Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Diy-Beamerlift

  1. #1
    Buddy Lotion
    Gast

    Diy-Beamerlift

    Da in der neuen Wohnung die Maße des Wohnzimmers anders sind als in der alten, mußte der Beamer an die Decke. Da es in erster Linie als Wohnzimmer und nicht als Kinozimmer genutzt wird, hatte ich keine Lust ständig den Beamer sehen zu müssen. Deswegen mußte ein Beamerlift her. Die Vorteile eines Liftes sind:

    - Man sieht den Beamer nur bei Gebrauch.
    - In eingefahrenen Zustand ist er vor Staub geschützt.
    - Der Lüfter dreht nicht so hoch, wie bei direkter Deckenmontage.
    - Der Lens-Shift muß nicht auf Anschlag stehen, sprich: bessere Bildqualität.

    Da der günstigste den ich gefunden habe, der den gewünschten Hub macht, nicht unter 700€ zu haben war, wurde mal wieder selbst getüddelt.
    Gekostet hat das Ganze ca. 200€.

    Die Kreuzgelenke wurden aus "Regalträgersystemstangen", Aluwinkel und Karosserie-Scheiben zusammengeschraubt. Der Antrieb ist ein Rohrmotor mit integrierten, einstellbaren Endschaltern und passend gekürzter Achtkantwelle. Die Ansteuerung erfolgt nur über einen Jalousienschalter, da ich für eine Fernbedienung keine Notwendigkeit gesehen habe.
    Die Führungen für das Rolladenband wurden aus Alu-U-Profilen und Kugellager aus dem Modelbau gebastelt.
    Von meinem immer noch nicht abgeschlossenen Leinwand-Bau hatte ich noch ein Stück Gleitschiene übrig, die in die Kreuzgelenk-Führung eingebaut wurde und zwei Taster betätigt, die den Beamer im eingefahrenen Zustand allpolig vom Netz trennen.
    Das Netz- und HDMI-Kabel werden über eine Schleppkette geführt.
    Der Lift hat einen Hub von ca. 90cm. Zum Aus- und Einfahren benötigt er jeweils etwa 25 Sekunden.
    Die Taster und die Kugellager stammen von Conrad, die Schleppkette habe ich von Ebay, die ganzen restlichen Materialien sind vom Baumarkt.

    Grüßle, Buddy L.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_01.jpg 
Hits:	10183 
Größe:	19,4 KB 
ID:	94282   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_02.jpg 
Hits:	10468 
Größe:	28,5 KB 
ID:	94283   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_03.jpg 
Hits:	7905 
Größe:	41,5 KB 
ID:	94284  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_04.jpg 
Hits:	1443 
Größe:	38,0 KB 
ID:	94285   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_05.jpg 
Hits:	14346 
Größe:	43,8 KB 
ID:	94286  

  2. #2
    Beniohp
    Gast

    Respekt!
    Super Idee, super Umsetzung, einfach Klasse!

  3. #3
    Heimwerker1983
    Gast

    Tolle umsetzung respekt
    Wie ist denn die Wiederholngsgenauigkeit? Weil gerade bei einer Maskierung der ELinwand können 2 oder 3mm Höhenunterschied be ider Position des Beamers ja schon auffallen.
    Und was glaubst du wieviel Hebekraft hat deine Konstruktion?

  4. #4
    Buddy Lotion
    Gast

    Erst mal Danke für's Lob.

    @Beniohp: Die Idee ist geklaut. Wenn man sich die Kaufgeräte im Netz anschaut, sieht man, dass die Dinger recht einfach aufgebaut sind. Das schreit nach Nachbau.

    @Heimwerker: Ich habe den Beamer schon seit mehreren Wochen nicht mehr angeschaltet, aber beim Testen habe ich mehrmals nachgemessen und da hat es immer auf den mm gepasst. Das Einstellen der Endschalter war ein wenig frickelig, da sich beim Einstellen des oberen Abschaltpunktes auch der untere etwas verschoben hat und umgekehrt, aber insgesamt kein Hexenwerk. Keine Ahnung wie die Endschalter im Motor verbaut sind.
    Zur Hebekraft kann ich nur sagen, dass der verbaute Motor 10Nm hat und für Rolläden bis 20 kg ausgelegt ist. Die Motoren gibt es aber noch mit mehr Leistung.

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Gut gemacht!!

    Mit dem Gurt find ich's besser als die Seile die die hernehmen. Da dürfte jetzt nichts seitwärts wackeln!?

    Aus was ist die silberne KabelAbschirmung die in die E-Kette mündet? Und wie sind die Masse ?




    ...Von meinem immer noch nicht abgeschlossenen Leinwand-Bau hatte ich noch ein Stück Gleitschiene übrig
    dachte mir schon, dass das grüne Plasteteil mir bekannt vorkommt.




    Bildquelle



    home made homemade DIY projector scissor lift Projektor Beamerlift Scheren lift selbstgemacht selbermachen





    EDIT: Scherengitter (mit Linearantrieb) andersrum: [REAL]Lit multimedia

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY TV lift Multimedia bett  scherenlift.jpg 
Hits:	13490 
Größe:	45,0 KB 
ID:	97909 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY TV lift Multimedia bett  scherenlift hub  räder.jpg 
Hits:	971 
Größe:	31,4 KB 
ID:	97910 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY TV lift Multimedia bett  scherenlift Linearantrieb linear actuator.jpg 
Hits:	558 
Größe:	37,1 KB 
ID:	97911


    Geändert von romvor (10.03.2012 um 16:48 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  6. #6
    Buddy Lotion
    Gast

    @romvor: Wackeln tut es nur wenn man seitlich dranstößt, beim hoch und runter fahren wackelt da nichts. Das würde es allerdings mit einem (Stahl-)Seil auch nicht. Ursprünglich wollte ich ein Stahlseil nehmen und es über die mittlere Achse der unteren Kreuzgelenke laufen lassen, das war mir aber dann doch von der Seilführung zu aufwendig. Ein Gurt wickelt sich halt einfach nur auf, hat im Gegensatz zum Seil keinen seitlichen Versatz und die Befestigung war einfacher. Nur vier Langlöcher in die Achtkantwelle gebohrt/gefeilt, zwei gerade, zwei im 45° Winkel ( quasi \ I I / ) einen Gurt durchgezogen und mit Kabelbinder fixiert.
    Das silberne ist nur die Stoffummantlung vom HDMI-Kabel. Die Maße der Kiste sind ca. B 65cm T 57cm H 19 cm.


    Ein weitere Grund für den Gurt war, das mir es einfach vertrauenswürdiger vorkam den Beamer an vier Punkten aufzuhängen. Die Kreuzgelenke dienen nur zur Führung. Die "feste" Seite des Gurtes ist federnt befestigt, so dass im geschlossenen Zustand ein leichter Zug auf dem Gurt ist, dadurch liegt auch der Deckel latürnich immer schön plan auf.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_06.jpg 
Hits:	567 
Größe:	35,4 KB 
ID:	94308   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lift_07.jpg 
Hits:	500 
Größe:	21,4 KB 
ID:	94309  

  7. #7
    Administrator Avatar von polarie
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Schenefeld & Hasloh
    Beiträge
    5.393
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    hauw-hauw-hauw mehr power ...

    hmmmmm mal wieder ein echter Buddy-Lotion ...

    sauberle herr auberle ...

    das man ein richtig schöner Lift ....

    Frage woher den motor und was hat gekostet?

    ich bau doch demnächst meine neue Terassen beschattung in form von drei sonnensegeln -
    und da brauch ich noch den ein oder anderen motor - inkl. endlagenabschaltung etc. pp.

    es grüßt

    ein begeisterter Polarie

  8. #8
    Buddy Lotion
    Gast

    Moinsen Polarie,

    schön mal wieder was von`nem altgedienten DIYler zu hören und latürnich danke schön für`s Lob.
    Also, das Motörle mit allem Pipapo (Lager für die eine Seite, Achtkantwelle, etc.) bekommst du eigentlich in jedem Baumarkt. Für den meinigen habe ich 60€ bezahlt ohne Pipapo, bekommt man aber im Netz günstiger. Such mal nach Rohr- oder Rolladenmotor, dann findest du eine Menge Seiten die die Dinger in allen möglichen Variationen anbieten.

    Grüßle und frohes Schaffen noch, Buddy

    P.s.: Wenn dat heut auffe Arbeit alles so lüpt wie ich`s mir vorstell, dann gehts auch nach Feierabend endlich mal midde Leinwand weiter.

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Vibrations- und Schallschutz für Rollladen und Markisen

    servus

    zu den pp - es gibt leise, entkoppelte Rolladen Wellenlager, dann ist der Antrieb gleich viel leiser und es gibt keinen Ärger mit den Nachbarn

    finde aber link nicht mehr....

    EDIT:


    - "Geräuscharmes Wandlager aus hochwertigem Gummi verhindert die Übertragung von Schwingungen" lt. Fa Schellenberg (Motorenwandlager Comfort)

    Die Wandhalterung für den Rolladenotor ist zum entkoppeln gummigelagert.

    Bildquelle







    @Buddy L.
    Das mit mit der Zugfeder ist wirklich gut, woher bekommt man soetwas mit der nötigen Haltekraft? Gleich mal die Frage - was ist sonst noch verbaut was man sehen sollte??

    Beim ansehen deiner Lautsprecherbastelei (in flotten Gelb!) habe ich nach drei (!) Jahren festgestellt das wir exakt den gleichen SiemensToaster haben - ist auch mein Lieblingsteil (mein zweites Modell in Betrieb ist noch aus den 50ern) - Durchdacht finde ich vorallem, dass man ihn von zwei Seiten bedienen kann (d.h. einfach in die Mitte stellen) und das, obwohl man die T-scheiben zur seite raushat zur kritischen betrachtung, er ab diesen Punkt weitertoastet, und nicht verkohlend von vorne anfängt.

    Witzigerweise habe ich ihn Nagelneu geschenkt bekommen..... Nicht weil ich sooo alt bin, sondern da diesen meine Tante Originalverpackt in den Schrank gestellt hatte - zum Schonen - muß wohl Teuer gewesen sein. Damals.

    EDit: beim surfen gerade festgestellt, dass es diesen auch mit häßlichen Muster (da hamma aber glück ghabt) aber mit Standfuß gibt.

    Siemens-Trompetenfuß-Toaster
    Bildquelle


    .
    .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2008-06-22_toaster.jpg 
Hits:	12655 
Größe:	22,3 KB 
ID:	94315   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Antrieb_01.JPG 
Hits:	13340 
Größe:	61,6 KB 
ID:	94724   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rolladen Markissen Wandlager Motorlager lager leise gummi.jpg 
Hits:	13704 
Größe:	92,2 KB 
ID:	95068  

    Geändert von romvor (18.07.2011 um 14:02 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  10. #10
    Buddy Lotion
    Gast

    Zitat Zitat von romvor Beitrag anzeigen
    @Buddy L.
    Das mit mit der Zugfeder ist wirklich gut, woher bekommt man soetwas mit der nötigen Haltekraft? Gleich mal die Frage - was ist sonst noch verbaut was man sehen sollte??
    Schalömchen romvor,

    meine Federn habe ich vom Baumarkt (Hornbach). Was die für eine Haltekraft haben kann ich dir nicht sagen. Die hatten in dieser Größe ( passend für M6-Schrauben) nur zwei stärken und die waren nicht näher definiert. Ich habe die stärkeren genommen, allerdings mußte ich sie kürzen, weil sie zu lang für meine Schrauben waren.
    Zug- und Druck-Federn bekommt man aber auch u.a. bei Conrad etc., teilweise auch komplette Sortimentskästen.
    Ansonsten ist nichts besonderes verbaut.

    Zum Toaster: Meiner ist mittlerweile 34 Jahre alt und funzt noch wie am ersten Tag. Die Dinger gab es mit ziemlich "lauten" Mustern, 70er halt. So einen mit Fuß hat ein Kumpel von mir, uni orange. Den Fuß finde ich aber nicht so prall.


    Grüßle, Buddy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •