Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    4
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Leinwand mit welchem Gainwert

    Hallo erstmal ich habe jetzt seit 1,5 meinen Infocus X10 im Betrieb und bin soweit eigentlich auch ganz zufrieden. Allerdings habe ich mir schon damals beim Kauf vorgenommen mir eine Leinwand zu besorgen. Durch ein diy-Beamerforum bin ich auf die Idee gekommen mir eine Ikea Rollo namens Tuplur zu kaufen. Dieses wird bei mir seit dem als Leinwand mitbraucht. Mittlerweile ist mir das Bild allerdings etwas zu klein und ich dachte mir, wenn ich mir schon etwas größeres besorge kann ich mir auch endlich mal eine richtige Leinwand anschaffe. Nun ist der Raum in dem Ich die Leinwand anbringen möchte aber eher länglich, so dass das Gehäuse der Leinwand die komplette Breite des Zimmers einnehmen sollte. Das Zimmer hat eine Breite von 2,88m und etwa eine Länge von etwa 4,5m. Die Entfernung vom Beamer zur Leinwand sind etwa 3,5m. Bei der Leinwand ist es mir wichtig, dass es sich um eine Motorleinwand handelt. Des weiteren sollte die effektive Projektionsfläche (ohne Maskierung) etwa eine Breite von 2,5m-2,6m haben. Derzeit hat mein Rollo eine Breite von 2m und ich habe das Problem, dass meine hellen Wände durch den Beamer leider sehr gut beleuchtet werden und dadurch bei hellen Stellen sehr viel Kontrast vernichtet wird.Irgendwo habe ich in diesem Forum mal gelesen, dass das Rollo etwa einen Gainwert von 0,5 haben soll. Nun stellt sich die Frage was für einen Gainwert die neue Leinwand bei meinem beschrieben Problem haben sollte. Gehe ich recht in der Annahme, dass ein hoher Gainwert dafür sorgen sollte, dass das Bild fokussiert wird und somit weniger Licht an der Wand ankommt?

    Ich habe schon eine Leinwand gefunden, die mir vom Preis und von der Größe sehr gut passt http://www.videoprojektor24.com/lein...-weiss/a-1640/ . Kennt den Shop/die Leinwand zufällig jemand und könnte etwas dazu sagen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und schon mal danke dafür, dass ihr meinen halben Roman gelesen habt.

  2. #2
    Neu hier
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    1
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Leinwand mit welchem Gainwert

    Hi Dominik,

    hier findest du Leinwände mit ähnlichen Parametern, aber deutlich günstiger als bei videoprojektion24... Ich habe mir heute die Motorleinwand beim bemarshop bestellt und hoffe, dass sie noch bis Freitag bei mir eintrudelt :)

    Gruss,
    Andi

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    4
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Leinwand mit welchem Gainwert

    hey, um auf einen Beamer zu zocken brauch ich doch nicht extra eine leinwand oder?^^ bzw. wo liegt der vorteil sollte ich dann eine haben?

  4. #4
    DIY Junior Avatar von Alfa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    20km südlich von Bremen
    Beiträge
    78
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Leinwand mit welchem Gainwert

    Moin Larifari,
    Deine Fragen in sämtlichen Threads machen mich stutzig... Ließ dich doch erstmal in die Materie ein ;)
    Eine Leinwand brauchst du nicht unbedingt, aber um ein kontrastreiches und farbenfrohes zu bekommen, wirst du um eine Leinwand nicht herumgekommen!

    Nutze mal die Suchfunktion und du wirst so gut Wie auf alle Fragen eine Antwort finden.

    Es gibt kostengünstige Alternativen, Stichwort "Tupulur".

    MfG Alfa

  5. #5
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Leinwand mit welchem Gainwert

    Wenn du einen ausreichend starken Beamer hast könntest du es auch mal mit einer grauen Leinwand ausprobieren die außen schwarz maskiert ist. Von dieser sollte nur wenig Licht reflektiert werden.

    Gibt hier auch jemanden der das schonmal auprobiert hat....

    Grüße
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  6. #6
    Mäzen Avatar von Water
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.360
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Leinwand mit welchem Gainwert

    Kleiner Hinweis von mir:

    Ich hatte zunächst auf eine Rauhfasertapete, die in "Alpina-Weiß" gestrichen war, projeziert. Dann hatte ich mir eine Leinwand in Gain 1 zugelegt und zum guten Schluß eine in Gain 2. Ich habe festgestellt, dass es in allen -3- Fällen keinen Helligkeitsunterschied gibt und auch keine Farbverschiebung. Das sieht alles gleich aus.

    Seit diesen Erkenntnissen projeziere ich wieder auf die in "Alpina-Weiß" gestrichene Rauhfasertapete.

    Gruß Walter

  7. #7
    Neu hier Avatar von beamer4u
    Registriert seit
    10.01.2015
    Ort
    87656 Germaringen
    Beiträge
    7
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Leinwand mit welchem Gainwert

    Eine Leinwand hat in alller Regel eine glatte Fläche. Dadurch kann jedes Pixel auf der Leinwand dargestellt werden. Auf einer unebenen Strucktur z.B. Raufaser Tapete werden eine große Anzahl Pixel verlorengehen, verschluckt. Zudem wird das Bild dunkler.
    Im direkten Vergleich kann man das sehen. Das Bild ist auf der Raufaser weniger scharf. Abgesehen von evtl. Farbverfälschungen. Gut nachvollziehen kann man das z.B. bei einem Tuch mit Microperforation. Diese sind im Vergleich zum nicht Microperforiertem Tuch meist 10% dunkler.
    www.beamer4u.de Grüße Thomas

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit welchem Projektor
    Von Revox im Forum Fragen zu CRT Projektoren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 21:06
  2. Mit welchem Speed geht DSl bei mir?
    Von King-of-Queens im Forum PC ,Netzwerk ,Games ,Konsolen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 18:04
  3. Erfolgreich mit welchem Objektiv?
    Von ars_vivendi im Forum Newbie Fragen zur Optik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 09:52
  4. kann man diese Leienwand nachbauen?Gainwert:20 !!!! ??
    Von Simon100 im Forum Leinwand (-selbstbau)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 20:37
  5. Brillengläser bis zu welchem Durchmesser?
    Von Micha2 im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 01:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •