Seite 1 von 18 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 179
  1. #1
    Administrator Avatar von polarie
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Schenefeld & Hasloh
    Beiträge
    5.393
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Multimedia-LAN @ HOME (leicht dekadent)

    EDIT - VORWEG:

    so auch mal wieder zu wort melden:

    es häufen sich anfragen zu MP in meinem Postfach bezogen auf den thread hier:

    wenn fragen sind - bitte hier stellen - per PN ist mir das (sorry) zu anstrengend und zeitaufwändig.
    außerdem hilft es vielleicht die eine oder andere frage hier selber zu klären.
    ich helfe gerne aber auch meine zeit ist knapp zur selbigen ....

    grüße

    Polarie
    ----------------------------------------------------


    Sodelle, ;)

    nachdem der IEB ja vor ein paar tagen mich mit seinem besuch beehrte -
    hab ich mal wieder die finger nicht still halten können.

    lange überlegungen wie es nu bei mir zu hause weitergehen könnte
    brachte folgende lösung nahe:

    aktueller server ----> weg

    Grund: es ist ein LINUX server :grue:

    eigentlich ja gut, 500 Mhz - 1 500 Gigabyte HDD platz - Firewall, linux ist ressourcen schonend (hardware) und alles wird gut ....
    (dachte ich) ...

    Optimieren kann man ja immer der (noch) aktuelle liegt mit ungefähr ca. 50 Watt an stromverbrauch nicht so schlecht im felde ...

    aber dazu kommt jedesmal der stromverbrauch für die Clients (hauptsächlich HTPC So939 + HD2600pro -
    und eben alle anderen rechner im netz die filme abgreifen oder sonst irgendwie Multi-Medial auf den server zugreifen)

    dazu kommt das in jeden HTPC
    (ich hatte vor normale SAT-Reciever abzuschaffen ebenso stand-alone-DVD-Player - alsomindestens 2 HTPC's)
    eine SAT-Karte rein muß -- in den jenigen in, mit dem man aufnehmen will sogar 2
    (eine zum aufnehmen --- eine zum angucken ....)

    lange rede kurzer sinn - MediaPortal muß aufgebohrt werden, Hardware mäsig.
    und dazu braucht es (in meiner version/konfiguration) WINDOWS :-( ...
    unter linux ist MP leider nicht lauffähig ....

    Seit einiger zeit arbeiten die jungs von MP an einem TV-Server, d.h.
    man kann den Software-empfangsteil von MP trennen
    und auf irgendeinem rechner installieren (ebenso die TV-Karten) -
    und auf diesen rechner dann eben mit einem MediaPortal-Client auf die TV-Karten zugreifen ...
    dort muß man hmm einfach gesagt "NUR" das frontend installieren ... und gut.

    ich such mal eine grafik dazu raus (oder erstell eine) die es veranschaulichen soll...

    Folgendes (bisheriges) Szenario für mich @ Home

    1 Server Keller (Linux 500 MHZ)
    1 HTPC WoZi (incl. z.B. BlueRay + 2 TV-Karten)
    1 HTPC SchlaZi (incl. z.B. BlueRay + 1 TV-Karte)
    1 HTPC GäZi (incl. z.B. BlueRay + 1 TV-Karte)

    macht in der summe 4 rechner mit 4 TV-Karten

    NEU:

    1 Server Keller (win2003 Server + Mediaportal-TV-Server mit 3 TV-Karten
    (2 x SAT einmal DVB-T) und auch sonst allen Diensten die der alte machte)

    1 HTPC WoZi (incl. z.B. BlueRay + 0 TV-Karten)
    1 HTPC SchlaZi (incl. z.B. BlueRay + 0 TV-Karte)
    1 HTPC GäZi (incl. z.B. BlueRay + 0 TV-Karte)

    plus 2 Laptops ... (per W-Lan)

    alle HTPC's auf basis des Gigabyte Boards das auch IEB nutzt (HD-fähiger Grafik-Chip ONBOARD) GB - M78 oder wie dat heißt.

    MP-TV-Server machts möglich ...
    die TVe3 (TV-engine 3) zieht sich die einzel-streams von den karten
    (also pro TV-Karte - alle streams die von einem transponder kommen) ...

    macht bei 3 TV karten also im schnitt 8-10 kanäle pro transponder ...
    ähm ... einen im sinn also - um und bei 24-30 TV-Kanäle die ich gleichzeitig ansehen oder aufnehmen kann
    (theoretisch !!! flaschenhals festplatte))

    also auch wenn meine frau was anderes sehen will wie ich
    und dazu noch eine sendung kommt die wir aufzeichenn wollen
    UND ein gast die tagesschau glotzen will ...
    alle werden gleichzeitig von einem rechner bedient
    (nachbarn könnten da auch per wlan mit ans netz )

    soviel zur theorie - die praxis *ggg* und das ist das schöne - ist genauso.

    Server:

    MoBo:
    - MSI K9AK Neo2 Digital (GraKa onboard)
    - SoAM2 mit einem X2 BE-2350 (2 x 2,1 Ghz) 45 Watt TDP
    - SAT 1: TT- S2 3200 HD
    - SAT 2: SS 2 HD
    - DVBT1: Hauppauge NOVA
    - HDD's : 2 x 250 Gig 4 x 500 GIG (die 500er sind WD mit 5-7 watt green-line statt der üblichen 12 watt)
    - (+ 1 Terrabyte in planung) 3,5"
    - LAN : 2 x GigBit
    mehr HW braucht der server nicht
    Software: Windows 2003 Server + Mediaportal (wird über remote-desktop gesteuert)

    Clients (HTPC's):

    MoBo:
    Dat Gigabyte mit HDTV grafik on board.
    Blue-Ray
    2.5" HD mit 10 oder 20 Gig - (reicht weil auch timeshift und aufnahmenauf dem server gemacht werden)

    mehr brauchts nicht.

    sehr hoher WAF- weil klein und auch die benutzung/ das frontend ist selbst-führend und super leicht zuverstehen.

    der vorteil bei dieser lösung ist krass-simple ... man kann auf den clients
    sagen: nimms mir auf ----- und die clients dann ausmachen ....

    die aufnahmen laufen zentral auf dem server...
    ebenso kann man diese aufnahmen dann von jedem anderen X-beliebigen client aus ansehen ...

    so verhält es sich auch mit Musik oder film-files .. alles zentral auf dem server gelagert und von allen HTPC's/Clients erreichbar ...

    ja .... thats it
    erstmal ... so die planung

    grüße

    Polarie


    PS: achja - der SERVER ist fertig und läuft schon ... *ggggg*


    EDIT:

    ein bild(c) von der MediaPortal seite:
    unterschied : bei mir ist der router bzw das Modem IM Server mit drinn.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TV-Server.JPG 
Hits:	522 
Größe:	58,6 KB 
ID:	74358  

  2. #2
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.562
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hast du darauf auch einen uPNP Server am Laufen?? Also vorwiegend für MP3 suche ich dringend was (für Win), der Firefly Mediaserver ist nicht wirklich Stabil und treibt meine Frau regelmäßig auf die Palme (will man einmal Musik hörn..... *).

    Twonkyvision ist kostenpflichtig...
    Firefly taugt nix...

    und sonst?

    Gruß MB
    Sharp LC 52X20E, zuspieler: VU+ DUO (1TB), WD TV HD Live + 4,5TB, PS2, PS3, WII, Onkyo TX-SR 508, Teufel Kompakt 30, Harmony 785, Funksteckdosen über DIY IR-RF Wandler via Atmel AVR.
    Der Infocus X2 ist ersoffen, Wasser findet seinen weg, auch durch ein neues Dach...

  3. #3
    Administrator Avatar von polarie
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Schenefeld & Hasloh
    Beiträge
    5.393
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Zitat Zitat von MBNalbach Beitrag anzeigen
    Hast du darauf auch einen uPNP Server am Laufen?? Also vorwiegend für MP3 suche ich dringend was (für Win), der Firefly Mediaserver ist nicht wirklich Stabil und treibt meine Frau regelmäßig auf die Palme (will man einmal Musik hörn..... *).

    Twonkyvision ist kostenpflichtig...
    Firefly taugt nix...

    und sonst?

    Gruß MB
    also uPNP kan ich dir immo nicht mal genau sagen ...
    hab mich damit noch nicht beschäftigt, weil die MP oberfläche für alle streams und dienste ausreichend ist.

    nur zum musik hören wird der HTPC genutzt (ohne TV oder beamer) - hat ein 7" T-Screen für solche zwecke drinn und gut ...

    aber es gibt für MP einige viele plugins

    und ( - ich hab grade mal geluschert) auch ein uPNP - plugin:

    KLICK mich !


    .


    sollte also auch möglich sein ...

    kurze erklärung für mich wie das mit dem uPNP funzt?

    (bin ja immer neugierig auf solche gimmiks

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von ichessblumen
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    3.544
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    hmmm, kaum eine baustelle zu, schon die nächste auf...*g*

    sehr geile sache das....hmmm, :grue: theoretisch hätt' ich ja auch die möglichkeit...

    ohhh man...ich muss erst mal meinen nächsten pc fertig machen....dann polarie kommen lassen und schwupps hab ich auch son "multituneraufnahmeverwaltungsabspielalleskönner". ... ;)

  5. #5
    DIY Freak Avatar von PC-Spezi
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    1.520
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    ich hab grad gelesen du willst da nur remotedesktop machen...
    also im menü kann das ja noch gehn, aber bei videos wirst du da keine freude haben!!
    If Windows is the solution: Can we please have the problem back?

  6. #6
    Mäzen Avatar von andretibud
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    den remotedesktop nimmt er nur für die administration;)
    echt nen geiles projekt... freu mich schon auf bilder!
    Gruß André

  7. #7
    Mäzen Avatar von Meister Joda
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.247
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    man... da ist ja wieder was am laufen hier...

    Greetz


  8. #8
    DIY Freak Avatar von MBNalbach
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    1.562
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Plug_and_Play

    Ich brauche es um meinen Internetradio´s (Eine Roku Soundbridge und demnächst ein Sagem irgendwas 700) mit MP3 zu versorgen. Diese finden selbstständig über LAN/WLAN den UPNP Mediaserver und dieser stellt MP3 Streams bereit/Playlists usw, geht wohl auch mit Video mit entsprechenden Clients.

    Gruß MB.wysiwyg { background-attachment: scroll; background-repeat: repeat; background-position: 0% 0%; background-color: #ebebeb; background-image: none; color: #666666; font-family: Verdana, Arial, Arial; font-style: normal; font-variant: normal; font-weight: 400; font-size: 10pt; line-height: normal } p { margin: 0px; }
    Sharp LC 52X20E, zuspieler: VU+ DUO (1TB), WD TV HD Live + 4,5TB, PS2, PS3, WII, Onkyo TX-SR 508, Teufel Kompakt 30, Harmony 785, Funksteckdosen über DIY IR-RF Wandler via Atmel AVR.
    Der Infocus X2 ist ersoffen, Wasser findet seinen weg, auch durch ein neues Dach...

  9. #9
    Administrator Avatar von m4rkus
    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    2.085
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    @polarie:
    der Linuxserver macht aber alle weiteren Dienste, oder?
    ..,- fertig ist das Mondgesicht

  10. #10
    Schwarzer DIY Gürtelträger Avatar von King-of-Queens
    Registriert seit
    22.12.2003
    Beiträge
    4.157
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Geile Sache das!

    Ich guck zu... muss wohl doch mal wieder nen Hamburgtrip einplanen, soll da ja demnächst neue "Sehenswürdigkeiten" geben
    Margy-girl, my heart's in a whirl tonight.
    I need you bad, oh Margy...
    I need you so, oh Margy-girl.

    Before we met, nothin' in my life was right,
    but all that changed with Margy.
    You've blown me away, oh Margy.
    Remember when we met between Math and Spanish:
    You... were a woman...
    and what was I? Let me tell you what i was, i was manish!

    I love it!

Seite 1 von 18 123411 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Multimedia - LAN @ Home (ich will auch mal)
    Von sniggelz im Forum PC ,Netzwerk ,Games ,Konsolen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 20:53
  2. leicht defektes WUXGA panel
    Von morpheus-ICY im Forum Suche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:13
  3. Geld verdienen leicht gemacht!?
    Von internetnavigator im Forum Egal was :-)
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 17:26
  4. Multimedia Hdd
    Von druxx im Forum Egal was :-)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 01:07
  5. Multimedia-Headset
    Von projekti im Forum Newbie Fragen zu LCDs / Panels / Tft´s
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 01:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •