
  2. EVG selber bauen?
    Von the*Brain76* im Forum Elektro
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 12:26
  3. USV selber bauen
    Von Miket im Forum Bastelprojekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 23:17
  4. Audioboxen selber bauen
    Von tigerwoods2003 im Forum Audio (Lautsprecher, Verstärker)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 00:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •