Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Mäzen
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    MVP
    Beiträge
    1.368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Zylinderlinsen

    Zylinderlinsen

    Hallo Freunde.

    Ich möchte ein Thema für Zylinderlinsen eröffnen.

    Warum? Es sind die Linsen, die als Alternative für Anamoph Prismen.

    Es wäre interessant, wie man mit ggf. erschwinglichen Glaskörper einen Anamorphoten bauen kann.

    Kauf-Anamorphoten mit Zylinderlinsen kosten weit über 1000 Euro,
    laut Google-Ergebnisse. Da dachte ich mir, warum nicht selber machen.!?!

    DIY eben !

    Breitwand-Kinoprojektoren und -Filmkameras enthalten eine Zylinderlinse, um das Bild bei Breitwandformat platzsparend auf das normale Bildformat des Kinofilms abzubilden und bei der Projektion wieder zu entzerren (Cinemascope, Totalvision und ähnliche).



    http://de.wikipedia.org/wiki/Zylinderlinse
    http://de.wikipedia.org/wiki/Cinemascope
    http://de.wikipedia.org/wiki/Anamorphot


    Ich suche jedenfalls Bezugsquellen für Zylinderlinsen.
    Wenn jemand Shops kennt, einfach bitte hier posten.

    Unter anderem suche ich auch noch einen Rechner, wo mach Zylinderlinsen berechnen kann, nach Faktor, Lichtbrechung und Verzerrungsgrad.

    Bitte postet Quellen, Shops oder andere Hinweise.

    Danke

    ------------------------------------------------------------

    EDIT: selbstgefundene Quellen

    http://www.berlinerglas.de/htdocs_de...nerlinsen.html
    Geändert von dj.freeze (06.10.2010 um 23:24 Uhr) Grund: Edit

  2. #2
    Mäzen Avatar von Z
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.554
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    also braucht man nur EINE linse?
    dann wäre der lichtverlust schon mal 50% weniger

    "einfach" schauen die nicht aus. da kriegt man eher die prismen günstig.
    aber DiY wäre vllt nicht so schwierig
    man braucht ja nur die radien (den radius)



    Z
    verkaufe Sony VPH 1271 CRTbeamer

  3. #3
    Mäzen
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    MVP
    Beiträge
    1.368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    NA, in der Kaufversion sind meistens 2 oder mehr verbaut.
    Der Trick dabei ist, das alle Linsen aufeinander abgestimmt sind.
    Eine einzelne ist aber durchaus möglich.

    In dem u. g. Link habe ich eine Formal gefunden.
    Wenn ich den Brennwert der Z-Linse so berechnen kann, das sie zu meinem Beamer passt, könnte ich die Ergebnisse an die Glasfirma schicken und die stellen mir die Linsen genau so her.

    In einem Artikel, im Netz las ich auch, das eine optimal berechnete Z-Linse ausreichen muss.
    Sie würde dann extrem flach sein und sie sollte größer als das Objektiv des Beamers sein.

    PS. neuer Link zum Thema: http://marvin.sn.schule.de/~physik/optik/o2.php

    EDIT: JA, die Radien sind das, was ich ja berechnen möchte. Sie sollten so berechent sein, das sich die Bestellung auch lohnt. Die Glasfirma stellt auch entspiegelte Körper her.

    Die DIY geschichte könnte man dann, wenn der Radius bekannt ist angehen, so wie mit den Prismen.

    Die Formherstellung zum Harzgießen wird dann etwas schwierig.
    Die beiden Hauptflächen sollten 90 Grad zur Kante haben und in der Flache 100% glatt.
    Evt. muss man Acrylplatten Biegen und via Stahlzwingen in die gewünschte Form zwingen.
    Geändert von dj.freeze (07.10.2010 um 14:15 Uhr) Grund: EDIT

  4. #4
    Mäzen Avatar von Z
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.554
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Z- linsen find ich gut

    Z
    verkaufe Sony VPH 1271 CRTbeamer

  5. #5
    DIY Junior Avatar von Slotax
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    152
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    OK dieses Tema interessiert mich auch schon länger
    aber wenn ich mir das so durch denke sind dann die äußeren Pixel links und rechts nicht mehr auseinander gezogen wie die in der Mitte??

    Slotax

  6. #6
    Mäzen Avatar von Z
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.554
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    jetzt kommt der Slotax und macht alles wieder kaputt ^^

    du meinst, weil die strahlen des beamers ja nicht parallel sind sondern auseinandergehen
    sprich: der strahl in der mitte trifft im 90° winkel auf und der am rand eher flach

    das würde die ausleuchtung ja auch beeinträchtigen, weil flach reflektiert mehr, lässt weniger durch


    Z
    verkaufe Sony VPH 1271 CRTbeamer

  7. #7
    Mäzen
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    MVP
    Beiträge
    1.368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Z-Linsen

    Zitat Zitat von Z Beitrag anzeigen
    Z- linsen find ich gut

    Z
    Hehe, das glaub ich, aber an diesen Buchstabenwitz dachte ich gar nicht.
    Das ist jetzt ZUFALL

    Zitat Zitat von Slotax Beitrag anzeigen
    OK dieses Tema interessiert mich auch schon länger
    aber wenn ich mir das so durch denke sind dann die äußeren Pixel links und rechts nicht mehr auseinander gezogen wie die in der Mitte??

    Slotax
    Ja und Nein,...

    deshalb sollte man einen Rechner haben um zu errechnen, welche Art Linse man benötigt.

    Z-Linsen können als Sandwichmethode verbaut werden und dadurch wird der negative Verzerrungseffekt sehr verringert.
    Geändert von dj.freeze (07.10.2010 um 17:19 Uhr) Grund: EDIT

  8. #8
    Mäzen Avatar von Z
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.554
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    ja genau... Z wie Zufall...
    mach weiter so!!

    Z
    verkaufe Sony VPH 1271 CRTbeamer

  9. #9
    DIY Junior Avatar von Slotax
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    152
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Oh Sorry
    wenn ich alles jetzt zerstört habe wahr nicht meine Absicht
    habe mir meine Gedanken darüber gemacht
    wie ich schon Geschrieben habe Interessiert mich das Thema auch

    LG Slotax

  10. #10
    Mäzen
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    MVP
    Beiträge
    1.368
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Zylinderlinsen Profisektor

    Zitat Zitat von Slotax Beitrag anzeigen
    Oh Sorry
    wenn ich alles jetzt zerstört habe wahr nicht meine Absicht
    habe mir meine Gedanken darüber gemacht
    wie ich schon Geschrieben habe Interessiert mich das Thema auch

    LG Slotax
    Hi Slotax...

    Cool einer mehr im Boot mit Z und Co...

    Wenn die verzerrung so groß wäre und das Thema quasi runterreden würde,
    könnten gewisse Firmen damit nicht prof. Geld verdienen.

    siehe
    http://www.cine4home.de/Specials/PT3...Lensmemory.htm

    PS. ich suche noch eine technische Zeichnung von einem Standard Aufbau der Linsen.

    EDIT: das Schema, was ich gesucht habe.
    LINK zum Bild (dort ist eigentlich alles gut beschrieben)


    EDIT 2:

    http://www.oec.net/index.php?id=53

    Geändert von dj.freeze (07.10.2010 um 17:45 Uhr) Grund: EDIT

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •