Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Bei 13 Zentimeter Abstand ein zwei Meter großes Bild

    Hab ich heut gelesen, ist zwar keine weltbewegende Neuigkeit, dennoch aber interessant.
    Eine solche Optik in einem Heimkinogeraet waere sicher auch nicht verkehrt, somit braucht man das Geraet nicht hinten im Raum zu platzieren. Ebenso koennte man schoene Rueckprojektionsloesungen bauen. :)

    http://www.golem.de/1104/82756.html
    www.nd-royal.de finest clubbing sound
    /live-set >> ND Royal - back in the game

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Ultrakurzdistanzbeamer

    ja, die Kurzdistanzbeamer schau ich auch mit Interesse an.

    mh, Acer U5200 und der BenQ MX880UST sehen sich ziemlich ähnlich.






    .

    .

    Edit: Ultrakurzdistanzbeamer - ultra short throw projector

    der Sanyo PLC-XL50 Ultra-Short Throw XGA Projector
    soll bei einen Abstand von unter 8 cm eine 2 m diagonale machen.

    Aber sollte dann das Bild am Boden nicht viel größer sein?

    the world’s shortest throw distance projector that can produce 80-inch diagonal image from an ultra-short distance of 3-inch. The Sanyo PLC-XL50 offers True XGA 1024×768 resolution, 2000 ANSI lumens, 600:1 contrast ratio




    Sanyo PLC XL51 Projector








    Zitat Zitat von nd- Beitrag anzeigen
    ....Ebenso koennte man schoene Rueckprojektionsloesungen bauen. :)
    und / oder 'ne Beamer - Leinwand Rückpro Lösung für's Sideboard - dann steht der Beamer, mit der Leinwand, in der Schublade und der TV mit Deko kann bleiben wo sie waren. Hätte bestimmt einen großen WAF.

    via Kofferleinwand

    die Leinwand fährt auch elektrisch nach oben



    andere Lösung für einen screen lift mit Klappe, analog Tv lift, muß halt immer frei bleiben



    EDIT:

    Benq W710ST




    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	acer.jpg 
Hits:	2785 
Größe:	19,2 KB 
ID:	93994   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sanyo-plc-xl50-ultra-short-throw-xga-projector.jpg 
Hits:	651 
Größe:	37,9 KB 
ID:	93995   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Acer-U5200-projector.jpg 
Hits:	2874 
Größe:	35,3 KB 
ID:	94194  

    Geändert von romvor (28.02.2012 um 17:36 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Kurzdistanz-Beamer mit Laserlicht

    die oberen kurzen Abstandswerte mit < 8 cm erreicht er nicht, aber der BenQLX60ST (0,6:1) schafft noch aus 60 cm Abstand ein ein Meter breites Bild (4:3), der BenQ LW61ST schafft dies sogar aus 49 cm (16:10).


    - c't 04/2012 S.38 f

    - Monitor online: Brilliante Projektion mittels Laserlicht

    - ZDnet: CeBit spezial: Benq stellt erste Kurzdistanzbeamer mit Lasertechnik vor

    Die beiden LX60ST (1024 x 768 px) und LW61ST (1280 x 800 px ) seien die weltweit ersten mit der "innovativen" BlueCore-Laser-Technologe. Statt herkömmliche Lampen, die meist quecksilberhaltig sind, verwenden die Beamer einen Laser. Der ist übrigens nur die Lichtquelle, die dann auf einen DLP-Chip fällt.

    Das bringt gleich mehrere Vorteile: die Lichtquelle hält dreimal so lange wie eine normale Lampe. Sie ist sehr viel schneller betriebsbereit - angegeben sind 5 Sekunden. Die Helligkeit liegt bei 2000 ANSI-Lumen und das Kontrastverhältnis gibt BenQ mit 80’000:1 an, während übliche Geräte nur 2000:1 bieten.

    Die Bezeichnung BlueCore deutet auf einen blauen Halbleiterlaser hin, der Grün mit Hilfe einer grünes Licht emittierenden Phosphorschicht erzeugt. Für Rot nutzt BenQ wahrscheinlich eine LED. Ein 8-Segment-Farbrad (2 x RGB, 2 x Gelb) soll die Farbintensität erhöhen.

    Die Lebensdauer der Lampen ist im ECO-modus mit 20 000 Std. angegeben, aber mit 32 dBA ist der Beamer nicht leise.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	benq_lx60st_lw61st.jpg 
Hits:	4896 
Größe:	28,8 KB 
ID:	97603 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	smart_lx60st.jpg 
Hits:	166 
Größe:	77,1 KB 
ID:	97604
    Energiesparmeister: Ist keine Videoquelle vorhanden,
    dimmt der Benq-Projektor die Laser-Lichtquelle auf nur zehn Prozent ihrer Helligkeit.



    CeBit 2012 Werbefernsehen



    Kurzdistanzbeamer Kurzdistanzprojektor
    Geändert von romvor (13.03.2012 um 09:49 Uhr)
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    CES 2014: Sideboard mit 4K-Kurzdistanzprojektor & Lautsprecher

    Servus, es gibt neues von SONY.
    .... mit Laserlichtquelle ermöglicht mit seinem 1,6fach-Zoomobjektiv Projektionsdiagonalen von rund 1,7 bis 3,70 Metern und arbeitet mit einer Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln. Trotz der großen Projektionsfläche wird das Gerät nur 17 cm von der Wand entfernt platziert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sony-Ultra-Short-Throw-Projector-Prototype_living-space-SMALLER.jpg 
Hits:	267 
Größe:	216,7 KB 
ID:	101798 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sony-4k-laser-projector.jpg 
Hits:	913 
Größe:	26,8 KB 
ID:	101799

    - ZDnet: CES: Sony stellt Ultrakurzdistanz-Projektor mit 4K-Auflösung vor

    - Golem: 4K-Projektor als Wohnzimmerbank

    - CESnet 2014: Sony ultra short throw projector is furniture

    - Sony: 4k Utra Short Throw Projector




    gefunden auf HCM

    Gruß

    romvor
    cover MusikVideo / cradle me down - ich glaub' es ist Frühling - music and lyrics by diZsa W - - canceled - sorry IZ

    mein Avatar - LED beleuchtete pneumatische Flügel

    Mietwerkstätten bzw. offene Werkstätten nachsehen - www.hei-muenchen.de

  5. #5
    DIY Junior
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    400
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CES 2014: Sideboard mit 4K-Kurzdistanzprojektor & Lautsprecher

    Zitat Zitat von romvor Beitrag anzeigen
    Servus, es gibt neues von SONY.
    Eine nicht ganz unwesentliche Kleinigkeit wäre da noch:
    Zitat Zitat von Golem.de
    ab Sommer 2014 für 30.000 bis 40.000 US-Dollar erhältlich

  6. #6
    DIY Freak
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.292
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    AW: CES 2014: Sideboard mit 4K-Kurzdistanzprojektor & Lautsprecher

    Ich frage mich da auch immer wer so eine hohe Auflösung braucht. Wenn ich mich recht erinnere, kann das menschliche Auge z.B. die Pixel eines 1080p Bildes (2K) bei einer Leinwandbreite von 2,5 Metern bei etwa 4,5 Metern Abstand gar nicht mehr erkennen. Jede Auflösung darüber wäre als verschenkt. Man müsste also bei 4K näher als 4,5 Meter an eine so große Leinwand ran, und das wird dann langsam grenzwertig. Ich sitze derzeit 450cm von einer 280cm breiten Leinwand entfernt, und auch wenn ich bei einem Standbild ganz wage noch Pixel erahnen kann, so ist es mir bei bewegten Bildern absolut unmöglich Pixel zu erkennen.
    Ich denke 4K Beamer sind wie Sportautos etwas für absolute Enthusiasten. "Schön das man schneller oder mehr KÖNNTE, aber nicht muss".

    Aber Ultra-Kurz-Distanz-Beamer könnten von mir aus sehr gerne günstiger werden.

  7. #7
    DIY Junior Avatar von VierPunktZwo
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Pronstorf
    Beiträge
    373
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CES 2014: Sideboard mit 4K-Kurzdistanzprojektor & Lautsprecher

    Also auch wenn's auf Beamer nicht 1:1 übertragbar sein wird, aber ich stand kürzlich ne Stunde im MediaMarkt und hab mir den 4K Demofilm vor einem Samsung und sony angeschaut... Ich finde es durchaus eine sehr deutliche Verbesserung der Bildqualität. Ich war stellenweise sogar so überzeugt vom Bild, dass ich dachte ich stehe vor dem angezeigten Objekt. Panoramaaufnahmen von Städten bei Nacht sind der Burner! Du erkennst jede einzelne Schreibtischlampe durch die Fenster.



    Kann die Reaktionen nachvollziehen... ^^

  8. #8
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.539
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    AW: CES 2014: Sideboard mit 4K-Kurzdistanzprojektor & Lautsprecher

    Boor ist das Video cool!!
    Aber sind wir mal ehrlich.. wuerde meinen einen neuen FullHD TV und daneben einen 4K TV hinstellen, beide genau sagen wir 40" und man wuerde 5-6 meter weg sitzen... wuerde man da noch problemlos einen Unterschied sehen?
    Da komme ich mir ja mit meinem HD Ready TV mit 1360 x 768 noch wie PAL vor :( .
    Wir haben aber in der Schule jetzt auch Epson Beamer installiert, die werden ueber der Leinwand an der Wand verschraubt und dann ist vorne auch ein Spiegel der zur Leinwand projiziert. Waere aber fuers Wohnzimmer keine Alternative. Wohl lieber weiter weg irgendwo den Beamer auf den Schrank verstecekn oder direkt an die Decke als so eine Kiste direkt ueber dem Wohnzimmerschrank haengen zu haben...
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  9. #9
    Mäzen Avatar von Meister Joda
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.247
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Bei 13 Zentimeter Abstand ein zwei Meter großes Bild

    joa, so ein 4K-Fernseher wäre schon was feines


  10. #10
    Super-Moderator Avatar von romvor
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    2.527
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Projektor und Leinwand integriert im Sideboard

    Zitat Zitat von PC-Spezi Beitrag anzeigen
    ......... die werden ueber der Leinwand an der Wand verschraubt und dann ist vorne auch ein Spiegel der zur Leinwand projiziert. Waere aber fuers Wohnzimmer keine Alternative. Wohl lieber weiter weg irgendwo den Beamer auf den Schrank verstecekn oder direkt an die Decke als so eine Kiste direkt ueber dem Wohnzimmerschrank haengen zu haben...
    Mir wäre eine von den obigen Sideboard Lösung lieber.
    Zitat Zitat von romvor Beitrag anzeigen
    ....Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sony-Ultra-Short-Throw-Projector-Prototype_living-space-SMALLER.jpg 
Hits:	267 
Größe:	216,7 KB 
ID:	101798.....
    Beamer in die Schublade (gerne auch elektrisch betrieben ; )) Leinwand fährt hinterm side- / Lowboard hoch ODER runter

    EDIT: die Idee hatten schon ein paar : (

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	media_sideboard_GXRyU_12.jpg 
Hits:	253 
Größe:	19,0 KB 
ID:	101943 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_0025_LoMX2_12.jpg 
Hits:	660 
Größe:	15,0 KB 
ID:	101944 via A high-tech media sideboard that has it all!

    Und 'ne DIY Version - !Designer-Sideboard mit intigrierter [sic!] Leinwand! (auch: WOHIN MIT DER LEINWAND!)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DIY leinwand in Sideboard lowboard Kommode projection screen selbst gemacht gebaut projektor bea.jpg 
Hits:	488 
Größe:	42,1 KB 
ID:	101995
    Ich habe in mein sideboard vorne einen deckel aus dem die leinwand ca.50 cm rausgezogen werden muß und durch eine selbstgebaute konstruktion die leinwand dann von alleine bis nach oben fährt!




    Zitat Zitat von romvor Beitrag anzeigen
    .....
    Leinwand Rückpro Lösung für's Sideboard - dann steht der Beamer, mit der Leinwand, in der Schublade und der TV mit Deko kann bleiben wo sie waren. Hätte bestimmt einen großen WAF.

    via Kofferleinwand

    die Leinwand fährt auch elektrisch nach oben

    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=...ture=endscreen.......
    Zitat Zitat von PC-Spezi Beitrag anzeigen
    ......
    Aber sind wir mal ehrlich.. wuerde meinen einen neuen FullHD TV und daneben einen 4K TV hinstellen, beide genau sagen wir 40" und man wuerde 5-6 meter weg sitzen... wuerde man da noch problemlos einen Unterschied sehen?
    Da komme ich mir ja mit meinem HD Ready TV mit 1360 x 768 noch wie PAL vor :( ...
    Laut c't 26/2013 S. 25 gibt es bei UHD / 4K TVs zwei unterschiedliche Archtikturen: in der simplen Variante werden die eingehenden Ultra-HD-Signale auf Full-HD herunterskaliert. Anschließend durchlaufen alle Signale diesselbe Aufbereitung. Am Ende erfolgt einfaches Hochskalieren von Full HD auf Ultra HD und die Ausgabe am 4K-Panel.
    In der deutlich Aufwendigeren Architektur werden die eingehenden UHD-Signale getrennt geführt und alle anderen Signale zunächst seperat dekodiert, aufbereitet und skaliert.
    Erst danach werden sie mit den UHD Signalen zusammengeführt und Zwischenbilder für die höhere Bildwiederholfrequenz eingefügt, um sie am 4K Display anzuzeigen.
    Diese zweite Variante führt laut IHS Screen Digest derzeit zu Mehrkosten von etwa 1000 Dollar.



    Gruß

    romvor

    EDIT: So jetzt hab noch 'ne Lösung, ein sideboard/Kommode bei dem OBEN, im Deckel, ein Fach aufgeht - So wie beim Schiebedach, zur Seite bzw unter die Deckplatte gleitet. Auf Berührung und per Fernbedienung.
    - von der Fa. Hülsta Model 'NEO' Hülsta-MagicDive, das Antriebssystem ist von der FA. weco velbert nennt sich dort 'moove' automatik antrieb, gesehen bei Möbel Mahler in Wolfrathshausen, 1. OG.




    Edit: davon nix im Netz gefunden, aber sowas vom Prinzip

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schreibtisch tisch desk fach in der Arbeitsfläche schiebedeckel sliding .jpg 
Hits:	190 
Größe:	40,3 KB 
ID:	101942
    Die Slidefächer verschwinden wie ein Schiebedach unter der Tischoberfläche

    .... Gegen einen leichten Federdruck lassen sich Flächen als sogenannte Slidefächer unter die Oberfläche schieben, sodass Platz für Schreibutensilien entsteht. ...
    Geändert von romvor (25.02.2014 um 09:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. zwei lampen zwei par30 und ein 15.4" tft ?
    Von leonwindson im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 21:33
  2. Lilli 7" gut genug für ein 5 meter abstand?
    Von Profiler im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 18:08
  3. 3M 1708 OHP und zu großes bild
    Von Smokin-D im Forum Newbie Fragen zur Optik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 15:03
  4. Abstand der Fresnels vom Bild
    Von netAction im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 13:57
  5. Andere Linse für großes Bild in kleinen Räumen
    Von NICON im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 22:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •