Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    DIY Newbie
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Hallo erstmal ;)
    ich habe mittlerweile 4 Beamer von denen 2 auch laufen einen LCD einen LED-Beamer, da ich mit beiden nicht wirklich zufrieden bin ;/ habe ich mir nun gedacht ich bau mir eventuell das was ich will selber. Klar kann ich das auch fertig kaufen aber das übersteigt dann sicher doch mein Kontingent
    (Pizza-Fahrer und Student da bleibt nicht viel).
    ich besitze wie gesagt 4 Beamer also etliche Teile nun die Fragen...

    Die Grundbestandteile eines solchen DIY Beamers sind ja

    1. Lampe (würde ich aus meinem LCD Beamer nehmen da habe ich ja ein Funktionsfähiges Netzteil / Vorschaltgerät / Lampe / Steuergerät)
    2. Lüfter (auch hier kann ich welche aus den 3 LCD Beamern nutzen)
    3. Fresnel-Linse (2 an der Zahl richtig?) würden noch benötigt werden Angebote gern abgeben!
    4. Display (will mindestens 720p und 16:9 am liebsten mehr..) wird auch noch benötigt also Angebote :)
    5. Objektiv (kann man da das der Kaufbeamer nutzen? )
    wenn das nicht gehen sollte aus welch Gründen auch immer, (werdet ich mir sicher auch sagen) nehme ich gerne Angebote an:)
    6. Gehäuse .. naja da wird mir was einfallen :)

    Zum Display ich brauche da eigentlich nur VGA , DVI oder HDMI dran halt was zum Anschluss eines Rechners/Laptops oder PS3 alles andere ist schön und wahrscheinlich auch das eine oder andere Mal nützlich aber nicht im Dauerbetrieb von Nöten.

    So ich denke ich habe alles Gesagt freue mich über eure Antworten :)

  2. #2
    Mäzen Avatar von entarger
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    1.870
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Display und Objektiv hängen zusammen - je größer das Display, umso größer muss das Objektiv sein, da sonst Licht verloren geht (geht am Objektiv vorbei).

    Display mit 720p, da musst Du Augen und Ohren offen halten. Derzeit existiert die Überlegung ein IPad3-Display zu nehmen, mit Adapterplatine. Unter 100€ wird da schwierig.
    Hier mal der Link zu einem 40€ Display mit 1024x600: >klick<

    Objektive schaust Du am besten bei ebay, unter dem Stichwort "Episkop" oder "Episdiaskop". Im Laden werden große Objektive schnell teuer.

    Unsere Newbie-Ecke liefert dazu viele Informationen. ;)

  3. #3
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.537
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Guten Abend und willkommen im Forum.

    ohne dir das ganze vorweg auszureden.. wenn du mit "uebersteigt dein Kontigent" meinst, dass ein gekaufter Beamer teurer ist, dann kann ich dem leider nicht ganz zustimmen.
    Wenn du einen Beamer mit vergleichbarem Bild selber bauen willst, musst du auch genau so tief in die Tasche greifen, du brauchst ja die einzelnen Komponenten auch..
    Zu einer Frage.. beim Brenner gibt es AC und DC, also Gleich oder Wechselspannung, desweiteren muss die Wattzahl und die Stromstaerke passen.. ein EVG ist KEIN Spannungsbegrenzer wie ein Netzteil sondern ein Strombegrenzer.. ansonsten wuerde sich der Brenner irgendwann selbst zerstoeren wenn der Strom nicht begrenzt wird.. und ja. Luefter solltest du nehmen koennen wenn die nicht wie eine Turbine so laut sind :-D.
    Fresnel kommt auf eine Displaygroesse an.. eventuell aus nem alten OHP.. klappt eigentlich ganz gut wenn die noch intakt sind..
    die sind aber meistens zusammen geklebt.. dazwischen setzt du beim Sandwichaufbau das LCD.. die Fresnel ist verantwortlich dass das Licht genau gerade durch das LCD geht und buendenlt das Bild auf der anderen seite wieder, so dass es dann wieder durchs Obi passt..
    Das Obi aus deinem Kaufbeamer wird nicht funktionieren, da es die falsche Brennweite hat und du somit sozusagen das Bild nicht durch das Obi bringt.. in Kaufbeamer sind ja nur 0,7" LCDs verbaut, also extrem klein..
    Gehause musst du halt kreativ sein und im Idealfall die Brennkammer auch nicht gerade aus Holz bauen :-).

    Viele Gruesse :)
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  4. #4
    DIY Newbie
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Das bedeutet also die Beiden Teile benötige ich definitiv?
    was würde denn ein geeignetes 720p display inklusive Modul kosten?
    Hmm das mit dem Objektiv ist blöd das ich das nicht nutzen kann...

    Mit der Lampe das bekomm ich hin das die läuft das ist nicht das Problem die Frage ist ob die dann auch das ganze LCD ausleuchtet ...
    Geändert von Pa77i (04.04.2014 um 00:57 Uhr)

  5. #5
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.537
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Zitat Zitat von Pa77i Beitrag anzeigen
    Das bedeutet also die Beiden Teile benötige ich definitiv?
    was würde denn ein geeignetes 720p display inklusive Modul kosten?
    Hmm das mit dem Objektiv ist blöd das ich das nicht nutzen kann...

    Mit der Lampe das bekomm ich hin das die läuft das ist nicht das Problem die Frage ist ob die dann auch das ganze LCD ausleuchtet ...
    kommt auf den Reflektor an!
    Wenn du noch den originalen Reflektor dran hast wird eng vermute ich mal..
    weil der Brenner in der Regel genau im Brennepunkt ist, sodass nur das Licht moeglichst geradeaus geht..
    Im Kaufbeamer hat man ja viel kleinere Optik wie im Selberbau-Beamer.. wird also vllt gehen wenn du weiter weg gehst.. das koennte klappen..
    Aber hier sind eher die Optikexperten im Forum gefragt :-).
    Willst du die mit dem originalen EVG ansteuern?
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  6. #6
    DIY Newbie
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Zitat Zitat von PC-Spezi Beitrag anzeigen
    Willst du die mit dem originalen EVG ansteuern?
    Ja will ich ich möchte auch das Netzteil aus dem Beamer nehmen das durchmessen und damit dann auch das Display einschalten ... sowas wie die Lüfteranschlüsse oder so könnten da in Frage kommen das muss ich dann sehen wo ich genug Spannung drauf habe ...

  7. #7
    DIY Newbie
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    ich melde mich mal wieder
    ich habe jetzt ein LCD gefunden das mir gefallen würde
    1. laut Händler Aussage leicht zu entfernende Hintergrundbeleuchtung
    2. 1280*800 Pixel also HD ready
    3. 5,6" also recht klein
    4. Preislich noch im Rahmen 85€

    jetzt ist mir eingefallen das ja mein LED Beamer ein Objektiv hat das eigentlich geeignet sein sollte ( der hat ja innen auch ein größeres LCD verbaut)

    jetzt meine Frage was für ein Objektiv brauche ich denn in der Theorie bzw. was ist ideal? Ist das abhängig von den Fresnel Linsen? Diese würde ich vermutlich aus einem OHP nehmen

    Daten die ich schon relativ sicher weiß

    Abstand Beamer <-> Leinwand = ca. 3m
    LCD 5,6"
    Bilddiagonale 200cm
    Bildformat 16:9

    kann ich die Bildgröße mit dem Abstand von Fresnel zu Objektiv ändern?

  8. #8
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.195
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Die Bildgröße hängt ab vom Verhältnis Display zu Objektiv(Brennweite) zu Leinwand.
    Die Fresnell-Linsen müssen dann den Abständen / Brennweiten entsprechend gewählt werden.
    Für eine variable Bildgröße brauchst du ein Zoom-Objektiv (mit variabler Brennweite).
    Die Berechnung machst du am einfachsten mit dem Bildberechnungstool (SuFu nutzen).

    cu Gucky

    edit: Habe gerade festgestellt, das die SuFu nur Sch*** bringt.
    Kann das Tool nicht hochladen, es ist zu groß (538 kB)

    Schick mir ne PN mit deine mail-addy, dann kann ich dir das tool schicken.

    edit 2:
    Das tool sagt: 16,5 cm Brennweite
    Geändert von Gucky (11.04.2014 um 05:34 Uhr)

  9. #9
    DIY Newbie
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    18
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    hab solch ein tool schon gefunden
    Die Frage ist kann ich feststellen wie die Brennweite des Objektivs ist?
    Ich habe es schon ausgebaut und mal mein handy dahinter gehalten
    Lustige und interessante Angelegenheit da das Ergebnis 100 mal besser ist als das was andere auf Youtube als 5$ Smartphone Beamer bauen (einfach mal googeln)
    Mir kam die Idee der Berechnung der Werte des Objektivs, da ich ja Abstand des Handys zur Linse und Wand sowie Durchmesser des Objektivs und Größe des Bildes an der Wand habe
    müsste doch gehen oder?

    Durchmesser Objektiv : 5,5cm
    Länge Objektiv : 5cm
    Abstand Handy <-> Objektiv "Eingang" 11,5cm
    Abstand Wand <-> Objektiv "Ausgang" 75cm
    Breite Bild : 40cm
    Höhe Bild : 30cm

    je nach dem kann/muss ich dann eine bestimmte Fresnel Linse kaufen oder kann ich irgend eine nehmen und den Abstand verändern?
    Geändert von Pa77i (11.04.2014 um 23:46 Uhr)

  10. #10
    Mäzen Avatar von entarger
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    1.870
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Erster DIY Beamer Hilfe Ideen Teile gefragt :)

    Die Objektive haben meist einen Aufdruck. Eine Zahl mit Punkt und eine ganze Zahl. Die ganze Zahl müsste die Brennweite sein.

    Alternativ, aber da lehne ich mich jetzt mal etwas mutig aus dem Fenster, kannst Du mit dem Sonnenlicht die Brennweite ermitteln. Dafür einfach das Objektiv Richtung Sonne halten, und mit einem Blatt Papier oder ggf. etwas feuerfesterem auf der anderen Seite des Objektiv schauen, in welcher Entfernung der Punkt minimal wird. Der Abstand zum Objektiv ist dann die Brennweite.
    Diese Methode klappt auf jeden Fall für einzelne Linsen, wie Kondensor oder Fresnell.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster DIY Beamer - 15", 250W, OHP - Hilfe und Kritik willkommen
    Von -Skip- im Forum Tagebücher größer als 13"
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 11:03
  2. Mein erster Diy Beamer mit OHP Hilfe bitte
    Von Beamernoob87 im Forum Newbie Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 18:32
  3. 17" Erster OHP beamer (Hilfe ^^)
    Von Angels-Eye im Forum Tagebücher größer als 13"
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 12:43
  4. Mein erster Beamer Hilfe!!! ffc verlängern
    Von S 2000 im Forum Tagebücher größer als 13"
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 20:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •