Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 16:9 Leinwand für 16:9 Beamer - Verwirrung - Echtes 16:9 ? 4:3 mit schwarzen Balken?

  1. #1
    DIY Junior Avatar von SlGGl
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    261
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    16:9 Leinwand für 16:9 Beamer - Verwirrung - Echtes 16:9 ? 4:3 mit schwarzen Balken?

    Ich bin ein wenig verwirrt, da ich gerade meine Leinwand plane und über ein Problem gestolpert bin...

    Ich habe hier im Forum einen Panasonic PT-AE500 mit defekten Brenner gekauft, der ja bekanntlich ein 16:9 Beamer ist mit einer
    Auflösung von 1280 x 720...Da ich noch nicht dazu gekommen bin, den neuen Brenner zu verbauen, kann ich leider nicht ausprobieren, wie bestimmte Quellen sich auf die Projektion auswirken...

    Rechne ich mit dem 16:9 Format, ergibt das eine Projektion von 113 cm Höhe bei 200 cm Breite...

    Nun zu meinem Problem...Ich habe gelesen, dass z.B. ARD und ZDF echtes 16:9 austrahlen..Das bedeutet, dass die schwarzen Balken ausgeblendet werden, wenn ich das Signal über meinen 16:9 Beamer schicke, so dass die 113cm x 200cm komplett ausgefüllt werden...
    Im Gegensatz dazu sendet z.B. Pro7 ein "unechtes" 16:9..Also ein 4:3 Bild mit schwarzen Balken oben und unten, dass eben nur aussieht wie 16:9..
    Das würde doch bedeuten, dass ich trotz 16:9 Beamer und 16:9 Leinwand schwarze Balken im Bild habe und die Projektion in der Höhe nochmals schrumpft?!

    Als Zuspieler soll im Endeffekt ein WD TV Live dienen, an dem eine Festplatte mit DVD Backups hängt..Nun hab ich die Befürchtung, dass alles was ich zuspiele auf ein unerträgliches Format schrumpft..
    Welche Quellen liefern tatsächlich echtes 16:9?

    Gruß SiGGi

  2. #2
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: 16:9 Leinwand für 16:9 Beamer - Verwirrung - Echtes 16:9 ? 4:3 mit schwarzen Balk

    Pro 7 und Kabel1 senden auch bei abendlichen Filmen meist echtes 16:9, allerdings nicht immer. Widerholungen und das alltägliche Serienprogramm wird allerdings tatsächlich im gefakten 16:9 ausgestrahlt, was dazu führt das nicht nur links und rechts, sondern auch oben und unten schwarze Balken entstehen, das eigentliche Bild also nur etwa die Hälfte der Leinwand ausfüllen. Dieses Bild kann man zumindest in der Länge strecken, aber wirklich besser wird das nicht. Hat man beim Zuspieler die Möglichkeit zu zoomen wird zwar die Leinnwand ausgefüllt, allerdings zu Lasten der Auflösung.
    Ich habe das Problem gelöst indem ich nen kleinen CRT mit dem TV-Programm füttere und meinen PTAE500 nur an Xbox360 und BluRay-Player angeschlossen habe. Am BR-Player hängt ne 2TB-HDD mit meinen Sicherheitskopien von DVDs und BRs.

    Ich weiss allerdings nicht wie das bei HD-Plus aussieht. Eventuell wird da echtes 16:9 ausgestrahlt da HD halt immer 16:9 ist. Aber bei digitalem SD-Fensehen ist das eine Zumutung für die ich so einen schicken Beamer nicht anwerfe.

  3. #3
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.586
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 16:9 Leinwand für 16:9 Beamer - Verwirrung - Echtes 16:9 ? 4:3 mit schwarzen Balk

    also wenn ich so über alle HD (hd+ & u Ä) sender zappe habe ich immer 16:9, zeigt der Satreceiver auch immer an, balken sehe ich selten (ab und an bei den simpsons). Digitales SD Fernsehen tue ich mir bei 52" auf 3,5m entfernung nur widerwillig an, das ist inzwischen echt ne zumutung.
    Signatur wird gerade neu gestartet...

    #####........... 42%

    Bitte die Seite nicht neu laden oder Schließen.

  4. #4
    DIY Junior Avatar von Raisouli
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Baden-Württenberg, südlich Freburg
    Beiträge
    53
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: 16:9 Leinwand für 16:9 Beamer - Verwirrung - Echtes 16:9 ? 4:3 mit schwarzen Balk

    ich selber besitze auch den Panasonic pt-ae 500e, bespiele selber das Ding mit einen sat-reciever über den scart Eingang, ich glaub der Beamer hat die möglich das Bild im panscan Modus darzustellen, da wird einfach der obere und untere teil vom Bild abgeschnitten, auf der Fernbedienung gibts eine Schnelltaste um zwischen den Anzeigearten (4:3/16:9/Wide usw.) umzuschalten.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Panasonic PT-AE 500E @ HSCR
    Mein PC: http://www.sysprofile.de/id140540

Ähnliche Themen

  1. Multimedia-Kamin (LCDTV + echtes Feuer + Boxen)
    Von romvor im Forum Egal was :-)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 11:40
  2. Echtes 3D mit nur einem DLP-Beamer ab 79,95 €
    Von CMeyer im Forum Kommerzielle Beschaffungsquellen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:31
  3. Beamer Projektion schwarze Balken bei Ami Filmen
    Von denjo im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 20:43
  4. IR FILTER = CT BLUE *verwirrung*
    Von revello im Forum Licht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 10:18
  5. Verwirrung bei Variofocus Tripplet Objektiv
    Von Dirk im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •