Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    6
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Hi Leute,

    ich bin gestern Abend auf euer Forum gestoßen und bin sehr begeistert. Da ich mir in den letzten Monaten selbst ein kleines Heimkino in meine 4 Wände (ca 23qm) eingerichtet habe, dachte ich mir, ich stelle mich damit mal hier vor.

    Wie auf den Bildern erkennbar wird, ist das Zimmer ein 70er Style Multifunktionsraum mit Arbeitsplatz, Sitzgelegenheiten, Partyloungefunktion und Schlafecke. Ich glaube, mehr hätte in mein Zimmer auch nicht gepasst, aber seht selbst

    Technisch ist das ganze eher ein Einsteigerkino, was vor allem an meinem überschaubaren Budget lag. Hab mir einen Benq W600 Beamer geholt und ihn an meine bereits vorhandene Pioneer Stereoanlage angeschlossen, auch mein PC und das DJ-Equipment laufen darüber. Alles funktioniert top und das Bild ist mehr als scharf genug für meinen Geschmack. BluRays und Spiele laufen über die PS3. Die reflecta-Motorleinwand verschwindet auf Knopfdruck wieder in der Decke und liefert ein gestochen scharfes Bild, das Foto ist leider etwas verwackelt und erscheint daher unscharf, ist aber eigentlich sehr scharf, eben HDready.

    Ich freu mich auf eure Resonanzen und sag erstmal ein freundliches "Hallo" an alle!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2kl.jpg 
Hits:	4561 
Größe:	84,1 KB 
ID:	98590   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3kl.jpg 
Hits:	495 
Größe:	90,3 KB 
ID:	98591   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1kl.jpg 
Hits:	367 
Größe:	71,1 KB 
ID:	98592  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4kl.jpg 
Hits:	384 
Größe:	74,0 KB 
ID:	98593   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5kl.jpg 
Hits:	291 
Größe:	73,2 KB 
ID:	98594  

  2. #2
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    6
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6kl.jpg 
Hits:	363 
Größe:	65,0 KB 
ID:	98595 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7kl.jpg 
Hits:	224 
Größe:	42,6 KB 
ID:	98596Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8kl.jpg 
Hits:	278 
Größe:	71,1 KB 
ID:	98597Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9kl.jpg 
Hits:	269 
Größe:	63,2 KB 
ID:	98598Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10kl.jpg 
Hits:	268 
Größe:	59,5 KB 
ID:	98599

  3. #3
    DIY Junior Avatar von Sisko39
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    142
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Die selbe Tapete hatte ich in den 70'ern auch in meinem Kinderzimmer! ;-)

    Ich meine, wer auf den Retro-Look steht "warum nicht", ich würde aber heute Augenkrebs bei der Tapete bekommen! *g*

    Ansonsten doch schon recht stimmig das ganze und gut gelöst auf doch recht kleinem Raum.

    Gruß

    Der Sisko

  4. #4
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Solche Multifunktionsräume sind das einzig wahre finde ich =) aus der Not heraus entstanden versprühen sie einen echten Charme und ich finde das ganze auch gut gelöst^^ Glückwunsch, werden bestimmt lustige Abende.

    Hast du den Benq günstig irgendwo geschossen? 600 tacken sind ja immer noch eine Menge Holz und mit 2600 ANSI nicht auch etwas zu hell? Würde mich mal interessieren wie er sich bei Dämmerlicht draußen macht, dann wäre er für mein mobiles Autokino interessant. Sonst suche ich besser weiter nach Beamern mit über 3000 ANSI.

    Schöne Grüße
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    6
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Den Beamer habe ich mir neu für knapp 600€ besorgt, allerdings war die Motorleinwand ein Schnäppchen. Die habe ich für 120€ bei ebay ersteigert, war eine sehr schlecht eingestellte Auktion, bei der sich wohl kaum jemand getraut hatte mitzubieten. Neu hätte ich die niemals bezahlen können, die liegt neu irgendwo bei knapp 900€.

    Bei Dämmerung kommt es immer drauf an, was ich über die Leinwand laufen lasse. Wenn ich zum Beispiel über die PS3 Eishockey spiele und das Bild in erster Linie eine weiße Eisfläche ist, habe ich ein super Bild. Bei Filmen mit sehr dunklen Szenen verdunkle ich die Fenster mit Jaolusien, dann ist das Problem gelöst. Ich bin aber nicht sicher, ob dieses Problem durch ein Beamer mit höherer Lichtintensität tatsächlich gelöst werden würde, da die dunklen Stellen ja durch "Nicht-Anleuchten" entstehen und damit durch die äußeren Einflüsse auf den Raum. Das würde am ehesten durch ne schwarze Leinwand behoben werden, aber die sind, in Kombination mit einem passenden Beamer für mich momentan unerschwinglich.

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Servus JAG,

    sehr stimmig! Sogar der Fernseher passt.

    Gruß

    romvor

    EDIT: gerade gesehen


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	innenarchitektur-der-70er retro design style.jpg 
Hits:	1612 
Größe:	70,0 KB 
ID:	98641
    Geändert von romvor (06.06.2012 um 15:40 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  7. #7
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    6
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Danke, freut mich dass es dir gefällt, ich fühl mich auch sehr wohl drin. Über den kleinen orangenen Fernseher schau ich ab und zu (schwarz/weiss) Nachrichten, dazu schmeiss ich den Beamer nicht extra an und erfreu mich am VintageTV-Erlebnis

  8. #8

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    mehr licht bedeutet, dass die weißen punkte stärker zu dir zurückstrahlen. sagen wir, das sonnenlicht von draußen ist "5", das heißt schwarz auf der leinwand entspricht der "5". Der Beamer leuchtet die leinwand an, und ein weißer punkt reflektiert dadurch "50". Damit hast du ein Kontrast von 5:50, also von 1:10. Machst du das Rollo runter, hast du sagen wir Restlicht von "1", und somit ein Kontrast von 1:50.
    Nehmen wir an, dein Beamer würde 10 mal stärker strahlen. Dann hättest du mit Sonnenlicht 5:500, also 1:100 an Kontrast. Mit Rollo hättest du 1:500.

    Die Zahlen seien jetzt mal nur zur demonstration gewählt... weiterhin muss man bedenken, dass das auge logarithmisch intensitäten wahrnimmt (afaik, fragt sich welche basis?)

  9. #9
    Neu hier
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    6
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Ah, alles klar. Wieder was dazu gelernt ;-)

  10. #10
    bassi
    Gast

    AW: 70er Jahre Studentenzimmer / Schlaf - Wohn - Arbeits - Kinoraum

    Finde ich richtig klasse dein Zimmer, ich würde sofort einziehen! 70iger Design ist einfach geil!

    Gruß Sebastian

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Atombombe = 5 Jahre Haft?
    Von Schnipp im Forum Egal was :-)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 13:47
  2. Neuer Kinoraum-> moto. Leinwand behalten oder die weiße Wand benutzen?
    Von giga4meyou im Forum Leinwand (-selbstbau)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 02:01
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 02:44
  4. Auszüge aus Briefen an das Wohn- bzw. Sozialamt in Berlin...
    Von King-of-Queens im Forum Egal was :-)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 16:52
  5. An alle Alte, die in den 50, 60 und 70er Jahren aufwuchsen
    Von schluderia im Forum Egal was :-)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2004, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •