Ich hab ein neues Spielzeug, und es passt kaum durch die Tür. :)

Einen 1983er Philips 60CP2605 Röhrenprojektor, ein Standgerät im Holzgehäuse. Sehr massiv, und sehr alt. Nachdem ich einen kleinen mechanischen Schaden im roten Objektiv repariert habe funktioniert er wie es scheint einwandfrei! Die Röhren scheinen ebenfalls noch einigermassen fit zu sein.

Nach dem Abnehmen des Deckels zeigt sich dass offenbar schonmal jemand daran gebastelt hat. Es wurde ein Testbildgenerator nachgerüstet. Desweiteren fehlt offenbar der IR Empfänger inkl. zugehöriger Elektronik, und es hängen zwei grosse Stecker frei in der Gegend rum die irgendwie aussehen als müssten sie irgendwo eingesteckt sein, Funktion unbekannt.

Ein Problem ist dass der Beamer nur über DIN- und Antenneneingänge verfügt. Ich würde ihm ganz gern irgendwie ein RGB Signal füttern... Oder wenigstens S-Video oder dergleichen! Und was ist überhaupt die Belegung der DIN Buchsen?

Hat jemand technische Daten, ein Handbuch, oder sogar ein Service Manual zu dem Gerät? Im Netz findet sich recht wenig...

Grüsse,
Topy44