Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Brenner Beamerlampen

  1. #1
    DIY Junior
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    233
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Brenner Beamerlampen

    Moin,

    das war wohl nix :)

    mfg
    mokk
    Geändert von mokk (25.10.2010 um 19:44 Uhr)

  2. #2
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Huhu,
    schön das du eine Quelle anbietest, aber wenn ich das richtig sehe machst du dich strafbar. Wir hatten hier bereits jemanden der damit Geld verdienen wollte und wo das Geschäft auch nicht schlecht lief. Leider wurde er angezeigt und braucht sich über seine finanzielle Zukunft wohl keine Gedanken mehr zu machen.....aus den Schulden kommt er nicht mehr raus. Dabei ging es aber hauptsächlich um den Unsachgemäßen verbau der Lampen (einige sind auch geplatzt...)

    Wenn ich mich täusche straft mich....

    wenns wahr ist oder du dir nicht sicher bist bzw. du dich nicht über Patentrechte, Sicherheitsvorschriften o.ä. schlau gemacht hast.....nimm die Seite vom Netz......auch wenn du bereits investiert hast...es wird eutlich günstiger die Dinger einzeln bei ebay o.ä. zu verscherbeln als dich mit der verf***ten Beamerindustrie anzulegen.....Deine Familie würde dir obendrein auch noch danken wenn du nicht im Knast oder auf der Schuldnerbank landest....

    Wie gesagt wenn ich mich täusche....straft mich ;-)

    Grüße

    Tim
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  3. #3
    Mäzen Avatar von Z
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.554
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    wem ist denn SOWAS passiert??

    ich meine: was "darf" man eigentlich nicht? lampen verkaufen? oder muß man dafür ne betimmte ausbildung/quali haben?
    vllt klärt mich jemand auf. ich wüsste eigentlich was GENAU man nicht darf, oder wie man sich dafür qualifizieren kann.

    meist wird man ja bloß abgemahnt, weil in den AGBs ein komma fehlt was ich eher unter "an´s bein pissen" einstufen würde.
    ...sprich: um die lampen geht´s da dann auch nicht.
    pls help!!


    Z

    ps.
    ich hab mit dem laden natürlich NIX zu tun, bin bloß ein interessiertes kerlchen
    verkaufe Sony VPH 1271 CRTbeamer

  4. #4
    DIY Profi
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    829
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Mhm, also ich weiß nicht was hier an dem Angebot das Problems ein soll... Bei der anderen Person war es ja der fälschliche Gebrauch von Markennamen aber dem vertrieb von noname -Brennern.


    Bei dem Angebot handelt es sich ja auch um noname Produkte, welche aber auch nicht anders verkauft werden.
    Allerdings sollte der Herr wohl ein Gewerbe angemeldet haben, da es sich ja hier um eine auf den Kunden zugeschnitte Dienstleistung und somit 100% Gewerbe handelt.


    Wenn ich mir die Brenner so anschaue scheinen die aber auch nicht der Hit zu sein. Auf den Fotos haben die einzelnen brenner schon wirklich arge Toleranzen... wie versetzt die Elektroden da sind...
    Achtung, viele Arbeiten beim Lampenmodding sind sehr gefährlich, und besonders bei den Spannungen mit denen hantiert werden muss kann akute Lebensgefahr bestehen! Bitte lasst im Zweifelsfall immer nen Profi ran. Zu eurem Wohl.

  5. #5
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hey Z,
    bin mir nicht ganz sicher ob ich in deinem Post "Ironie" zwischen den Zeilen lese ;-) aber ganz unabhängig davon:....

    Mir stinken die Patentrechte und überteuerten Preise natürlich auch......keine Frage......

    Kann dir zu juristischen Kleinkariertheiten leider nichts sagen, bin Maschinenbauer....

    Gab hier mal nen Thread zu dem Thema....weiß leider nicht wo ich ihn finden soll....unsere Suchmaschine ist ja auch für die Tonne...


    Grüße

    edit: @ schmerlie: der Verkauf unter no-name wird wohl auch nicht das Problem sein, nur der Einbau und Folgeschäden (für die er bzw. seine Haftpflicht nicht aufkommen wird wenn der Beamer abfackelt bzw. die Lampe platzt) dürften problematisch sein.....keine Dienstleistung ohne Haftpflicht oder Gewährleistung...sehe ich das falsch =)?
    Geändert von Matombo87 (25.10.2010 um 14:10 Uhr)
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  6. #6

    Zitat Zitat von Z Beitrag anzeigen
    ich meine: was "darf" man eigentlich nicht? lampen verkaufen?
    pls help!!

    Z
    Bei den meisten scheiterts ja schon an der Ware selber. Wenn es die Patente von den grossen Herstellern verletzt(gibt laut Philips nur 3 legale Hersteller) ist schon das erste Problem da. Dann wäre da noch: CE - nur Chinesen sagen das bedeutet China-Export
    Oder zBsp. folgender Gedankengang: Irgendjemand importiert diese Brenner aus nicht EU-Gebiet und wird dadurch von mehreren Gesetzen mit dem Hersteller gleichgesetzt - Produkthaftung/WEEE/Warn- und Sicherheitshinweise

    Generell ist Handel mit Ware die nicht legal ist etwas problematisch - oft aus gutem Grund....

    Und ganz direkt gesprochen: Keiner der legalen Hersteller mit legalen Brennern verkauft die ohne Reflektor und selbst die meisten mit Reflektor verletzen wenigstens ein paar Patente...

    Naja - und die Preise für nur Brenner finde ich unglaublich hoch ....

    Auch ich möchte sagen das ich mit diesem Angebot nichts zu tun habe :-)
    UHP(Philips) VIP(Osram) HSCR(IWASAKI) HS___AR(MATSUSHITA) NSHA(USHIO) SHP(PHOENIX) = AC
    UMPRD(USHIO) NSH(USHIO) SHP(PHOENIX) = DC
    UHB UHE sind keine bestimmten Lampentypen sondern Marketingnamen. UHO UHR sind ASIA-COPY-LAMPS.

  7. #7

    erinnert stark an 18wheeler...dens ja glaub nichmehr gibt. :/
    aber die brenner von dem waren damals eigentlich ok, hab da zwei verbaut und die werkeln heut noch zufriedenstellend.

    generell: solche angebote muss jeder fuer sich selbst gut abwaegen, OB es sinn macht oder ned. verkaufen und verbauen wollen wuerd ich sowas ned, falls echt mal nen lampenplatzer fuer schlimmeres als nen paar glassplitter sorgen sollte...
    www.nd-royal.de finest clubbing sound
    /live-set >> ND Royal - back in the game

  8. #8
    DIY Junior
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    233
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Moin,

    OK Garantie auf den Einbau ist schonmal die Frage :)
    Eigentlich ging es mir nur um den Brennerverkauf, wer will dem bau ich den halt auch ein.

    Aber warum mach ich mich damit Strafbar?
    Plagiatverkauf oder worauf kann angespielt werden?

    Gruß
    mokk

  9. #9

    Zitat Zitat von mokk Beitrag anzeigen
    Moin,
    Aber warum mach ich mich damit Strafbar?
    Plagiatverkauf oder worauf kann angespielt werden?

    Gruß
    mokk
    Importierst du selber? -> Dann bist du Hersteller im Sinne der EAR/WEEE. Bist du dort registriert und hast die Insolvenzsichere einlage getätigt?
    Nein, dann Anzeige Umweltbundesamt(anonym) und Kopie an EAR und Lightcycle - wenns dumm läuft bist dann die ersten 30.000 los und hast nen Vertriebsverbot.

    Aber wie kann man so "leichtsinnig" sein und quecksilberhaltige Brenner mit 15kV-Zündspannung und 250 bar Betriebsdruck ohne irgendwelche Haftungsbeschränkungen oder Versicherungen über ne Website an Tante Hilda verkaufen? Ich kann keinerlei Warnhinweise auf der Webseite erkennen.... Das ist möglicherweise für deinen Geldbeutel schädlich - aber auf jeden Fall für deine Kunden gefährlich. Leichtsinnig, dumm, menschenverachtend???

    Wer die Brenner mit Verstand einsetzt geht ein kalkulierbares Risiko ein. Wer die Brenner an jedermann verkauft gehört bestraft.

    bytheway, sicherlich bin ich dein Wettbewerber im Lampenmarkt - aber das ist sicher nicht der Grund für dieses Posting.
    Verantwortlich Handeln sollte irgendwie normal sein.
    UHP(Philips) VIP(Osram) HSCR(IWASAKI) HS___AR(MATSUSHITA) NSHA(USHIO) SHP(PHOENIX) = AC
    UMPRD(USHIO) NSH(USHIO) SHP(PHOENIX) = DC
    UHB UHE sind keine bestimmten Lampentypen sondern Marketingnamen. UHO UHR sind ASIA-COPY-LAMPS.

  10. #10
    DIY Junior
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    233
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Ok Schnapsidee :) war aber nur mit Guten Absichten.
    Sollte halt für die Community sein.
    Wenn es in der Welt so nicht geht, dann gehts leider nicht...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AC / DC Brenner Beamerlampen
    Von mokk im Forum Verkaufen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 13:59
  2. Beamerlampen Größen
    Von haskell im Forum Licht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 17:47
  3. (Kauf) Beamerlampen
    Von Josen im Forum Licht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 19:11
  4. Wasserkühlung für Beamerlampen
    Von Oldie im Forum Licht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 20:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •