Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41
    DIY Newbie
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    19
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Zitat Zitat von MatzeBeck Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mal grob überschlage komm ich auf mehr wie 40W LED Leistung.
    Rot 15W Grün 20 Blau 25. Ich komm immerhin auf 60W gesammt, aber leider sind halt
    nie alle LEDs gleichzeitig an.

    Wenn du mit 100W LEDs modden willst, bauchst du aber die LEDs in Rot, Grün und Blau.
    Der Beamer hat 3LEDs und KEIN Farbrad. Auserdem denke ich, dass die Emittergröße bei
    einer 100W LED größer ist wie bei denen und somit sehr viel Licht verloren geht.

    Mfg Matze
    Ich glaube du hast mich falsch verstanden, es soll kein Mod von sonem K10 werden, sondern ein komplett eigener. ^^
    Bin grad bei der Auswahl der Lichtquelle und fragte deswegen ;)

  2. #42

    Hatte mir am Sonntag auch einen bei Ebay ersteigert für Schmale 126€ Orginalverpackt Folie drauf usw Glaube nicht das der mal Benutzt wurde. Heute kam das Gerät und ich muss sagen ich bin echt Begeistert. Wirklich viel Heller als man es vermuten könnte auch von den Geposteten Bildern hier. Für mich war das eigentlich eher als Spielerei gedacht aber so wie ich das jetzt sehe ein Super Fernsehersatz im Schlafzimmer. Habe zwar auch einen Beamer im Schlafzimmer aber der ist doch deutlich Lauter wie der K10.

    was habt ihr so für Einstellungen für Filme und Fernsehen? das würde mich mal so Interessieren.

    Gruß Wutzman

  3. #43

    Ich hätte ja gerne mal den K11 gesehen mit 200Ansi.
    Visit me on http://www.2dcafe.de oder... Workshop ECP4100 und hier: Mein CRT Buch
    *rechts schreibpfähler sint foll beapsichtigd*

  4. #44

    ja das würde ich auch echt gerne @Vermin bei dem scheinen ja einige Nachteile beseitigt zu sein wie Fernbedienung Beleuchtete Tasten usw. dazu noch heller
    was mir jetzt beim Antesten auch deutlich aufgefallen ist sind die wirklich verdammt guten Farben des K10 hatte jetzt schon einige DLP´s aber da wirkten die Farben viel Flauer .

    habe jetzt auch noch ein Wenig Rummgespielt habe hier noch eine Große Weiße Acryl Platte die Projektion wird deutlich heller wenn man darauf Projeziert, was auch cool ist man kann die Acryl Platte zur Rückprojektion nutzen da kommt einen doch gleich die idee einen Rückpro TV zu Basteln ich denke mal da hat man dann selbst am Tag keine Probleme. Aber wie gesagt nur ideen die mir beim rummspielen mit dem Beamer so Aufgefallen sind.

    gruß Wutzman

  5. #45

    Bei meinem K10 hatte mich auch dieses seltsame Obejktiv etwas gestört. Irgendwie musste man das immer nen Tick zurück drahen damits gleichmäßig scharf war. Ich vermute das kommt durch die extrem kleine Bauweise.
    Ja Farben...die waren intensiv. Wobei die gesättigten Farben einen zu groen Farbraum abdeckten so das diese nicht mehr natürlich waren. Ich hatte meine seiner Zeit über die Service Menüs noch kallibrieren können. Auch sehr seltsam war das speichern eigener Veränderungen. Da gabs nur 1-2 Setups wo das speichern auch funktionierte. Ich hoffe mal die haben das mit dem K11 verbessert.
    Visit me on http://www.2dcafe.de oder... Workshop ECP4100 und hier: Mein CRT Buch
    *rechts schreibpfähler sint foll beapsichtigd*

  6. #46
    Administrator Avatar von MatzeBeck
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    1.450
    Downloads
    4
    Uploads
    1

    Joa das Objektiv unterliegt sehr großer wärmeausdehnung. Wenn mas "warm" eingestellt hat, ist es beim nächsten Einschalten so nach 10min wieder richtig scharf. Man kann nur unter Benutzer Profilen speichern. Mit den Farben stört mich bis jetzt eigentlich net. Hab mir ein eigenes Profil gemacht und das sieht eigentlich auch
    in recht dunkeln und hellen Szenen gut aus. Kanns bei gelegeneit mal posten.

    Mfg Matze
    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

  7. #47

  8. #48
    Administrator Avatar von MatzeBeck
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    1.450
    Downloads
    4
    Uploads
    1

    Wieso kein Leben. Jetzt wirds langsam wieder ruhiger, der Weihnachtsabend is vorbei, da muss ma doch mal bei seiner zweiten Familie vorbei schauen^^
    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.

  9. #49
    Neu hier
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    3
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Netzteilangaben

    HAllo zusammen,

    habe mir auch einen K10 zugelegt. Allerdings ohne Netzteil. Habe schon gelesen, dass ich ein Standard 19V 4,74A Netzteil von Acer nehmen kann.
    Allerdings wollte ich wissen, ob auf dem Original K10 Netzteil wirklich 4,74A angegeben sind. Ich habe nämlich noch eines 3,42A hier rumliegen und frage mich ob ich dieses auch nehmen kann.
    Anscheinend braucht der Beamer ja nur ca 50 Watt..

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345

Ähnliche Themen

  1. Acer K10 LED Beamer
    Von Vermin im Forum Verkaufen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 17:10
  2. Probleme mit ACER DLP Beamer
    Von moods im Forum Newbie Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 18:31
  3. neuer Acer Beamer für 399 EUR bei amazon
    Von Jokes06 im Forum Links zu Bezugsquellen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 12:37
  4. Acer Beamer schaltet wegen überhitzung ab
    Von Mikey im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 09:28
  5. 15" acer irgendwas beamer by andiüpseelon
    Von andiy im Forum Tagebücher größer als 13"
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •