Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    DIY Newbie
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Hallo Experten,
    habe einen Kindermann KWD 220X und hab die Frage ob sich das Teil zum Xenon Umbau eignet.
    Die Originallampe ist am Ende aber äusserlich ok, also Reflektor noch ok.

    Unklar: Warum hat die Lampe 3 Anschlüsse? (USHIO P6836 -7100)

    Hinweise zum Umbau (Optokopler brücken etc) willkommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lampe1.JPG 
Hits:	290 
Größe:	215,9 KB 
ID:	101418Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lampe2.JPG 
Hits:	255 
Größe:	186,1 KB 
ID:	101419Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lampe3.JPG 
Hits:	242 
Größe:	189,2 KB 
ID:	101420
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4264.JPG 
Hits:	204 
Größe:	158,8 KB 
ID:	101421   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4265.JPG 
Hits:	192 
Größe:	197,4 KB 
ID:	101422  
    Geändert von user777 (21.10.2013 um 14:27 Uhr)

  2. #2
    Mäzen Avatar von entarger
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    1.868
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Fotos sind auch willkommen.

    Willkommen im Forum!
    Geändert von entarger (19.10.2013 um 02:57 Uhr)

  3. #3
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.538
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Hi!
    Willkommen im Forum!
    Klar lohnt sich das, laut HCinema ist der proki ja mit XGA Aufloesung und DLP technik ganz ordentlich!
    Ich bin gerade dabei meinen Beamer auf LED umzuruesten und hatte auch schon ziemliche Erfolg.
    Leider bin ich noch nicht ganz fertig, aber mit dem Ergebnis ganz zufrieden bisher. Kann dir gerne Tipps geben!

    EDIT:
    Solltest du den Beamer doch verkaufen wollen, ich steh mal gleich in die Schlange..
    Achja, kannst du hier mal Fotos machen von dem alten Brenner?
    Geändert von PC-Spezi (20.10.2013 um 01:16 Uhr)
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  4. #4
    DIY Newbie
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Hier noch mehr Bilder. Wo finden sich vermutlich die Optokopler?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4266.JPG 
Hits:	226 
Größe:	242,9 KB 
ID:	101423Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4267.JPG 
Hits:	222 
Größe:	184,3 KB 
ID:	101424Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4268.JPG 
Hits:	225 
Größe:	183,6 KB 
ID:	101425
    Im mittleren Bild ist neben der Optik (im Bild also über der Optik) ein rundes Bauelement (gelbe farbe). Man kann da etwas hineinleuchte, man sieht dann blanke Drähte wie ein kleiner Käfig. Was kann das ein?
    In meinem ersten Beitrag oben habe ich nun Lampenbilder eingestellt. Hat jemand eine Idee warum die Lampe 3 Anschlüsse hat?
    Geändert von user777 (21.10.2013 um 14:38 Uhr)

  5. #5
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.538
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Hi,

    kannst du mal von vorne ein Bild machen?
    Ich habe mich mal schlau gemcaht, aber kann mir eigentlich nur eins erklaeren.. entweder es ist Erde, oder ueber eine Leitung wird nur gezuendet (Waere mir jetzt aber neu).. Sehe das richtig, dass das ganze Licht durch das 1 cm Loch unten links muss?

    EDIT:
    Habe doch nochmal was gefunden... meine Vermutung scheint sich zu bestaetigen:
    Der zusaetliche Draht scheint zur Ionisierung der Lampe zu sein, ergo, damit sie besser zuendet.
    Ich vermute mal, dass du sozusagen mit einer anderen Lampe nur 2 brauchst, aber ist alles nur eine vermutung von mir und moechte hier keinesfalls halbwissen verbreiten.. Vielleicht findest du ja mit den Infos noch was im Internet :-)
    Geändert von PC-Spezi (26.10.2013 um 16:35 Uhr)
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  6. #6
    DIY Newbie
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Hi,
    das Lichtloch im rechten Bild auf der rechten Seite (von unten, wie auf dem Bild gezeigt) ist 16mm im Durchmesser.
    Lampe: es ist eine 230 Watt VIP AC 3 wire Lampe (das schrieb mir ein US Dealer auf Anfrage, andere Bez: NSHA 230PT), suche noch immer technische Daten dazu.
    Würde gern mit einem anderen Brenner Versuche machen. Was kann passieren wenn die Ersatzlampe nicht die passenden Daten hat? Liegen da Erfahrungen vor? Die Lampe brennt noch ca 20 sec wie könnte man die Parameter messen? Macht mal Vorschläge.
    Geändert von user777 (26.10.2013 um 23:32 Uhr)

  7. #7
    Mäzen Avatar von entarger
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    1.868
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Die Lampe ist nur hell. Dein Netzteil kann mit der neuen Lampe nicht zurecht kommen, wodurch Du ein neues Netzteil für Deine neue Lampe benötigtst. Hinzu kommt die Überbrückung des alten Netzteils, sodass die Elektronik "denkt", es wäre mit der Lampe alles in Ordnung.

    Die kleine Öffnung habe ich schonmal bei einem anderen DLP-Beamer gesehen. Wenn Du den Beamer ohne Lampe stabil zum Laufen bekommst, kannst Du im Prinzip erstmal jede Lampe ausprobieren, die in den Lampenschacht passt.
    Geändert von entarger (27.10.2013 um 10:06 Uhr)

  8. #8
    DIY Newbie
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Habe das Hochspannungsteil ausgebaut. Dort finden sich drei Optokoppler wie hier beschrieben.
    Die im Foto gezeigte Brücke realisiert man am besten indem man die Anschlüsse gelb und orange des kurzen Verbindungskabels zusammenlötet und an der Hauptplatine stecken läßt (nur die Brücke ist wichtig, die anderen Anschlüsse sind nicht mehr notwendig). Ein erster Test ohne Hochspannungsteil ergab: Beamer läuft und die Lampenkontrolllampe bleibt einige Zeit (2-3 Minuten) auf gruen um dann aber auf rot blinken zu wechseln. Im Handbuch findet sich dafür die Info: die Lampe konnte nicht gezündet werden was natürlich stimmt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4290.JPG 
Hits:	218 
Größe:	192,1 KB 
ID:	101494
    Geändert von user777 (31.10.2013 um 20:51 Uhr)

  9. #9
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.538
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Also hast du jetzt einen teilerfolg?
    Kann es sein, dass du evtl. nochmal einen bruecken musst? Irgendwas scheint der Beamer noch abzufragen.. Frag mal beim Hersteller nach einem Servicehandbuch an. Habe ich bei meinem Eiki auch gemacht und prompt eins als PDF zugeschickt bekommen. Da sieht man genau was der Beamer wann beim hochfahren und wo abprueft, da ist es nicht so ein "gerate" ...

    EDIT:
    kann es auch sein, dass der Beamer einen Eco-Modus hat? Evtl. deswegen die beiden Kabel an der Lampe?
    Also zweimal + und einmal Masse...
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  10. #10
    DIY Newbie
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Kindermann KWD 220X zum Xenon Umbau geeignet?

    Über der Lampe findet sich folgendes Element: KLIXON 250V/7A YS11A140B-C6 V5AB. Das Teil steckt normal in der Halterung die auf dem Bild erkennbar ist . Habe danach gesucht und finde einen Schaltplan ViewSonic PJ402D eines anderen Beamers der diese Element auch benutzt. In dieser Schaltung sieht es so aus als ob der Widerstand dieses Bauteils (es sollte heiss werden) gemessen wird und damit eine Kontrolle abgeleitet wird ob die Lampe brennt oder nicht. Könnte ja bei meinem Beamer auch so sein. Schaut mal bitte in das PDF der Schaltung (sucht nach dem YS11A140B). Was ist eure Meinung? Man könnte das Teil versuchsweise heizen. Es scheint aber auch eine Sicherung zu sein, denn Google findet auch: "YS11A140B-C6 Klixon Thermal Cut-Out"
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG4289.JPG 
Hits:	226 
Größe:	188,3 KB 
ID:	101497
    Geändert von user777 (02.11.2013 um 14:21 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Toshiba TDP-T250 xenon mod geeignet?
    Von QQW im Forum Newbie Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 13:33
  2. Toshiba TDP-S20 Umbau auf Xenon
    Von Leusel im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 21:17
  3. Lampe (XENON) geeignet?
    Von j-x im Forum Licht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 08:41
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 17:41
  5. Kindermann Famulus 2 - Geeignet?
    Von Arctus im Forum Licht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 20:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •