Seite 1 von 6 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Diy Plotter

  1. #1
    DIY Freak Avatar von chaserder
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.047
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Diy Plotter

    Moin moin
    Bin auf die Idee gekommen ein X Y Plotter in der größe A2 594x420mm zu bauen.
    Hatte auch mal nen schuss ins Blaue gemacht und mir keine Teuren Wellen gekauft,
    waren gestern angekommen sind alle grade
    http://www.ebay.de/itm/370441974169?...84.m1439.l2649
    Was ich auch kommisch finde , ich habe hier ein paar kleine 8mm wellen liegen gehabt , da hatten die gleitbuchsen nicht gepasst
    und bei denn passen die find ich kommisch.

    X Y Axen werd ich auf kugellager Basis machen,
    die Zahnriehmen werde ich Teilen ,mit ein draht Seil verlängern dammit es in der Länge hin kommt.
    Die Schrittmotoren 1,8 Grad ,mit Zahnräder versehen 1:4,8 ,

    200 Schritte x4,8 =960 x6 mikroschritt =5760S/U
    Zahnriehmenrad D 9,75m x 3,14= 30,615mm / 5760 = 0,005315mm Theoretische Auflösung.

    und zu guter letzt kommt das besste erstmal kommt ein kleiner bruzel Laser angebaut zum testen,der 3 Watt laser ist bestellt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Image2.jpg 
Hits:	361 
Größe:	63,7 KB 
ID:	96065   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-SIMG0001.jpg 
Hits:	347 
Größe:	79,4 KB 
ID:	96066  

  2. #2
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: Diy Plotter

    Was willst denn damit schneiden? Ich denke schwarzer Schaumstoff sollte mit 3 Watt wie nix durchtrennt werden und ne schicke Brandmalerei auf Holz sollte auch kein Problem darstellen. Sag mal Bescheid wenn Du 0,5mm dünnes Blech damit schneiden kannst, dann werd ich guter Kunde bei Dir.

  3. #3
    DIY Freak Avatar von chaserder
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.047
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Diy Plotter

    also erstmal Depron bis 6mm und dünne kunstoffplatten ,muss mal kucken wie viele mm gehen und laser Gravieren zum herum spielen.
    vieleicht kommt dann später nen Laser, einer der gut feuer machen kann
    hmm 0,5mm blech schneiden glaube da muss man mindestens nen 15 ...25Watt ?Laser haben.
    guter kunde hmm dann brauch ich nen Gewerbeschein

    ach ja vergass es zu sagen
    wird über Arduino und mal sehen vieleicht über ein Zepad 10,2" dann gesteuert .

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Diy Plotter

    servus,
    Zitat Zitat von chaserder Beitrag anzeigen
    ....
    die Zahnriehmen werde ich Teilen ,mit ein draht Seil verlängern dammit es in der Länge hin kommt.
    ...
    Zahnriehmenrad D 9,75m x 3,14= 30,615mm / 5760 = 0,005315mm Theoretische Auflösung.
    ...
    wo hast Du die her? Gibt's die irgendwo "Günstig"?? Und hast Du 'nen Link zu einem "How² für Dummies" zu einem Zahnriemenantrieb???


    Gruß

    romvor

    EDIT:
    Zitat Zitat von chaserder Beitrag anzeigen
    ......
    kennt nich noch jemand nen sonderposten markt der vieles an lowcost anbietet ?
    Die RedNose GmbH ist jetzt auch in der Bucht zu finden. Die haben dort Fräser, Drehmeisel und sowas, vielleicht kannst Du das für Deine CNC verwenden.





    EDIT2: Zahnriemenzeugs bei SMDV / technischer Modellbau gefunden - Aber was ist da günstig??

    .

    .
    Geändert von romvor (30.09.2011 um 18:34 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  5. #5
    DIY Freak Avatar von chaserder
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.047
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Diy Plotter

    die Zahnriehmen sind aus Drucker und Scanner so wie auch die riehmen Zahnräder.
    auf die idee kamm ich das mit denn riehmen so zu machen ,weil lange zahnriehmen gut teuer sind und ich will es soo billig wie möglich machen

    die rechnung ist einfach man hat ein Rad mit nen druchmesser vom 3 cm das wird in länge gerechnet x 3.14 sind dann 9,42cm das wird dann durch die schritte des Steppers geteilt sagen wa 200 schritte pro umdrehungen 9.42cm/200 Schritte, das wäre dann pro schritt 4.71mm .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	antie.jpg 
Hits:	618 
Größe:	32,6 KB 
ID:	96080  
    Geändert von chaserder (01.10.2011 um 08:50 Uhr)

  6. #6
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.086
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Diy Plotter

    Aus was für Druckern kommen denn die Zahnriemen?
    Hab meinen Lasercutter auch aus alten Scanner/Drucker resten gebaut und bin damit nicht einmal annähernd auf DINa2 gekommen.

    Hast du vor die Räder direkt mit den Schrittmotoren an zu steuern?
    Hab bei mir noch welche mit Getriebe, welche aber bei Richtungswechsel ca. 3-4 schritte spiel haben.

  7. #7
    DIY Freak Avatar von chaserder
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.047
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Diy Plotter

    ehm hp drucker ,Scanner weis nicht mehr welche ...
    also wenn du nen zahnriehmen hast ,der so eine länge von knapp 40cm ist und denn dann auf schneidest is er 80 cm lang , Drahtseil zwischen und er is verlängert ,brauch ja nur die die zahnriehmenrad seite zum Antriebt.
    Die zahnräder hatte ich auch aus ebay 96 zähne und 20 Modul 0,5 jetzt so habe ich kein spiel bemerkt.

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Zahnriemenantrieb

    servus,

    wenn der Riemen zwangsläufig offen ist, gäb's noch 'ne andere Möglichkeit, ist eigentlich für Schiebetüren gedacht - ob's ein Vorteil bringt? kp


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00584183_0.jpg 
Hits:	309 
Größe:	17,8 KB 
ID:	96081Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	00450636_0.jpg 
Hits:	351 
Größe:	17,5 KB 
ID:	96083 Zahnriemenantrieb von Häfele: star tec, Schiebetürantrieb Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Olly-E Skizze offener zahnriemen Antrieb.jpg 
Hits:	370 
Größe:	61,2 KB 
ID:	96082

    DetailBilder habe ich aber nur vom Nachrüst- Antrieb HATECPRO OLLY-E, 1- flüglig







    EDIT:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sundrape elektrischer Vorhang neu motor zahnriemen antrieb.jpg 
Hits:	775 
Größe:	15,1 KB 
ID:	96239 Wird anscheinend auch bei motorisierten Vorhängen benutzt

    - sundrape® Vorhangzugsystem 5060

    - raumaustattung.de: Vorhangzugsystems 5060 technisch optimiert

    .

    .
    Geändert von romvor (13.10.2011 um 12:08 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  9. #9
    DIY Freak Avatar von chaserder
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.047
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Zahnriemenantrieb

    das ist auch intressant aber da brauch man dann 2 motoren oder eine lange welle für die übertragung zum paralell fahren ,bei mir das die einfahste eine feste welle die bei der einen axe beide zahnriehmen antreibt.
    werde nacher noch ne bessere cad zeichnung machen ,muss gleich noch los von maxbahr multiplex Platte kaufen 600x870,und ein VA oder so Stahlgitter und etwas für denn holzplatten schutz dammit die nacher nicht abfackelt beim lasern

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Zahnriemenantrieb

    .......aber da brauch man dann 2 motoren oder eine lange welle für die übertragung zum paralell fahren ,
    glaube ich nicht. Das ist EIN Motor und der offene, flexible Zahnriemen, natürlich an beiden Enden am "Schiebeteil" fixiert, wird "durchgezogen".
    Das ist ein Motor mit einer Zahnriemenscheibe und seitlich zwei Rollen, damit der Riemen gehalten wird. Weißt Du, wie ich meine?

    EDIT: So genanntes 'Münchhausen-Prinzip'

    gruß

    romvor

    Edit: "Beweis" Lieferumfang Name:  jolly_e_leiferumfang.gif
Hits: 4433
Größe:  19,9 KB
    Geändert von romvor (06.03.2014 um 18:56 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

Seite 1 von 6 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drucker & Plotter
    Von dj.freeze im Forum Suche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 14:56
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 10:02
  3. suche technische daten für hp plotter draftmaster 7580B
    Von schlawiner im Forum Fragen - Probleme - Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 10:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •