Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46
  1. #1
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.093
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    RGB LED Deckenleuchte

    Ich brauche dringend eine neue Wohnzimmerleuchte.
    Also sollte man als Forenmitglied darüber nachdenken eine selber zu bauen. Oder?

    Dachte erst daran komplett auf RGB LED stripes zu gehen, bin aber nicht sicher ob es hell genug wäre.
    Deshalb sollte die Möglichkeit bestehen z.B. eine 23W Globesparbirne mit E27 Format einzubauen oder mehrere 11W GX53 Flachstrahler.

    Mein erster Entwurf war eine ca. 2m² große Platte die ich mit 4-5cm Abstand unter die Decke Spaxen wollte.
    Rund herum dann LEDs und in die Fläche dann GX53 strahler welche ja nur ca. 3cm einbaumaß haben.
    Befürchte aber das die zu einfach und schlicht werden würde.

    ------------------------------------------------------------------------

    Hab dann hier im Forum diese hier gefunden gefunden.
    Name:  DIY Martin's Ceilling light.JPG
Hits: 12336
Größe:  7,9 KB
    gefällt mir an sich ganz gut.

    Also einen kleinen Prototypen aus Pappe gebaut.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0499.jpg 
Hits:	2098 
Größe:	83,9 KB 
ID:	99310Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0502.jpg 
Hits:	3661 
Größe:	160,9 KB 
ID:	99311Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0503.jpg 
Hits:	593 
Größe:	71,5 KB 
ID:	99312

    Würde die Scheibe in der mitte einfach mit einer Kreissäge(im passenden Winkel) rund herum einzusägen und dann die Blätter aus 3mm MDF rein zu stecken.
    10 Blätter je 60cm - 70cm länge. Und hinter jedes Blatt eine 50cm lange LED leiste.

    Wäre ein 5m stripe welcher mit 780-900lumen/m angegeben ist. = 4000lumen???!!!
    Im moment hängen hier 3x 11W Sparbirnen mit insg. ca 1500lumen.

    Und falls die Angaben der LEDs zu unrealistisch sind kommt noch eine 23W (1500lumen) Globe lampe in die Mitte.


    Dann nur noch das Problem wie ich die Blätter verstärke, damit sie nicht durch hängen.
    Geändert von Mr. Chicken (26.10.2012 um 22:00 Uhr)

  2. #2
    Mäzen Avatar von Playfield
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    936
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Du solltest bedenken, dass das gemischte weiße Licht von RGB Leds, verglichen mit UV-Leds mit Lumineszenzfarbstoffen, ziemlich "minderwertig" ist. Der Farbwiedergabeindex ist äußerst bescheiden, und das weiß ist nicht schön. Ich weiß zwar nicht was du alles in dem Wohnzimmer machst, aber mich würde das stören.

    Außerdem werfen die Leds einen harten Schatten, manche mögen das, manche nicht.

    Ich hatte mal ein kleines Bild gemacht, einfach um zu verdeutlichen wie sich ein schlechter Farbwiedergabeindex auswirkt. Klick

    Wenn dir das alles nichts ausmacht, könnte das so funktionieren. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei den lowcost China Leds das Lumen/Watt, und somit auch das Lumen/Meter, Verhältnis nicht stimmen. Es wird also i.d.R. dunkler werden als vorher berechnet. Durch die indirekte Beleuchtung geht ebenfalls noch was verloren.

    Das Design der Leuchte ist aber schön, wenn auch aus der technischen Sicht nicht einfach.. :)

    Gruß Chris
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Spektrum fertig.jpg 
Hits:	229 
Größe:	31,8 KB 
ID:	99313  
    Louder..!

  3. #3
    Administrator Avatar von MatzeBeck
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    1.452
    Downloads
    4
    Uploads
    1

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Ich hatte mal ne 5m RGB LED Leiste an der Decke und die war deutlich heller wie 4x 40W (60W???) normale Glühbirnen. Aber bei mir war die ausrichtung nahezu direkt. Aber ich denke die Helligkeit sollte auch locker für indirekte Beleuchtung reichen.

    Mfg Matze

    EDIT: Achte aber darauf das du die LEDs einzeln in der Helligkeit einstellen kannst. Also nicht diese einfache Fernbedienung mit 20? Tasten wo man nur vorwählen kann welche Farbe. Bei diesen gespeicherten Farben ist keine dabei die warmweiß entspricht.
    Geändert von MatzeBeck (27.10.2012 um 13:44 Uhr)
    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

  4. #4
    Mäzen Avatar von Playfield
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    936
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Wie gesagt, es kommt drauf an was man alles im Wohnzimmer machen will. Fürs Fernseh gucken, reicht ne Kerze.. :)

    Für ein Wohnzimmer "braucht" man glaube ich zwischen 100 und 300 Lux

    In Räumen wo viel gelesen bzw. geschrieben wird, empfiehlt man schon bis zu 1000 Lux, und das ist schon ne Hausnummer!


    Das ganze kann man natürlich noch auf die Spitze treiben, wenn man viel zeichnet gehts hoch auf 2000 Lux. Ein Raum mit einer durchschnittlichen Beleuchtungsstärke von 2000 Lux aus dem dunklen Flur zu betreten, ist schon hart. Das fühlt sich so an, als würde man in die Sonne gucken ;)


    Ich will hier ja nichts schlecht reden, ich denke nur wenn man viel Zeit und Mühe in ne Leuchte steckt, dann soll die mehr hermachen als ne olle Ikea Leuchte, oder?
    Louder..!

  5. #5
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.093
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Momentan hab ich 2 40W neonröhren in kaltweis unterm Fenster welche mir viel zu hell und ungemütlich sind.

    Und dann noch die 3 sparbirnen welche zu tief hängen und beim fernsehn blenden.

    Das mit der lichtfarbe stimmt. Da ist beim controller kein warmweiß bei.
    Von daher wird wohl Noch eine normale sparbirne dazu kommen.

    Hatte die LEDs eigentlich nur dafür vorgesehen eine dezente indirekte Beleuchtung zu schaffen um im dunklen Zimmer nicht über stühle, und teppichkanten zu stolpern.
    Die nur LED Beleuchtung kam mir nur in den Sinn wegen der gesammt lumenzahl.

    Gibts die Lampe so etwa bei IKEA zu kaufen?
    Hab nirgends aus dem YouTube Video was vergleichbares gefunden.

  6. #6
    Mäzen Avatar von Playfield
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    936
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Gibts die Lampe so etwa bei IKEA zu kaufen?
    Keine Ahnung, ich meinte halt nur das eine selbstgebaute Leuchte was besonderes und individuelles sein soll, und nicht so 0815 Ikea mäßig
    Louder..!

  7. #7
    Administrator Avatar von MatzeBeck
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    1.452
    Downloads
    4
    Uploads
    1

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Mit der großen (etwas teureren) Fernbedienung kann man eigene Farben einstellen und Speichern. Da kann man dann genau auf warmweiß einstellen und hat zumindest fürs empfinden genau die gleiche Lichtfarbe wie eine Glühbrine. Wie schädlich jetzt das fehlende Farbspektrum ist weis ich nicht. Ich nutze sie nur als indirekte Beleuchtung beim Fernsehschaun. Auf alle fälle ist das Licht einer GUTEN LED Lampe (mit gutem warmweiß und nicht diese 5€ klatweißfunzeln vom Baumarkt) besser wie das einer Energiesparlampe.

    Mfg Matze
    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

  8. #8
    DIY Junior
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    400
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    Zitat Zitat von MatzeBeck Beitrag anzeigen
    Mit der großen (etwas teureren) Fernbedienung kann man eigene Farben einstellen und Speichern. Da kann man dann genau auf warmweiß einstellen und hat zumindest fürs empfinden genau die gleiche Lichtfarbe wie eine Glühb[ir]ne.
    Kannst Du uns die Tasten der "Großen" mal entsprechend http://lirc.sourceforge.net/remotes/i24/ samplen?
    Vermutlich versteht der China-übliche Controller ja beide...

  9. #9
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.586
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    also von der 24 tasten hab ich schon mal 3 (eine e27 brine) und da sind es 2 unterschiedliche codes.

    steht auf der 40 tasten bedienung was drauf? könnte es mal mit der harmony probiern.

    nebenbei erwähnt: der letzte chinacontroller reagiert sogar auf die fb von nem (saudoofen) sagem internetradio ganz doof...
    Signatur wird gerade neu gestartet...

    #####........... 42%

    Bitte die Seite nicht neu laden oder Schließen.

  10. #10
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.093
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: RGB LED Deckenleuchte

    nen arbeitskollege hat letzte tage auch eine verbaut und die reagiert auf deren Fernsehverbdienung (an, aus, farben....)

    Die Programmierung schent auf jeden fall sehr schotig zu sein. ich habs irgend wie geschafft meinen umzuprogrammieren.
    Die Roten tasten stehen jetzt für Blau und umgekehrt.

Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bad-Deckenleuchte: LED-Strahler und Tönungsfolie
    Von luemmel im Forum Möbel - Wohnen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 22:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •