PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Belegung des HAMI Frontpanels um Fernsteuersignal abzugreife



ipConfig
01.06.2006, 16:41
Servus,

Ich würde gerne über die vorhandene Hami Fernbedienung (Power ON/OFF) nicht nur das Display, sondern auch meine Lampe (250W) ein und ausschalten.

Wo befinden sich an dem kleinen Kabel das von der Frontblende (Da wo die ganzen Taster sind) zum Controller führt die dazu nötigen Kontakte?

Hat jemand schon was ähnliches gemacht?
Eine Suche im Forum hat leider nichts ergeben...
Jedoch kann ich mich erinnern hier irgendwo mal ein Bild gesehen zu haben, wo die Anschlüsse bezeichnet waren.

Kann ich das Signal dann auf ein Relais geben oder werde ich eine kleine Verstärkerschaltung benötigen, da der Steuerstrom fürs an/aus sonst nicht mehr ausreicht?

rp-curl
01.06.2006, 17:19
Das ist nicht ganz so einfach. Das Signal von der Fernbedienung wird von einer IR-Diode angenommen, diese Leitet das Signal weitestgehend unverarbeitet zum Controller, dort wird dann erst aus dem Signal ausgelesen, welch ein Befehl sich hinter dem Signal versteckt und auf dem Controller weitergegeben.
Du hast also ohne E-Technik kentnisse keine Chance deine Pläne zu realisieren.

timoteuthis
01.06.2006, 18:49
meine ERfahrung mit der Hami Fernbedienung sind eher schlecht. Die Funktioniert nur wenn man die Fernbedienung ca. 5cm vor die IR Diode hält. Mamn kann die Fernbedienung quasi auf den Müll werfen denn man muss eh aufstehn und zum beamer latschen um sie zu benutzen. Hab 3 verschiedene Fernbedienungen getestet und immer das gleiche. Steve hat mir auch schon gemailt das wär bei allen so. also warum net gleich nen Kippschalter fürs Licht einbaun. Das ist easy und funktioniert genauso.

Gruß
Timoteuthis

ipConfig
01.06.2006, 21:15
@rp-curl:
Hmm... Theoretisch müßten doch der mechanische Ein/Aus-Schalter und das IR-Signal für An/Aus irgendwo zusammenlaufen. Schließlich bewirken Sie ja das selbe.

@timoteuthis:
Hast du 3 mal jeweils die Orginal HAMI-FB getestet oder hast du 3 lernbare FB's verwendet?

rp-curl
02.06.2006, 00:49
Das ist schon richtig, das die das gleiche bewirken, allerdings erst hinter einem IC und in dessen steuerung einzugreifen ist nicht sehr leicht, der andere weg wäre, vorher das IR-Signal abzufangen, dann selber zu decodieren und auf die jeweiligen Tasterkabel legen (die sind leicht rauszufinden). Aber dafür müsste man halt entsprechendes bauen können.

ipConfig
02.06.2006, 19:08
eventuell ein Bandpass? Man müßte lediglich mal mit nem Oszi die Frequenz für das Ein/Aus Signal bestimmen. Hat man die Frequenz baut man sich nen Bandpass. Das Signal wird dann mittels Transistor/Relais verstärkt und kann dann die Lampe beschalten.

Jetzt müsste man halt im ersten Schritt mal jemanden Fragen der ein Oszi hat, ob er mal die Frequenz messen könnte. (Zur Sicherheit auch die, der anderen Tasten, um zu wissen wie genau der Bandpass sein muß). Wenn die Frequenzen ja arg auseinanderliegen kann man ja ne Feld-, Wald- und Wiesen RCL-Schaltung verwenden...

Hast du vielleicht nen Bekannten mit Oszi oder sonst wer?