PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xenon



Andy19312
03.10.2006, 23:39
Hallo zusammen,
da ich mir nun auch schon ein ein passendes Display für meinen DIY Beamer besorgt habe, wollte ich Fragen, ob ihr wisst, ob man auch Xenon ohne ein Vorschaltgerät betreiben kann.

Das Bordnetz eines Autos hat ja 12 Volt. :clubbed:

Die Xenonleuchte nimmt sich dann ihre Stromstärke und schon kommt Sie auf 35 Watt?

12 Volt * 2,916 A = 35 Watt

Welche Lichtfarbe sollte Sie haben und muss es unbedingt die D2S Norm sein.

Sind 6000k ok?

Desweiteren wollte ich Fragen, ob ich ein 8 Zoll Display auch mit nur einer Xenonleuchte durchleuchten kann.

Cu Andy

und woher bekomme ich günstig solch Material her.

Koala
04.10.2006, 00:22
Hallo Andy,

nein, die "echten" Xenon kann man definitiv nicht ohne ein EVG benutzen. Xenonlampen sind Gasentladungslampen. Fuer die Plasmazuendung brauchst du einen Hochspannungspuls. Ohne den laeuft nix.

Lichtfarbe ist mit 6000k ok, das ist schon sehr reines weiss. Was du meinst mit der D2S Norm weiss ich jetzt leider nicht, dazu sollten sich vielleicht mal andere aeussern...

Wegen der Frage ob der Brenner ausreicht. Hmm, moeglich ist es, wurde hier auch schon verbaut. Hier z. B. (http://www.diy-community.de/viewtopic.php?t=15738&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=)
Allerdings sollte man halt nicht zuviel erwarten. Sind halt nur 3200 lumen.

Wegen Bezugsquellen. Xenon hab ich noch in keinen DIY-Shop gesehen, daher wohl Ebay als uebliche Bezugsquelle. Suche grad selbst. Die 35W-Version findet man leicht auf Ebay, auch guenstig. Die boostbaren 50W-Versionen sind kaum zu finden und dann sehr teuer. John Pain hat mal eine Sammelbestellung fuer die Brenner organisiert ( Sammelbestellung (http://www.diy-community.de/viewtopic.php?t=16138&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=xenon+sammelbestellung)) und ist grad am Organisieren zwecks der 50W-Xenon Sets (EVG+Brenner, Link (http://www.diy-community.de/viewtopic.php?t=15951&highlight=xenon+sammelbestellung)). Wenn du noch warten kannst ist das wahrscheinlich zu Empfehlen.

schoene Gruesse,
Matthias

Andy19312
04.10.2006, 13:57
Bin es nochmal....

Wenn ich wüsste was diese EVG leistet, könnte ich eventuell selbst eins bauen "oder hat von euch jemand hierfür schon einen Schaltplan".

Irgendwie habe ich was von einem erhöhten Strom beim Einschalten gehört, welches nach ein paar Sekunden wieder auf den normalen "Konstantstrom" wechselt.

Cu Andy

Soldier5544
04.10.2006, 14:11
Das kannst du glaube ich vergessen.
Ich habe zwar nett so viel Ahnung vom selber bauen habe mir aber sagen lassen, dass das so gut wie unmöglich ist.

mfg
Soldier5544

Andy19312
04.10.2006, 14:18
Nix ist unmöglich.

Wiegesagt, wenn mir jemand die Spezifikationen dieses EVG sagen könnte, könnte ich mir mal den Kopf für einen Schaltplan zerbrechen.

Cu