Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    15" DIY Beamer - Linsenfragen...

    Hallo Leute,

    da mein OHP Beamer schon ganz gut funktioniert, versuche ich ihn in ein neues Gehäuse zu bauen.
    Nun wollte ich das Objektiv gegen ein 600er tauschen, da der Beamer etwas weiter wegstehen sollte.
    Brauche ich jetzt auch neue Fresnels ?
    Wenn ja, welche Brennweiten ?

    Und vorallem, welche Abstände brauche ich zwischen den einzelnen Linsen ?
    Die Kondesorlinse hat 300mm f .

    LG und Danke

  2. #2
    DIY Junior Avatar von Slotax
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    153
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    hi
    ja der Brennpunkt von der Fresnels soll so gut wie möglich derselbe sein wie vom Objektiv
    ich baue immer einen Versuchsaufbau um die Abstände zwischen Brenner und F1 einzustellen
    nach F1 3 Nägel in ein Brett und dann den Abstand vom Brenner zur F1 so einstellen das die Schatten der Nägel Parallel sind
    wenn das passt ist der Abstand Brenner und F1 richtig
    so wie ich das sehe wird dein Gehäuse sicher über 1 Meter lang
    LG Slotax
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abstand B-F1.jpg 
Hits:	140 
Größe:	45,3 KB 
ID:	92827  

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Tach,

    Danke für die Antwort!
    ja, so mit über einem Meter habe ich schon gerechnet.
    Aber 500mm - 600mm Fresnels sind teuer und kaum zu bekommen... :(

    LG

  4. #4
    DIY Junior Avatar von Slotax
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    153
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    ja du hast auch noch die Möglichkeit ein kleineres Display zu nehmen und die Bauteile vom OHP
    dann wird das Bild an der Wand auch nicht zu groß wenn der Projektor weiter weg von der Wand steht
    LG

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    5
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    ja, mit nem kleineren Display wäre schon 'ne überlegung wert.
    Aber erstmal der 15"er weil er grade so schön offen rumliegt und auch funktioniert - und später dann mal bei eBay nach nem kleineren Ausschau halten.

    Werde gleich mit meinem Vater erstmal Bretter für die Kiste kaufen gehen und dann mal hier berichten wie ich das gemacht habe ;)

    LG

Ähnliche Themen

  1. SceneLights HDMI-LED-Beamer "Home Cinema". wie teuer ist eine modding lampe?
    Von biftekaki im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 12:30
  2. "Hochkant"Beamer, 15", 400mm Obi, 150W HQI, OHP Fresnel
    Von riccc im Forum Tagebücher größer als 13"
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 13:14
  3. "Virtueller" Beamer - wird real (Lilli 7", HQ
    Von dosas im Forum Tagebücher bis einschl. 8"
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 16:09
  4. mwo's erster "richtiger" Beamer mit dem Sharp 6,4&
    Von mwo im Forum Tagebücher bis einschl. 8"
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 16:22
  5. Neuer "Spiele-Beamer" PROJECTOR Mega Pro HX 7111..
    Von troublemaker im Forum Egal was :-)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 18:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •