Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Mäzen Avatar von andretibud
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Hey,

    ich weiß, ist schon was älter, aber ich hol den Thread einfach nochmal hoch. Gefällt mir echt gut was du draus gemacht hast.

    Ich musste schon echt schmunzeln als ich den ersten Post durchgelesen habe, weil ich bei meinem exakt die gleichen Probleme hatte. Nun läuft er aber.

    Ich habe zwei Fragen, zumal du auch den externen Wassertank nutzt:

    Wie laut sind bei dir die Umwälzpumpe des Karbonators sowie die Pumpe des Wassertanks?

    Bei mir:
    Umwälzpumpe ca. doppelt so laut wie der Kühlkompressor. Säuselt kontinuierlich schon sehr laut. Der Co2 Gehalt ist allerdings perfekt.
    Beim Wassertank fange ich gar nicht erst an. Das ist ja ein Höllenlärm. Ungefähr mit einem Pürierstab zu vergleichen.

    Ich denke mal das ich den Wassertank auf eine leise Membranpumpe umbauen werde.

    Habe das Gefühl das die Umwälzpumpe einen leichten Lagerschaden hat.

    Gruß André

  2. #12
    bassi
    Gast

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Hey Andre,

    nach 1,5 Jahren kommt die Antwort zwar reichlich spät, aber besser spät als nie. Die Umwälzpumpe ist in einem stillen Raum deutlich zu hören, aber eigentlich nicht lauter als der Kompressor. Die Pumpe des Wassertanks ist bei mir auch extrem laut. Hast du hier den Umbau zwischenzeitlich durchgeführt? Was war denn das Problem bei deinem Pom? Vielleicht kann ich ja meinen auch wieder reparieren, bisher brauchte ich noch keine Ersatzteile von ihm.


    Ich habe einen neuen billig bekommen, der aber leider ziemlich versifft ist. Innen sieht es besser aus, dennoch riecht das Wasser das noch im Carbonisator steht ziemlich abgestanden.

    Ich bin kein Chemiker, also vielleicht eine ganz dumme Idee: Beim Stöbern nach Möglichkeiten bin ich auf ein Wohnmobilforum aufmerksam geworden. Dort desinfiziert man Frischwassertanks scheibar mit Wasserstoffperoxidlösung. Wäre das auch eine Option für uns (Und vorallem für die Pumpen?). Hat hier jemand Ahnung von sowas?

    Dann sind da noch die Dosierer. Leider wurden die Poms inklusive Sirup eingelagert => Dosierer komplett versifft. Könnte man die Dosierer in einem Ultraschallbad reinigen?

    Ich freue mich über eure Erfahrungen und Ideen!

    Gruß Sebastian

  3. #13
    bassi
    Gast

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Beide Minipoms sind sauber, leider ist mir heute aber mein Wassertank kaputt gegangen. Konkret ist das Gewinde am Einlauftrichter abgerissen und steckt jetzt in der Pumpe. Das Gewinde ist aus Kunststoff, wie bekomme ich das jetzt da raus? Momentan tendiere ich dazu ein Rundholz in die Überreste einzukleben und das dann rauszudrehen, ich habe allerdings etwas Angst dass mir dabei Kleber in die Pumpe läuft oder sonst was passiert. Hat jemand eine bessere Idee?




    Gruß Sebastian

  4. #14
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.586
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Signatur wird gerade neu gestartet...

    #####........... 42%

    Bitte die Seite nicht neu laden oder Schließen.

  5. #15
    Mäzen Avatar von Gucky
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    1.207
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Grundsätzlich genau das richtige Werkzeug, jedoch bin ich bei Kunststoff vorsichtiger, weil der Linksausdreher konisch ist und dann dementsprechend den Kunststoffstutzen dehnt und noch fester in das Gewinde presst.
    Vorsichtig ausprobieren; wenn es nicht klappt, dann den Stutzen längs aufsägen (mit L**therman-Säge oder Dremel o.ä.). Hierbei Vorsicht wegen der Späne in den Leitungen, ggfs. das Teil ausbauen.

    cu Gucky

  6. #16
    bassi
    Gast

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Danke für eure Tips, da ich keinen Linksausdreher besitze habe ich mir was anderes überlegt. Schraubendreher der Gerade ins Gewinde passt mit dem Lötbrenner heiß gemacht und dann eine Nut in das Kunststoffgewinde geschmolzen. Anschließend konnte man das Gewinde einfach ausdrehen.

    Gruß Sebastian

  7. #17
    DIY Profi Avatar von Flo1K
    Registriert seit
    22.12.2003
    Beiträge
    929
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Minipom Getränkeautomat

    Was ein Aufriss für 'ne Cola

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein selbstgebauter Getränkeautomat
    Von erichstroh im Forum Sonstiges
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 19:28
  2. DIY Getränkeautomat
    Von andretibud im Forum Bastelprojekte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 12:57
  3. Getränkeautomat vermieten? -Interesse?
    Von andretibud im Forum Fragen - Probleme - Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 15:23
  4. Getränkeautomat
    Von Patrik im Forum Bastelprojekte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 21:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •