Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Ich hab son Ding noch nie gesehen - aber die Trommel usw kriegen ja irgendwie ihre Spannungen aus dem Drucker.
    Früher hatte zBsp die Photowalze einfach nen Metalldorn der hinten in den Drucker ging. Irgendwas metallisches wo ne Feder oder so draufdrücken kann wirds doch geben?
    UHP(Philips) VIP(Osram) HSCR(IWASAKI) HS___AR(MATSUSHITA) NSHA(USHIO) SHP(PHOENIX) = AC
    UMPRD(USHIO) NSH(USHIO) SHP(PHOENIX) = DC
    UHB UHE sind keine bestimmten Lampentypen sondern Marketingnamen. UHO UHR sind ASIA-COPY-LAMPS.

  2. #32
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.541
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Ja, das gibts hab ich auch gefunden, aber da fahre ich mal lieber nicht drueber.. kann mir nicht vorstellen dass es daran liegt.. sonst wuerde er ja nicht streifig drucken :)
    ich warte mal auf den Toner dann sehe ich weiter...

    Trotzdem vielen dank an alle!
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  3. #33
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.541
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Hab hier nochmal was gefunden....

    http://h20566.www2.hp.com/portal/sit...tte.cachetoken

    Hier scheint es sich zu bestaetigen.. das einzige was in Frage kommt bezueglich des Abstands ist die Print cartridge...hier komme ich auf ca. 3,8 - 3,9 cm was genau 1,4 Zoll entspricht.

    Sollte jemand das gleiche Problem haben, kann er das ja hiermit vielleicht auch feststellen...
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  4. #34
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.541
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Hi Leute,

    heute ist der 12 Euro (mit Versand!) Toner angekommen...
    Habe ihn natuerlich getauscht, und die Tonerdichte wieder auf 3 von 5 (geht 1-5) runtergestellt, sowie beim kopieren wieder auf mittlere Helligkeit. Unter diesen Umstaenden waere vorher NICHTS zu sehen gewesen..
    Nun schaut selber!

    Links mein HP AIO 3015 und rechts der HP CLJ 2600n

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	File0022.jpg 
Hits:	98 
Größe:	58,8 KB 
ID:	101941

    Da hat mir dann wohl damals der Verkaeufer der A....... auf ebay fuer 35 Euro den "original HP Toner" mit Haltbarkeitsdatum 2015 wohl Schrott verkauft!!!

    Trotzdem vielen Dank an alle!

    EDIT:
    nach jedem weiteren Druck wird das leicht fleckige immer mehr gleichmaessig schwarz, vermutlich muss der Toner erst "runterfallen" oder so...
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  5. #35
    DIY Profi Avatar von Pepper
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    722
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Na bitte, Glück muss man haben. Das haut schon hin, bei fast nur Text siehst das sowieso nicht, mehr kann man von 12 Euronen Toner nicht erwarten....nice

  6. #36
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.541
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Inzwischen ist die Saetting fast wie original. Kann der Drucker durch den billig Toner schaden nehmen? Ist ja eigentlich bis auf die Fixiereinheit alles im Toner verbaut oder?
    Nicht dass der rest schaden nimmt..
    Aber das war wohl die einfachste Loesung...
    Geändert von PC-Spezi (22.01.2014 um 21:55 Uhr)
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  7. #37
    Schwarzer DIY Gürtelträger Avatar von King-of-Queens
    Registriert seit
    22.12.2003
    Beiträge
    4.160
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Interessant. Nach dem ersten Bild hab ich sofort auf Toner getippt. Kenne das eben von Billigtonern!
    Aber da ein neuer schon drin war....
    Margy-girl, my heart's in a whirl tonight.
    I need you bad, oh Margy...
    I need you so, oh Margy-girl.

    Before we met, nothin' in my life was right,
    but all that changed with Margy.
    You've blown me away, oh Margy.
    Remember when we met between Math and Spanish:
    You... were a woman...
    and what was I? Let me tell you what i was, i was manish!

    I love it!

  8. #38
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.541
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Zitat Zitat von King-of-Queens Beitrag anzeigen
    Interessant. Nach dem ersten Bild hab ich sofort auf Toner getippt. Kenne das eben von Billigtonern!
    Aber da ein neuer schon drin war....
    Wie gesagt sieht das bild jetzt wieder ganz ordentlich aus. Ich dachte damals auch an den toner und habe in der Bucht extra einen Originalen HP Toner gekauft. Haltbar auch bis 2015 oder so. Danach hatte ich fast das gleiche Druckbild. Daher ging ich davon aus es muss an was anderem liegen und hab darauf für Schlappe 35 Euro eine neue Transferwalze gekauft. Bild war natürlich das gleiche!

    Egal, jetzt ist wieder alles okay
    Hat eventuell jemand Langzeitvergleich zum original oder ob das schädlich für den Drucker sein kann? Hab so ein komisches Gefühl. Nicht dass Toner an der fixiereinheit verklebt oder so und die ist dann wirklich teuer :-)
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  9. #39

    AW: HP Laserjet 3015 druckt hell

    Du tauscht mit dieser Billigeinheit ja fast das ganze Innenleben aus. Damit ist das zwar sehr wichtig für das Druckergebniss aber es kann fast nichts kaputtmachen.
    Wenn zu viel Toner rauskommen würde - dann würde wirklich die Fixiereinheit verdrecken. Erst bekommst du so willkürlich übers Blatt verteilte schwarze Flecke - oft sogar auf der Blattunterseite.... Aber sowas könnte man reinigen. Und selbst wenn die Fixiereinheit zukleistert - oft reicht Aceton...

    Naja - und irgendwann hats so ein Drucker auch gelebt - sein Druckerleben....

    Aber schön das du mit dem Druck wieder zufrieden bist.
    UHP(Philips) VIP(Osram) HSCR(IWASAKI) HS___AR(MATSUSHITA) NSHA(USHIO) SHP(PHOENIX) = AC
    UMPRD(USHIO) NSH(USHIO) SHP(PHOENIX) = DC
    UHB UHE sind keine bestimmten Lampentypen sondern Marketingnamen. UHO UHR sind ASIA-COPY-LAMPS.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. WTF, Kaufbeamer Hell ende nie ????
    Von Chrisu02 im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 08:50
  2. Hell Yeah!!! Fertig!
    Von Buddy Lotion im Forum Results bis einschliesslich 8"
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 19:46
  3. HQI zu hell ?
    Von bmw323 im Forum Licht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 23:19
  4. Testbild Folie zu hell?
    Von 0001001 im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 20:08
  5. Störung Hell Dunkel?!?!!
    Von Freak im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 13:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •