Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    DIY Junior
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    39
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    NEC-MT1040 - Schallschutzkiste

    Vor einigen Jahren kam ich günstig zu einem NEC MT1040. (Expo2000-Überbleibsel)

    Relativ schnell stellt ich fest, dass so ein Gerät doch den Filmgenuss ziemlich steigert. Es musste nur schnelle Abhilfe gegen das ziemlich störende Lüftergeräusch her.

    Die Schallschutzkiste, die ich daraufhin "zusammengeschustert" (so muss man's wohl nennen) habe, will ich Euch nicht vorenthalten.
    Als Material habe ich Spanplatten, Teppichreste ein paar Vierkantleisten bei mir noch vorgefunden, also mussten die dran glauben.
    Das Ganze sollte ja erstmal nur provisorisch sein, bis ich was "richtiges" baue. Es erfüllt zwar seinen Zweck sehr gut, ist aber viel zu groß und viel zu schwer.
    Und es kam wie es kommen musste: Das Ding tut noch immer seine Dienste. Nichts hält länger als ein Provisorium.

    Aber lange wird sie (hoffentlich) nicht mehr leben. Wenn die geplante
    Deckenklappleinwand erstmal fertig ist, wird auch für den Beamer eine "finale" Lösung folgen. Momentan habe ich die Idee, dass Ding in den nächsten Raum zu hängen (so 'ne Art Besenkammer). Dazu brauch ich aber erst ein Brillenglasmod, gibt der Zoom so nicht her.




    Bild 1: Der Beamer selbst. Zu- und Abluft mal markiert. Dummerweise bläst er die Abluft genau unter dem OBj ab.

    Bild2: Hier hab ich mal versucht die auf den Bildern nicht sichtbaren "Innereien" darzustellen.
    Bei den blauen Linien handelt es sich um Reste eines dicken Teppichbodens. Der so gebildete Irrgarten lässt zwar die Luft sehr gut durch (keine extra Lüfter nötig!), fängt aber den Schall bestens ab.

    Bild3: Die aufgeklappte Kiste. Der links festgetackerte Schwamm dämmt die Kabeldurchführung. Ganz links (im Deckel) erkennt ihr den Zuluftschacht mir dem blauen Teppich. Rechts unter dem Blech findet sich das Gegenstück für die Abluft, die nach unten entsorgt wird. Die Dichtung davor läuft um den Stellfuß des Beamers herum, deswegen die Kurve darin.

    Bild4: ...mit eingesetztem Beamer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grafik2.jpg 
Hits:	130 
Größe:	76,7 KB 
ID:	65443   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sk_schema.jpg 
Hits:	323 
Größe:	108,7 KB 
ID:	65444   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sk_offen_ohne_Beamer.jpg 
Hits:	132 
Größe:	209,3 KB 
ID:	65446  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sk_offen_mit_beamer.jpg 
Hits:	280 
Größe:	205,6 KB 
ID:	65447  

  2. #2

    Die Schallschutzkiste (so muss man's wohl nennen)
    Eigentlich nennt man es Hushbox - zumindest nennen es die Leute so die das vor Dir gebaut haben.

    ;)

    Gruss.....Der Doc
    Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist 'ne Pyramide - und da ist ganz oben nur noch Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter.

    Stromberg

  3. #3
    Schwarzer DIY Gürtelträger
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    3.142
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Hat grad einer in der Bucht so ein ding abgegeben. Mit beamer für 180eur oder so. hatte da schon überlegt weil glaube ein 1030+ dabei war

  4. #4
    DIY Junior
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    39
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    :grue: mit "so muss mans wohl nennen" meinte ich eher das "zusammengeschustert"...

    Aber Danke für den Einwand. Den Begriff hab' ich vorhin gesucht.

Ähnliche Themen

  1. NEC MT1040 überbrücken?
    Von acidburn1989 im Forum Newbie Ecke
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 23:26
  2. NEC MultiSync MT1040 Status Anzeige?
    Von Ziege-One im Forum Fragen zu Kaufbeamer / KB-Modding
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 00:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •