Seite 1 von 9 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84
  1. #1
    DIY Meister Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.731
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    10,4" - 50Watt LED by Metalheim

    Hi,
    Da mein erster Diy-Beamer mehr ne Übungsarbeit war (der Pixel-Beamer ) und es mir nach wie vor in den Finger juckte, kommt jetzt der 2.te Beamer.
    Diesmal mit besserem Display (800x480px) und stärkerer Lichtquelle.
    LED wollte ich unbedingt haben, weil ich einfach auf LED stehe und weil der Beamer zum Fernsehn verwendet werden soll, da soll man schnell mal einschalten - ausschalten
    - wieder einschalten können, ohne dass die Lampe schaden nimmt, ausserdem hält die LED (hoffentlich) lange.

    Komponenten:
    Display:
    • 10,4" Toshiba mit CRT2LCD 1 Controller
    • 1024x768 Pixel
    • VGA Eingang
    • OSD Menü

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1248_1.jpg 
Hits:	182 
Größe:	70,2 KB 
ID:	92043
    Lichtquelle:
    • 50 Watt LED
    • Seitenverhältnis 1:2 (passt besser zu 16:9 als 1:1)
    • Nach möglichkeit passiv gekühlt
      =>gesamte Beamerrückwand wird aus Kühlekörper bestehen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	50W_10000K_White_LED_001.jpg 
Hits:	181 
Größe:	14,0 KB 
ID:	92042
    Optik:
    • 300mm Doublet OHP Objektiv
    • Doppelfresnel aus OHP
    • 100mm Fresnel als Kondensor
    • Oberflächenspiegel

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1243_1.jpg 
Hits:	170 
Größe:	73,8 KB 
ID:	92040

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fresnel_2.jpg 
Hits:	180 
Größe:	74,7 KB 
ID:	92046

    Aufbau:
    Mit CAD-Programmen komm ich iwie nicht klar, deswegen die Zeichnung von Hand:
    Ist nur ne Übersicht, aber man kann es sich ungefähr vorstellen... (Grösse 55x30x20cm)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	aufbau_1.jpg 
Hits:	269 
Größe:	38,8 KB 
ID:	92041

    Joah, das wars erstmal

    Danke an Gucki nochmal für die Teile !

    Mfg Metalheim

  2. #2
    DIY Junior Avatar von lucy_skywaker
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    156
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Bin gespannt. Habe abboniert. Bin gerade dabei meinen Volksbeamer von Halogen auf 20w LED umzustellen.

  3. #3
    Mäzen Avatar von Matombo87
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    1.531
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Kann mir irgendwie immer noch nicht so ganz vorstellen das eine solch großflächige LED ein besseres Bild liefern soll....aber bin gespannt mich eines besseren belehren zu lassen ;-)

    Grüße

    Tim
    Der Öl-PC im DIY Alugußgehäuse

    DIY Beamer der:
    1te: 600 Watt HQI Monster (TOT)
    2te: 15,6 Zoll WXGA mit UHP

  4. #4
    DIY Meister Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.731
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Zitat Zitat von Matombo87 Beitrag anzeigen
    Kann mir irgendwie immer noch nicht so ganz vorstellen das eine solch großflächige LED ein besseres Bild liefern soll....aber bin gespannt mich eines besseren belehren zu lassen ;-)
    Naja, solange das Licht durchs Objektiv "passt" - und das tut es, sollte das gehen
    Wenn die Led quasi unscharf in der ersten Fresnel steht, dann Wird ja die ganze Fläche genutzt (guut, das Licht ist nicht ganz parrallel, aber das lässt sich ausgleichen)

    Oder war das auf das Seitenverhältnis bezogen ? - es gibt nämlich eine 50W LED mit 9*9 Chips und eben die hier mit 10*5 Chips
    Da aber 1:2 bei nem 16:9 Display weniger "daneben" strahlt hat 1:1, nehme ich diese

  5. #5
    DIY Freak Avatar von chaserder
    Registriert seit
    19.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.047
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Ich bin auch auf die result´s gespannt

    Da ich auh mal einen bauen wollt, kamm mal der Gedanke auf beim 7" display
    10x 1600 Lumen china led´s zu kaufen , und die über ein schiftregister cd4017 mit mosfet laufen zu lassen auf 10 bis 15 Khz als ernergie sparr led beamer
    hmm könnte man auch mit denn 50w led´s machen

  6. #6
    Mäzen Avatar von Mr. Chicken
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.076
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Werds verfolgen hier. große led + (großes) obi. bin mal gespannt was daraus wird.

  7. #7
    DIY Junior Avatar von lucy_skywaker
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    156
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Welchen Kühler willst Du für die LED verwenden?

  8. #8
    DIY Meister Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.731
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Bei mir wird der Kühler aus nem 200*264mm grossen Alu-Kühlrippenblock bestehen.
    Falls sich die Wärme bei der LED zu sehr stauen sollte, dann kommt dazwischen nochmal ne ~5-8mm dicke Kufperplatte

    Ich denke damit sollten 30W wegkühlen zu sein. wenn das alles nicht reicht (was ich nicht glaube) kommen halt Lüfter drauf.

  9. #9
    DIY Newbie
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    10
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Darf man mal fragen, welche LED du genau benutzt bzw. wo du die her hast?
    Bin momentan noch am grübeln wegen der Lichtquelle für meinen Beamer ... LED is ja doch relativ lichtschwach :\

  10. #10
    DIY Meister Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.731
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Joah, die ist von ebay - n richtiges Datenblatt hab ich dazu noch nicht gesehen
    Daten:
    Farbtemperatur: 6000K ~ 6500K (also optimal)
    Betriebsspannung: 16V ~18V DC (ist ja logisch, 5*3,7)
    DC Forward Current: 2500mA-3000mA
    Typ. Lumen: 3500LM-4000LM
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=380273400447

    War mit 25€ incl. Versand die günstigste 50W LED
    Ich hätte auch gerne die 100W für 5€ mehr genommen, aber die kostet gleich 30$ Versand :-(
    Ausserdem hab ichs dann mit der Stromversorgung schwerer (jetzt kommt ein Notebooknetzteil mit Vorwiderstand davor [die LED braucht 18.5V, Das Netzteil liefert 19V - also eigentlich perfekt]) - ausserdem würden 60Watt Wärme auch weggekühlt werden wollen.

    Wegen der Lichtstärke allgemein:
    Ne 120Watt UHP oder HQI hat ca. 12.000 Lumen
    die 50W LED 3500-4000

    Das ist nich wahnsinnig hell, aber das wird schon.
    Mein Ziel sind mindestens 100 ANSI Lumen

    Mfg Steph


    morgen gibts bilder vom ersten groben Gehäuse Aufbau

Seite 1 von 9 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x MINI HID XENON SET 35-50WATT mit BRENNER
    Von lorenco im Forum Verkaufen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 12:21
  2. Suche xenon EVG 50watt
    Von tropfstop im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 18:10
  3. how many ampere to switch on a Xenon kit 50watt??
    Von shelver im Forum Tagebücher gemoddeter Kaufbeamer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 18:15
  4. Orginal Xenon aus Audi auf 50Watt modden
    Von martin77 im Forum Licht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 18:08
  5. 50watt Xenon
    Von Sunny Plankton im Forum Licht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 08:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •