Moin,

ich besitze einen NEC MT1065 Beamer, allerdings ohne Lampe und ohne Lampengehäuse. Den entsprechenden Optokoppler habe ich gebrückt. Nach dem Einschalten signalisiert die Status-Led "Problem mit Lampenabdeckung oder Lampengehäuse" und läuft entsprechend nicht. Auf der Hauptplatine sind 6 Kontakte, die eine Verbindung mit dem Lampengehäuse herstellen und soweit ich weiß auf ein in das Gehäuse integriertes EEprom, welches die Lampenlaufzeit speichert, zugreifen.

Nun meine Frage, weiß jemand eine Möglichkeit den Beamer ohne Lampengehäuse zu starten, also irgendwie an den besagten Kontakten zu manipulieren und einen für den Beamer korrekten Status zu erzeugen.

Oder hat jemand eine Idee, woher ich ein Lampengehäuse bekommen könnte.


Danke