Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    DIY Profi
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    680
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Zyklonabscheider

    Hi zusammen

    Habe mich letztes Wochenende nach einer schier endlosen Session mit der Oberfräse bei der ich die halbe Einfahrt unter Staub und Spänen begraben habe mal an den Bau eines Zyklonabscheiders gemacht.

    Materialkosten:
    1 Mülltonne Kunststoff 5Eur
    1 Pylon aus dem Sportbedarf 5Eur
    2 Kunststoffrohre 2Eur
    6 MDF Platten und Silikon 5Eur

    Eine kurze Beschreibung des Aufbaus:
    In die 4 kleinen MDF Platten habe ich jeweils ein Loch gefräst so groß wie der Innendurchmesser des Pylon am großen Ende.
    In die oberste Platte ein Loch mit einem 40mm Forstnerbohrer gemacht und ein 40mm Loch seitlich in die unteren 3 MDF Platten.
    Dann die Rohre durchgeschoben und das Seitliche zurecht geschnitten.
    Beide Rohre mit Silikon fixiert und den Pylon mit Silikon und Schrauben an dem MDF befestigt.
    Den Pylon am dünnen Ende aufgeschnitten und aus 2 MDF Platten einen Deckel für die Mülltonne gefertigt. Eine Naht aus Silikon dient als Dichtlippe.
    Durch beide Platten ein Loch gebohrt den Pylon reingestellt und mit Silikon abgedichtet. Das ganze noch mit 2 Dachlatten abgestützt und schon fertig.

    Erster kurzer Testlauf war sehr vielversprechend wie zu erkennen wird auch sehr feiner Staub abgeschieden.
    Muß nur das Saugrohr durch den Deckel etwas kürzen da kommt sonstn och zuviel durch bis in den staubsauger.
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebniss und auch den überschaubaren Kosten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2012-08-06_14-11-16_976.jpg 
Hits:	6647 
Größe:	239,4 KB 
ID:	98929   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2012-08-06_14-11-27_576.jpg 
Hits:	628 
Größe:	194,1 KB 
ID:	98930  

  2. #2
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Zyklonabscheider

    Eine Pylone zu verwenden ist eine echt geniale Idee! Sonst ärgert man sich ja nur mit den Versuchen herum aus Plexi o.ä. einen halbwegs vernünftigen Kegel zu biegen und der hat dann meist auch noch eine ordentliche Klebenaht.

    Zum Testen könntest du ja mal verschiedene Stoffe durchsaugen. Wobei Holzstäube wohl schon das heftigste sind was man einem Zyklon antun kann.

    Mir gefällts^^ und ich habe mich nur aus Platzmangel mal gegen den Bau entschieden. Viel Spaß damit und berichte mal wieviel am Ende im Sauger landet. Kannst ja mal ein paar Liter Holzstäube durchsaugen und dann mal in den Sauger schaun.

    Grüße
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  3. #3
    Administrator Avatar von polarie
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Schenefeld & Hasloh
    Beiträge
    5.393
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Zyklonabscheider

    geiles teil ....
    ähm auch wissen will wie der sich so im einsatz macht und hält...

    und die idee mit dem pylon - kan mich da matombo nur anschliesen ...
    geile idee ... thumbs-up

  4. #4
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.586
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Zyklonabscheider

    noch im Einsatz das Teil? Bewährt?
    Signatur wird gerade neu gestartet...

    #####........... 42%

    Bitte die Seite nicht neu laden oder Schließen.

  5. #5
    DIY Newbie Avatar von jimm
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    10
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Zyklonabscheider

    Würd mich auch mal interessieren, ja!
    Nacht´s ist´s kälter als draußen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •