PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wesshalb sind DIY Geräte so groß?



Taurus
21.12.2003, 22:14
Hallo!

Die Frage wird mit sicherheit an jeder zweiten ecke und kante beantwortet, aber ich habe im moment keine richtige antwort gefunden.

Warum sind die DIY beamer immer viel größer als die kommerziellen geräte? ich dachte bislang, es läge einfach daran, das man nicht günstig genug an entsprechende linsen käme - sprich, das geldsparen durch verwenden einer OHP-basis erzwingt schon eine größere bauweise.

und natürlich wegen der großen displays. wie groß sind denn die in industriellen beamern? warscheinlich um die 3". nur eben mit den technischen daten wie den hier häufig angesprochenen 15"ern.

ich schätze die displays sind das hauptproblem, oder?

gruß

Freak
21.12.2003, 22:33
Naja, es liegt eigentlich an allem, was wir benutzen.

Die Lampe ist ebenfalls etwas gross, genauso wie das TFT, das wirklich das Hauptproblem darstellt. Kleine TFT`s haben entweder schlechte Auflösung, oder sind einfach zu teuer.
Die Fresnel könnte man durchaus zurecht sägen also an der scheiterts nicht.

Noch ein Problem sind die Brennweiten der Fresnel.
Da kann es schon vorkommen das der Brennpunkt 30 cm vor der Fresnel liegt sprich, dort das Objektiv montiert werden muss.

Aber es gibt auch hier ein paar Beamer, die nicht mal soooo gross sind.
Mit diversen Spiegeltechniken kann man an Platz sparen.

procon
21.12.2003, 22:44
man kann einen kleinen beamer bauen! siehe da:

http://www.diy-community.de/viewtopic.php?t=1067


man kann auch ein 15' tft werwenden aber dann wird das ding bissl höher und breiter

Bruno
22.12.2003, 11:49
Je nach Technik haben Industriebeamer auch mehrere LCDs (je Farbe eins), die dann über Spiegel zu einem Bild zusammengemixt werden. Allerdings kann man sich als Privatmensch zum Preis eines solchen LCDs auch gleich einen vernünftigen Beamer kaufen.
:bang:

qadmaster
22.12.2003, 13:03
...wie Freak schon sagte: Unsere Komponenten sind halt um ein vielfaches größer, als die von industriell gefertigten Beamern, ergo werden auch die DIY-Beamer an sich größer - dafür aber auch überschaubar von der Technik, weniger anfällig und kostengünstiger :-)

Alles hat halt seine Vor- und Nachteile *g*

Wenn dich die Größe stört, machs doch wie ich. Werde jetzt die Woche fertig mit meinem Gehäuse, respektive neuem Wohnzimmertisch :-)
Tisch brauch ich sowieso und wenn noch en Beamer eingebaut ist - warum nicht!


Tschau, Marcel


p.s.: Bidler werden folgen!!!

DerRinger
22.12.2003, 14:01
...p.s.: Bidler werden folgen!!!

Her mit den Bildern!!!

markus
22.12.2003, 14:07
Zudem ist ein DIY Beamer allemals kleiner als ein Fernseher!!

Taurus
24.12.2003, 09:34
vielen dank für die vielen antworten!

gruß