Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.537
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    HDMI Kabel - Preisunterschied gerechtfertigt ?

    Hi Leute,

    da ich gerade das Wohnzimmer "Beamergerecht" total Umbaue, ziehe ich jetz von meinem HTPC gleich ein HDMI Kabel zum Beamer.
    Jetzt stellt sich für mich die Frage.. sind da Preisunterschiede des Kabels gerechtfertigt ??
    Bei VGA und Chinch verstehe ich es, umso dicker und abgeschirmter umso besser..
    Aber bei HDMI ? Ist ja digital.. entweder 000101010100 kommt an oder eben nicht..
    Es gibt ja keine schlechten 00101010 oder^^ ?
    Das Problem ist, ich brauche 15m ...
    Hab schon gehört dass bei billigen das HDCP handshake nichtmehr richtig funktioniert.. stimmt das ?

    In der Bucht habe ich eins für 14 euro 0815 gefunden (Kabel war schon dick und abschmirmung an beiden kabelenden)
    Auf der anderen seite habe ich ein Grundig HDMI Kabel gefunden (ohne abschimierung an beiden enden), welches knapp 50 kostet.
    Dann gibt es noch das oelbach, wo man so mit knapp 600 euro dabei ist...

    Was würdet ihr empfehlen ?
    Es soll halt problemlos funktionieren...
    Ist der Preis für das Grundig gerechtfertigt ?
    Hat von euch jemand auch schon 15m verlegt ?
    Im Notfall versuche ich es mit einem Lineinverstärker....

    thx und gruß
    PC-Spezi
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  2. #2
    DIY Profi
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    830
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    ich habe ein 15 meter HDMI-Kabel. Das hat mich damals 35 Euro gekostet, aber heute sind die wesentlich billiger. Digital ist Digital. Da tut sich nix. wenn die Kontakte alle dran sind dann ists gut.

    Ob nun für 50 cent oder mit Thymian eingerieben, eingebrannt oder mit Weihwasser bespritzt für 4670 Euro, Kontakt ist Kontakt, solange zuverlässig.
    Achtung, viele Arbeiten beim Lampenmodding sind sehr gefährlich, und besonders bei den Spannungen mit denen hantiert werden muss kann akute Lebensgefahr bestehen! Bitte lasst im Zweifelsfall immer nen Profi ran. Zu eurem Wohl.

  3. #3
    bassi
    Gast

    Also bei 15 Metern wäre ich vorsichtig! Irgendwann bekommst du gerade bei hohen Auflösungen, Bildfehler. Das sieht dann so aus wie bei einer schlechten SVCD.
    Grüne Linien im Bild, oder "Pixelgewitter".
    Ich behaupte dass man bei so einer Länge schon Glück haben muss, dass man ein billiges Kabel erwischt, das noch 1080p problemlos mitmacht.

    Ich würde es bestellen und erstmal ausgiebig testen bevor ich es verlegen würde!

    Gruß Sebastian

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von ollekatz
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.902
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hi,

    Also ich muss sagen: Digital ist nicht gleich Digital. Der empfänger muss ja auch die nullen und einser auswerten, wenn die Pegel der Signale jetzt durch einstreuungen stark verfälscht sind, kann der empfänger das Signal nicht richtig empfangen und auf dem Bildschirm kommt Pixelmüll an, oder er bleibt gleich ganz schwarz.

    Allerdings sind die billigen HDMI kabel nicht schlecht.

    Ich nutze zu meinem HDFury ein 12m HDMI auf DVI Kabel, welches damals 13€ gekostet hat und ich habe keine Probleme damit.

    MfG

  5. #5
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.537
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    nachdem ich gelesen habe, dass es doch wohl manchmal mit dem kopierschutz probleme gibt, habe ihc mir das nochmal überlegt.
    ich kaufe mir denk mal das teurer kabel und dazu einen linein verstärker.
    dann bin ich doch auf der sicheren seite oder ?
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von ollekatz
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.902
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hi,

    Ich würde erstmal ein Kabel für ca. 20-30€ versuchen. ohne Verstärker, wenn das nicht geht, kannst du immernoch einen kaufen.

    MfG

  7. #7
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.537
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    hmmm...
    also ich brauch 15m gesamt...
    wäre es vllt auch möglich 10m vom htpc weg und dann so ein inline verstärker und dann nochmal 5m oder ist es sinnvolller am stück 15m zu nehmen ? *grübel*
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  8. #8
    DIY Profi
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    830
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Probier doch einfach erst die viel günstigere Variante aus.... danach kannst du es doch immer noch ändern, falls Störungen auftreten sollten.... bzw. selbst dann würd ich einfach erstmal den Weg des Kabels verändern.
    Achtung, viele Arbeiten beim Lampenmodding sind sehr gefährlich, und besonders bei den Spannungen mit denen hantiert werden muss kann akute Lebensgefahr bestehen! Bitte lasst im Zweifelsfall immer nen Profi ran. Zu eurem Wohl.

  9. #9
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.537
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    Zitat Zitat von Schmerlie Beitrag anzeigen
    Probier doch einfach erst die viel günstigere Variante aus.... danach kannst du es doch immer noch ändern, falls Störungen auftreten sollten.... bzw. selbst dann würd ich einfach erstmal den Weg des Kabels verändern.
    also hab mir jetzt mal das dicke von grundig gekauft.. ich kann euch ja dann berichten wie gut es funktioniert wenn ihr wollt^^
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  10. #10
    DIY Junior Avatar von SlGGl
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    261
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Habe mir für 4 € etwas ein 5m HDMI Kabel bestellt...
    Laut Käuferbewertung sind keine Unterschiede zu teuren Kabeln zu erkennen...
    68 Bewertungen..Eine davon negativ...Sollte nächste Woche eintrudeln, dann kann ich euch mehr dazu sagen..

    Gruß

    SlGGl

    EDIT:

    Kabel ist da und ich bin begeistert...Man muss dazu sagen, dass ich ein HDMI Neuling bin und von S-Video komme...Da is der Wow-Effekt natürlich größer....Ich hab bisher keine Bildstörungen oder ähnliches feststellen können...Rest zegit sich mit der Zeit...Für 4,15 € kann man nicht viel falsch machen...Es handelt sich übrigens um diese Kabel hier: KLICK

    Gruß

    SlGGl
    Geändert von SlGGl (19.08.2010 um 18:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 16:42
  2. XGA Auflösung trotz HDMI Kabel
    Von bigharibo im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 01:52
  3. HDMI Kabel - was gibts es für Unterschiede?
    Von batty im Forum LCD / OHP-Panel / Display / TFT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 22:07
  4. Welches Kabel HDMI oder DVI
    Von XPS-M1710 im Forum Fragen - Probleme - Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 21:41
  5. HDMI-Kabel
    Von alex666 im Forum Kommerzielle Beschaffungsquellen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 13:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •