Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    DIY Profi
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    680
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Die Optiken würd ich jetzt mal nicht als das Problem sehen.
    Wie ist denn der Zustand der Röhren? Je nach Laufzeit bauen die Röhren ja auch zum Ende hin stark ab.
    Ansonsten kannst du ja auch am Gerät noch Helligkeit Schärfe und Kontrast einstellen das würd ich evt mal versuchen
    Ansonsten denke ich das ein GammaX Abhilfe schaffen würde

    Ps.: Bei ebay ist gerade ein neuwertiger G90 drin für 13k€ evt wär der ja was für dich *ggg*

  2. #32
    Neu hier
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    8
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    @sasxha - danke für den Tipp. Du meinst ich soll die oberen Regler (Screen controls) drehen??BEi curtpalme steht man sollte sie nicht anfassen :0

  3. #33
    Neu hier
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    8
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    JOa, den g90 hätte ich eigentlich sofort gekauft, nun habe ich gestern abend mein letztes "Kleingeld" versoffen :))))))))))))))))))))))

  4. #34
    DIY Junior Avatar von sasxha
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    bei Koblenz
    Beiträge
    78
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Als Laie sollte man überhaupt nichts anfassen ;) , aber wenn der Vorgänger da was verstellt hat, bleibt Dir ja nichts anderes übrig. Wenn Du das so machst wie ich beschrieben habe, kannst Du echt nichts falsch machen. Dreh halt ganz zaghaft an den Reglern (die grösste Gefahr ist, wenn Du bei der Farbeinstellung -auch nur ganz kurz- auf Maximum drehen würdest). Vertrau mir!

    Für die Farbe:
    Helligkeit 50%, Kontrast 0%. Du darfst die Regler, wie gesagt, nur nicht auf Maximum aufdrehen. Deshalb erstmal zaghaft drehen und schauen in welche Richtung es heller oder dunkler wird. Dann erst mal ganz dunkel machen, also bis die Phosphorfläche nicht mehr leuchtet und dann ganz langsam hochdrehen bis die Phosphorfläche/Farbe ganz leicht glimmt/leuchet. Das machst Du dann bei den anderen Farben auch so. Die sollten halt danach alle gleich hell eingestellt sein, aber halt nur so, das sie ganz leicht leuchten. Danach kannst Du Helligkeit und Kontrast wieder hochschrauben. Sollte es nicht hell genug sein, musst Du das nochmal wiederholen und alle Farben ein klitzekleinwenig mehr glimmen lassen, aber auch wieder alle Farben ziemlich gleich hell.

    Für die Schärfe:
    An den drei Focus-Reglern solltest Du nur drehen, wenn die einzelnen Röhren nach dem Einstellen der Objektive -zumindest in der Mitte- immer noch nicht scharf sind. (Blau wird/muss aber immer etwas unscharf sein, kriegst Du also nie so perfekt hin wie Rot oder Grün)
    Helligkeit und Kontrast brauchst Du hierbei nicht runterdrehen. Dann lässt Du Dir das passende Testbild wie beim Einstellen der Objektive anzeigen (ist glaub ich das mit den vielen 8tern, s. Bedienungsanleitung) und lässt Dir eine Röhre nach der anderen anzeigen. Wenn Du dann langsam an dem passenden Regler drehst, siehst Du schon, ob sich die Schärfe des Bildes auf der Leinwand verbessert oder nicht.
    Geändert von sasxha (14.05.2011 um 18:58 Uhr)

  5. #35
    Neu hier
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    8
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Ich Volltrottel habe natürlich von vorne an alles falsch gemacht, alle Einstellungen ohne Signal gemacht, aber nicht mit. Jetzt aber passt alles, mehr oder weniger...Ich meine das Bild ist jetzt WESENTLICH besser als am Anfang, Farben sind endlich mal da, die Schärfe auch um Klassen besser. Ich ahne daß es noch viel Spielraum für Verbesserungen gibt vor allem was das Eingangssignal betrifft. Was wäre dann eurer Meinung nach die beste Auflösung für den VPH1270?? Mir wurde gesagt 1280x1024, so habe ich es auch eingestellt, welche Frequenz ist aber optimal?? Habe gestern Powerstrip installiert, ich denke mit der Software kann man noch einiges verbessern.
    Freue mich jedenfalls daß ich den VPH gekauft habe, jetzt habe ich aber mehr Appetit auf ein "highend" Gerät wie g70 oder barco 1209....

    fortsetzung folgt...

  6. #36
    Super-Moderator Avatar von ollekatz
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.900
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hi,

    Ich würde in 1080i zuspielen. Da brauchst du weniger bandbreite als bei 1280x1024 und die ganzen DVDs sehen auf 16:9 auch besser aus.

    MfG

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Aufstieg und Fall eines Sony VPH 1270QM
    Von Conqueror im Forum Fragen zu CRT Projektoren
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 10:06
  2. Sony VPH-1270QM --- Der blaue Koloss ---
    Von bassi im Forum Tagebücher CRT Projektoren
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 15:15
  3. Sony VPH 1270QM Eigenbau Deckenhalterung
    Von dexter im Forum Fragen zu CRT Projektoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 08:30
  4. Sony 1270qm geht gleich wieder aus.
    Von toshibaar im Forum Fragen zu CRT Projektoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 22:44
  5. Vertikaler Streifen in schwarzem Bild mit Sony VPH-1270QM
    Von bassi im Forum Fragen zu CRT Projektoren
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 22:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •