Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    DIY Junior
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    CRT und Windows - verträgt sich das?

    hi, hab mir jetzt fürn Anfang nen ECP 3000 von tropfstop zugelegt.
    Wollt ihm mal probeweise mit windows 7 laufen lassen. ich bekomme auch ein Bild allerdings ist das in der Breite gestaucht und wird 2,5 mal dargestellt. mit hin und herschieben und vergrößern bekomme ich es nicht auf die größe.
    hab den beamer mit 1280 x 1024 (der orginalen auflösung) laufen.
    einer ne idee?

  2. #2
    DIY Freak Avatar von Motobias
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Zug CH, Sydney, Osnabrück
    Beiträge
    1.908
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    kabel ?
    syncprob ?
    wiederholrate out of range ?

    teste ersteinmal eine andere quelle !
    2x Projectiondesign F1+ going passive 3D
    DigitalProjection Mercury 5000GV 3DMD YEAH :D
    NEC XG135 -> P16LJE06/07/08 grün gesucht !
    2x Barco Graphics 808... sie treiben mich noch in den wahnsinn !
    Sim2 RTX45
    DVDO VP30 / Crystalio2
    Lexicon MC-1
    3x Alesis RA300
    1x Alesis RA150

  3. #3

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    Kannst ja auch mal manuell H-Sync probieren.
    Eventuell reicht die Bandbreite auch nicht für die eingestellte Bildwiederholfrequenz.
    Visit me on http://www.2dcafe.de oder... Workshop ECP4100 und hier: Mein CRT Buch
    *rechts schreibpfähler sint foll beapsichtigd*

  4. #4
    DIY Junior
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    hab den beamer nur mal grob eingestellt, da die neue leinwand noch nicht da ist und ich den beamer eh noch verschieben muß. hab dann mal mittels vga meinen laptop angeschlossen.
    habs mit h-sync probiert. wenn ich aber das bild zu weit nach rechts oder links schiebe dann wird es immer dunkler je weiter ich es verschiebe.
    hier mal 2 bilder, einmal vom desktop mit 60hz und dvd.
    hab schon mit powerstrip probiert die frequenz runterzusetzen aber da meckert dann windows rum. gibts noch nen anderes tool?
    muß noch auf meinen fury warten, will den beamer dann eh nur mitn recorder über hdmi auf vga betreiben. --> gibts da probleme mitn sync?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crt (1).JPG 
Hits:	68 
Größe:	94,2 KB 
ID:	61170   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crt (2).JPG 
Hits:	94 
Größe:	99,2 KB 
ID:	61171  

  5. #5
    DIY Junior
    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    274
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    Ahoi, wie ich sehe ist alles gut angekommen und vorerst kommt schonmal Bild.....
    Ich würde mir der Einfachheit halber ein Ubuntu installieren, ich schicke dir dann die passende xorg.conf . Vielleicht kannst Du ja 10gb oder so von deiner Platte abknipsen. Hab mir gerade ein neues Ubuntu gegönnt, und nachdem der Nvidia treiber drauf war, hab ich gemerkt, das das xbmc schon sehr chic ist.
    Grüße tropfstop

  6. #6

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    das kommt mir alles bekannt vor. Ich glaub is nen reines Problem der Zuspielung oder der Input Karte. Sicherheitshalber mal das Video Input board par mal raus und reinstecken. Am besten einfach mal mit allen Steckkarten machen. Dann kannste das schon mal ausschließen. Die meisten Fehler bei der Modellreihe ist auf schlechte Verbindung den Karten zurück zu führen. Ich hatte schon des öfteren mal sprünge beim Konvergenz einstellen...ist irgendwie immer das selbe. Danch würde ich die Zuspielung testen. mal andere Auflösunge etc. Das verschieben des Bildes an den Rand wird immer mit Helligkeitsverlust bestraft. Warum das jetzt so ist kann ich nicht sagen.
    Visit me on http://www.2dcafe.de oder... Workshop ECP4100 und hier: Mein CRT Buch
    *rechts schreibpfähler sint foll beapsichtigd*

  7. #7
    DIY Junior
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    karten raus und wieder rein hatte ich schon vor dem aufstellen gemacht. hab die kartenkontakte mit kontaktspray gereinigt.
    bei tropfstop lief der beamer ja so wie er is unter linux. er hatte wohl auch probleme mit windows. anscheinend liegt dort das problem.
    naja, werd mal sehen ob ich linux drauf mache, hatte es zwar schon mit den bootversionen von ubuntu und knoppix probiert aber da funtionierte die monitorumschaltung nicht richtig.
    mal sehn wann mein fury ankommt und dann probier ich mal übern vga/rgb eingang ein vernünftiges bild zu bekommen.

  8. #8
    DIY Junior
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    et voila.
    es läuft;-)
    hab mal hier im forum ein bischen geblättert. anscheinend war wohl deathmanrs der erste hier ausm forum der diesen proki besaß. also bin ich nummer 3.
    naja, bei mir wird er etwas länger verweilen.
    habs mit der auflösung hinbekommen.
    hier mal ein bild, allerdings noch sehr unscharf.
    jetzt kanns mit dem mod losgehen.
    hab grad neue lüfter und luftfilter bestellt.
    jetzt kann ich noch ne neue leinwand besorgen und dann mach in ein tagebuch mit vielen fotos.
    ach, bin wirklich von der helligkeit überrascht, hätte gedacht er ist dunkler. mal schaun obs mit nem gammax noch besser wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crt.JPG 
Hits:	74 
Größe:	83,3 KB 
ID:	61187  

  9. #9

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    Am Betriebssystem kanns nicht liegen. Eher an den Timeings der Grafikkarte. Ich hab da mit XP und 7 noch keine Probleme gehabt mit den ECP´s.
    Visit me on http://www.2dcafe.de oder... Workshop ECP4100 und hier: Mein CRT Buch
    *rechts schreibpfähler sint foll beapsichtigd*

  10. #10
    DIY Junior
    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    274
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: CRT und Windows - verträgt sich das?

    Sehr schön, jetzt noch eine Woche lang jeden Abend ein wenig einstellen, dann sollte es auch scharf werden,
    Viel Spass mit dem Beamer, werde ja doch noch wehleidig.....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windows XP pro
    Von Playfield im Forum PC ,Netzwerk ,Games ,Konsolen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 22:35
  2. Windows XP SP3
    Von philtheman im Forum World und Hightech News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 21:41
  3. Wieviel Belastung verträgt das Hami-Netzteil?
    Von keimweg im Forum Newbie Fragen zu LCDs / Panels / Tft´s
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 17:54
  4. Viviel Hitze verträgt ein standard LCD (kein OHP Panel)
    Von msch im Forum Beamer - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 12:37
  5. Was verträgt die (Halogen) Lampe besser ?
    Von extrem101 im Forum Newbie Fragen zur Lichtquelle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2004, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •