Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Hallo,

    ich möchte mich und meinen "selfmade Beamer" einmal kurz vorstellen.
    Mein Name ist Peter und ich bin ein leidenschaftlicher Bastler.

    Habe vor ca 8 Jahren einen einfachen Beamer gebaut mit einem Polylux Overhead Projektor und
    einem 15" XGA Pannel (Marke weiß ich leider nicht mehr)
    Hier mal einige Bilder:



    Habe mit dem Gerät eigentlich kontinuerlich Filme (meist DVD abende mit Freunden) etc. geschaut und das Gerät
    war mal hier und da immer einen Anlass für ein lustiges Gespräch.
    Leider funktioniert das Display seid einem Jahr nicht mehr zuverlässig, scheint ein Problem
    mit einem Breitbandstecker zu sein. Also Flackern oder Totalausfall...
    Leider habe ich es nicht geschafft diesen Fehler zu beheben
    und wollte daher ein anderes Display verbauen.

    Da allerdings nicht alles Displays für eine solche Verwendung geeignet sind und man sich
    vielleicht Auflösungstechnisch noch verbessern möchte, wollte ich euch hier mal um euren Rat bitten.
    Meine Frage ist welche Displays eignen sich am besten, gibts es 15" 720p Displays?

    Ich bedanke mich schonmal

    mit freundlichen Grüßen
    Peter

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Zitat Zitat von peter.konti Beitrag anzeigen
    ich möchte mich und meinen "selfmade Beamer" einmal kurz vorstellen.

    [Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY OHP Beamer Projektor an der Wand.jpg 
Hits:	204 
Größe:	70,9 KB 
ID:	98191

    ...., wollte ich euch hier mal um euren Rat bitten.
    Meine Frage ist welche Displays eignen sich am besten, gibts es 15" 720p Displays?
    Serus Peter, Willkommen im Forum (Lieber viel zu spät, als nie ; )) , das ist mal eine wirklich ungewöhnliche Art einen OHP-Beamer anzubringen.

    EDIT: Christian92 hat einen LG-Philips LP154WU01 Display (1920x1200) (Laptop-Bildschirm) verwendet genügt das??

    Gruß

    romvor
    Geändert von romvor (24.04.2012 um 12:58 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Hallo Romvor,

    Danke für deine Antwort!

    Ja so ein Display wäre wirklich der Hammer!
    Wie sieht das mit der Ansteuerung mit dem Pixelworks PW106 Controller aus, ist das alles P&P?
    Frage das weil meine Elektro kenntnisse doch begrenzt sind.

    Gibt es noch alternativen? vll ein PC Monitor der sich empfiehlt wo alles schon dabei ist (720P würde sogar auch reichen)?
    Danke
    Gruß
    Peter

  4. #4
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Hi,
    cooles Gerät, ich hab mir ein Bild mal geklaut weil ich morgen einen Vortrag halte und das als Geck ganz gut passt ;-) hoffe du hast da nichts gegen.

    Von dem Display kann ich dir nur abraten! Mr. Chicken hat dieses (oder ein anderes) FullHD Display verbaut, zusammen mit einer 400er HQI und es ist von der Helligkeit leider mehr als dürftig. Zudem musst du schauen ob es von der Breite überhaupt auf den OHP passt, nicht dass du am Ende an den Seiten Überlappungen hast ;-) dann hast du von selbst weniger Pixel wie dir lieb ist.

    Son OHP Beamer ist schon geil =) mit ner UHP drin und nem Faltenbalg o.ä. als Streulichtschutz wär das echt fetzig.

    Obendrein, was bringt dir ein so geiles Display wenn du ne Halogen zum befeueren nimmst, die viel zu warmes Licht produziert. Das bringts nicht.

    Viel Spaß
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Hi,

    natürlich habe ich da nichts gegen!

    Ehrlichgesagt hatte ich grad noch gar nicht daran gedacht das, dass Display ja eine ganz andere größe bei dem wechsel auf 16:9 haben würde und es von daher evtl gar nicht passt.
    Und ich wußte auch nicht das warmes Licht da so ungünstig ist.

    Ich fände es nur schade wenn ich das Teil in die Tonne schmeißen müsste, daher würde ich das Display halt gerne tauschen.
    Also wäre auch mit einem 14 oder 15" XGA Display empfehlung oder ähnliches sehr zufrieden!
    Will halt nicht wie als ich den Beamer gebaut habe, erste drei Monitore zerlegen zu müssen bis ich einen Finde der sich eignet. ;-)

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Grüße

  6. #6
    Neu hier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Wie wäre es alternativ mit einem 12 " Display auf einem Overheadprojektor?

    Oder taugt das nicht?

    http://diy-beamer.com/product_info.p...0ce20248aa8c6b

  7. #7
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Hi,
    geht natürlich alles, darf nur die maximale Breite/Höhe nicht überschreiten. Schau mal in diese Tabelle. Da kannst du dein Wideformat mit der Breite deines OHP's abgleichen und die maximale Diagonale samt Seitenverhältnis für das Display raussuchen.

    Welches nun ohne große Schwierigkeiten zu verwenden ist, ist meist ein Glücksspiel. Grundsätzlich sind alle geeignet, wenn man eine Verlängerung für das FFC verwendet. Mein 15,6 Zoll WXGA aus einem Medionfernseher brauchte dies glücklicherweise nicht. Schau dir den mal an : http://www.ebay.de/ctg/Medion-LIFE-P...eher-/55589259

    Ideal wäre wohl ein OHP mit ner HQI. Die haben ein deutlich kälteres Licht und eine höhere Leuchtdichte, was dem Kontrast und Schwarzwert sehr zugute kommt. Ganz zu schweigen von der Helligkeit.

    Grüße
    Geändert von Matombo87 (24.04.2012 um 16:26 Uhr)
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  8. #8
    Neu hier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Hi,

    der Medion Fernseher sieht im ersten Moment eher wie ein Röhrengerät aus, aber scheint wohl ein TFT zu sein...oder? Wobei er so ein Gekrümmte Bildoberfläche hat.
    Sicher das der geeignet wäre? folgende technische Daten gefunden:

    Marke Medion
    Familie Linie LIFE
    Modell P12013 (MD 20015)
    MPN 30010111
    EAN 4050983139156

    Haupteigenschaften
    Produktart Flachbildfernseher
    Kombination Typ TV/DVD
    Technologieart LCD
    Bildschirmdiagonale 35,6 cm (14 Zoll)
    Definition HDTV
    Seitenverhältnis 16:9
    Auflösung 1366 x 768 Pixel


    Bei meinem ersten Versuch damals einen Beamer zu bauen hatte ich folgendes probl:
    Falls das, das FFC ist wie kann man es einfach verlängern?

    Grüße

  9. #9
    Neu hier
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    http://diy-beamer.com/product_info.p...37c8988dc954a0
    kann man diese HIQ Birne direkt an eine 230V Stromquelle anschließen?

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Mein alter Overheadprojektorbeamer 15" und noch eine Frage ;-)

    Zitat Zitat von peter.konti Beitrag anzeigen
    der Medion Fernseher sieht im ersten Moment eher wie ein Röhrengerät aus, aber scheint wohl ein TFT zu sein...oder? Wobei er so ein Gekrümmte Bildoberfläche hat. ......
    Der auf'm Bild ist auch einer

    Bei meinem ersten Versuch damals einen Beamer zu bauen hatte ich folgendes probl:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY TFT FFC.jpg 
Hits:	140 
Größe:	94,9 KB 
ID:	98205
    Falls das, das FFC ist wie kann man es einfach verlängern?
    z.B. mit einer FFC-Verlängerung:



    - Mein eigener OHP 15" Beamer :)


    Gruß

    romvor
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alter "Großprojektor"
    Von Revox im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 04:30
  2. instant's S-100 (noch eine)
    Von instant im Forum Bastelprojekte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 21:32
  3. Hat der Hami TFT noch eine Folie???
    Von B_ullx im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 17:29
  4. Beamer fertig [Eine Frage ist noch offen]
    Von KroKoFox im Forum Tagebücher bis einschl. 8"
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 15:17
  5. Noch eine Frage zu Sharp QA 2500
    Von simpleminds im Forum Newbie Fragen zu LCDs / Panels / Tft´s
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 19:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •