Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    DIY Junior Avatar von node
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    183
    Downloads
    5
    Uploads
    0

    Magnetkarten und Deren Inhalt / Magnetkartenschreiber

    Hallo,
    Ich habe nun seit einigen Tagen einen Eigenen Magnetkarten Encoder / Reader / Writer Daheim, den MSR605.

    Zuvor: Ich Werde hier im Thread keine Fragen Darüber beantworten, Warum ich so ein Gerät habe, und was für ein Mist sich damit anstellen lässt.

    Alles was hier Beschrieben wird, Ist rein Hypothetisch, und dient nur zu Test Zwecken.

    Die "Scans" Sind von meinen Eigenen Karten Erstellt, ich verändere Lediglich 2 -3 Zahlen, aus Sicherheitsgründen!

    1.
    Die EC Karte, Wie sehen nun die Daten einer EC Karte genau aus?
    Ganz einfach, Genau so:
    Sparkassen EC Karte:
    Zeile 1: LEER
    Zeile 2: 6725217702002619656=13112012853530000
    Zeile 3: 015921050170=010052619650=28095XXXX003000930801302 8504020000013123220097022==1=000080780477932800000 00000

    Vr-Raifeisenbank:
    Zeile 1: LEER
    Zeile 2: 6728200530074002251=13122020468006371
    Zeile 3: 015921390048=00074002256=280952XXXX000000067011014 680020000011120232839686==1=0267657100005120000000 0000

    DKB:
    Zeile 1: LEER
    Zeile 2: 6725101110093246153=13122012647802339
    Zeile 3: 015912030500=10093446054=280954XXXX000009362013029 558020000014120270046318==1=0000123612443555000000 0000

    Sehen ja Alle Ganz Ähnlich aus, Wozu diese ganzen zahlen da sind weiß ich nicht, Wen jemand Erklären kann was in Zeile 2 und 3 steht, bin ich gerne offen zu lernen :)

    2.
    Nun wollen wir uns mal Kreditkarten Anschauen, dort gibt es schon ein Anderes Bild:

    Mastercard:
    Zeile 1: B5114421016434357^NACHNAHME/MORITZ ^1301101398550000123000882000000
    Zeile 2: 5131461016435357=13XXXX11982588200000
    zeile 3: LEER

    Mywirecard visa PREPAID:
    Zeile 1: B2824100XXXXX6230^KARTE/MEINE ^1504241462310000100000398060000
    Zeile 2: LEER
    Zeile 3: LEER

    Huch, Zeile 2 ist verschwunden.. ( Was ist den da untergebracht?)

    3. Kundenkarten

    Cinemaxx CARD:
    Zeile 1: LEER
    Zeile 2: 9124100XX220
    Zeile 3: LEER

    Fitness studio:
    Zeile 1: LEER
    Zeile 2: 125XX
    Zeile 3: LEER

    In Zeile 2 Ist immer die Kundennummer Angeordnet, Genau diese und nicht mehr!

    Weitere Karten Folgen Gerne :)
    Vielleicht hat ja jemand interesse, mir die genauen Tracks Zu erklären :)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von do6elw
    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    802
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Magnetkarten und Deren Inhalt / Magnetkartenschreiber

    hätte ich denn, wenn ich die ausgelesen Codes, einfach auf eine blanko Karte schreie eine Kopie davon?
    Wird der Magnetstreifen überhaupt noch genutzt? in die Meisten geräte steckt man seine Karte ja nur so halb rein, da wird doch bestimmt nur der chip angesprochen?

  3. #3
    bassi
    Gast

    AW: Magnetkarten und Deren Inhalt / Magnetkartenschreiber

    Hallo,

    Zitat Zitat von do6elw Beitrag anzeigen
    Wird der Magnetstreifen überhaupt noch genutzt? in die Meisten geräte steckt man seine Karte ja nur so halb rein, da wird doch bestimmt nur der chip angesprochen?
    Der Magnetsteifen ist tatsächlich ein Auslaufmodell. Wenn ich mich richtig erinnere wird er für das "electronic cash" Verfahren (garantierte Zahlung und immer mit PIN-Eingabe) nur noch der Chip benutzt, da der eben nicht so leicht zu kopieren ist wie der Magnetstreifen. Der wird meines Wissens nach nur noch manchmal für ELV (Elektronisches Lastschriftverfahren. Keine Zahlungsgarantie und immer mit Unterschrift) benutzt und da auch nur wenn das Auslesen des Chips nicht funktioniert oder das Händlerterminal das nicht kann weil zu alt.
    Der Magnetstreifen ist aber bestimmt bald Geschichte, auch weil viele Sonderfunktionen wie die "Geldkarte" nicht unterstützt werden.

    Zu den einzelnen Zeilen meine ich mich zu erinnern dass in Deutschland immer die 2. Zeile genutzt wurde und im Ausland die Dritte. Eine Erklärung haben wir dazu aber nie bekommen. Ich mutmaße jetzt einfach mal, dass in der zweiten Zeile BLZ und Kontonummer irgendwie verschlüsselt stehen und dazu vielleicht noch ein paar Prüfziffern?
    In der dritten dann das gleiche mit BIC und IBAN. Da die eben deutlich umfangreicher sind ist es die Zeile auch.
    Mit Umstellung auf SEPA verliert die zweite Zeile dann auch sicher an Bedeutung und auch bei uns wird die dritte ausgelesen. Ist ja bei vielen Überweisungen schon so.


    Gruß Sebastian

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 18:29
  2. Ansteuerung von 2 Monitoren mit VGA aber verschiedem Inhalt
    Von Hoffmaster87 im Forum Fragen - Probleme - Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 14:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •