Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Abstand 2. Fresnel Objektiv wirklich festgelegt (Kompressor-Methode)

  1. #1
    morpheus-ICY
    Gast

    Abstand 2. Fresnel Objektiv wirklich festgelegt (Kompressor-Methode)

    Hi

    ich überleg die ganze Zeit ob bei der Kompressor-Methode wirklich der Abstand der 2. Fresnel und dem Objektiv entscheident ist - warum der Abstand nicht kleiner als die Brennweite sein sollte, kann ich mir vorstellen: schluckt Licht - aber warum kann der Abstand nicht größer als die Brennweite sein? - bei dem Aufbau würde zwar das Gehäuse länger (Tower) - aber ob 100cm oder 120cm spielt wohl keine Rolle mehr - klärt mich auf!

    Gruß Jan

  2. #2
    DIY Meister Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.726
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Der Abstand sollte ziemlich genau der Brennweite des Objektivs entsprechen (Brennweite Fresnel2 = Brennweite Objektiv +- ~5cm Verfahrweg).
    Wenn der Abstand kleiner ist, fehlt dir ein Teil des Bildes, zu großer Abstand wird nicht scharf und verzerrt das Bild.

    Um den Verfahrweg auszurechnen einfach mal nach Linsengesetzen suchen.

  3. #3
    morpheus-ICY
    Gast

    das mit dem scharf werden will mich nicht ganz einleuchten: eigentlich läuft doch nach der 2. Fresnel alles nach dieser Formel ab: 1/b + 1/g = 1/f - nehmen wir an Frensel ist 800mm entfernt vom Objektiv, der LCD ist 700mm vom Objektiv entfernt und die Brennweite des Objektivs ist 500mm => für mich rein vom denken her ist der Abstand der Fresnel egal - der Lichtstrahl verjüngt sich weiter, trifft auf den LCD (Gegenstand) und geht durch ein Objektiv der "falschen Brennweite" => 1/500 - 1/700 = 1/f => f = 1750mm d.h. es müste ja auch in 1,75m das reale Bild zu finden sein - soweit verhält es sich bei perfektem Aufbau

    Kommt die Unschärfe dadurch zustande, dass es zu Mehrfachreflektionen bei den Diy Beamern kommt und der Brennpunkt der Strahlen nicht übereinstimmt?

    PS.: bei der Berechnung da oben habe ich mich hieran gehalten: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildweite - da steht, dass wir für alle g > f ein reeles Bild erhalten

  4. #4
    DIY Meister Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.726
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Ich bin davon ausgegangen, dass man den Abstand zwischen Fresnel und Panel vernachlässigen kann, da ich bei mir immer die Fresnel direkt vors LCD gepackt habe.

Ähnliche Themen

  1. keystone korrektur bei kompressor methode?
    Von bikeaholics im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 15:03
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 15:10
  3. Frage zu Abstand zwischen Objektiv und Fresnel 2
    Von Jiss im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 13:15
  4. 15" TFT und Abstand Fresnel Objektiv
    Von Mooff im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 14:21
  5. Abstand Fresnel-Objektiv
    Von daHavy im Forum Optik-Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 21:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •