PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DcJunkies Hami Beamer



DcJunkie
16.05.2006, 22:29
Hallo DIY- Community
nachdem ich mich gut 2 Wochen mehrere Stunden jeden Tag eingelesen habe fühle ich mich jetzt so weit meinen eigenen Beamer zu bauen... ob es hinhaut – ist es selbstüberschätzung? Wir werden es sehen * g *
Wie immer – wenn ihr irgendwelche tollen Tipps oder Ratschläge habt -immer her damit!
Ich bin dankbar für jede Hilfe dann geht auch hoffentlich nicht so viel kaputt * g*

Noch einmal der Aufruf:
SUCHE NOCH JEMANDEN ZUM BASTELN DENN ZU 2 MACHT DAS MEHR SPASS
WENN JEMAND AUS DER ECKE HIER KOMMT (RUHRGEBIET /DUISBURG MELDET EUCH EINFACH)

Achja: Bilder werde ich auch einfügen

Erstmal die Teileliste:
Hami Display 8“
Reflektor
Kondensor 76 mm f= 112mm
Fresnellinse f=210 mm / f=310mm
250 W Lampe mit allem drum und dran
bis jetzt alles von Gadaffy

kommt noch von Gadaffy:
Varioobjektiv 310-360 mm – habe es vergessen mit dem Display zu bestellen..

So ich war auch bei meinem PC Händler nebenan und habe gekauft:
2 Arctic Cooling Super Silent Kühler 80X80 mm @ 6 €
Netzteil für die Kühler von Ansmann @ 19.99 €
1 altes Netzteil (wofür werdet ihr auf den Fotos sehen)

Praktiker
M5 Gewindestange
Muttern und Unterlegscheiben für die Gewindestange
HDF Holzplatte @ 0.50 € (da total verkratzt aber ich möchte den Beamer WENN er denn mal fertig ist auch von aussen Verkleiden also ist mir das egal..

Silikonkabel a 2 m -> für lau bekommen


Noch offene Positionen:
1 Oberflächenspiegel (ich frage mich immer noch welche Grösse – werde es aber einfach ausprobieren denke ich dann gibt es keine offenen Fragen mehr

Die FFC Kabel für das Hami Display.. hmm wie es aussieht gibt es wohl mehrere Revisionen wenn ich das richtig verstanden habe und ich schraube meins erst gaanz zu Schluss auf damit ich es nicht kaputt mache (wenns so offen rumfliegt ist es bestimmt schnell im Eimer bei mir * g*)
Dann renne ich damit mal zum Elektroladen nebenan die werden mir ja helfen können..

Irdendeine Farbe um den Kasten dunkel zu bekommen

Lüsterklemmen

Soo die ersten Bilder kommen direkt im Anschluss

P.S: Will bis zur FussballWM fertig sein.. Deadline – Endspiel
Das dürfte ich schaffen wenn ich jeden Tag ein wenig was mache...

DcJunkie
16.05.2006, 22:42
Soo Tag 1:
Fresnel zersägt und alle Teile mal ausprobiert (Hami)
War interessant *g*

P.S. Darf man die Lampen eigentlich so anfassen oder nicht? (Ich meine ohne Handschuhe (logischerweise im kalten Zustand *g*)
Denn bei Halogenlampen soll man das ja nicht machen wegen dem Hautschweiss hab ich mal gehört..

Hier die ersten Bilder:

DcJunkie
16.05.2006, 22:51
So weiter gehts..
Sorry für die vielen Posts aber ich habe nur Wireless LAN und meine Verbindung bricht dauernd zusammen und wenn ich alle Fotos eingefügt habe und dann ist mein NEtz mal wieder nich da... nee da poste ich lieber einmal mehr ist weniger arbeit *G*

TheFlamer
16.05.2006, 23:15
Moinsen,

ich wünsch dir viel Spaß und vor allem Glück.

Bis zur WM fertig? Na da hast ja was vor dir. Aber das schaffst du schon.

DcJunkie
16.05.2006, 23:22
Jo wie gesagt Endspiel - 9 Juli - das schaffe ich hoffentlich

timoteuthis
19.05.2006, 10:55
von wegen endspiel. Das Ding wird zum Eröffnungsspiel fertig. Das wird schon passen. rechne mal mit 10-15std arbeit. Aus welchem Material wird das Gehäuse? ich würde übrigens das Loch auf dem die kondensor sitzt ca. 2mm kleiner machen als die Kondensor. Sonst nutzt du ja nur 80% der Kondensorfläche. Ich hab bei meinem ersten Hami die Kondensorhalterung aus nem OHP ausgebaut. Den Befestigungsring würde ich an deiner stelle aus nem 120mm Lüftergitter (sieht aus wie ein Spinnennetz) machen. da schneideste einfach die mitte raus und fertig ist der Lack. Das Netzteil das du für die Lüfter einsetzen willlst würde ich außerdem durch ein 12V Steckernetzteil ersetzen. Das hat den Vorteil das es kleiner is un nicht im Gehäuse sitzt. Damit kannste gleich wieder ca. 15cm kleiner bauen.

Gruß
Timoteuthis

DcJunkie
19.05.2006, 21:38
von wegen endspiel. Das Ding wird zum Eröffnungsspiel fertig. Das wird schon passen. rechne mal mit 10-15std arbeit. Aus welchem Material wird das Gehäuse? ich würde übrigens das Loch auf dem die kondensor sitzt ca. 2mm kleiner machen als die Kondensor. Sonst nutzt du ja nur 80% der Kondensorfläche. Ich hab bei meinem ersten Hami die Kondensorhalterung aus nem OHP ausgebaut. Den Befestigungsring würde ich an deiner stelle aus nem 120mm Lüftergitter (sieht aus wie ein Spinnennetz) machen. da schneideste einfach die mitte raus und fertig ist der Lack. Das Netzteil das du für die Lüfter einsetzen willlst würde ich außerdem durch ein 12V Steckernetzteil ersetzen. Das hat den Vorteil das es kleiner is un nicht im Gehäuse sitzt. Damit kannste gleich wieder ca. 15cm kleiner bauen.

Gruß
Timoteuthis

Das gehäuse wird aus HDF sein

Mal sehen wie sich das verarbeiten lässt

P.S. Alle deine Tipps habe ich schon umgesetzt.. nur habe ich meine Digicam verlegt und auf der Speicherkarte sind noch neue Fotos..
Wenn ich sie finde poste ich die mal mit dem Reflektor

timoteuthis
20.05.2006, 10:51
da bin ichs ja mal gespannt. Meine Digicam is kaputt gegangen. Nehm dieses Wochenende mal die meines Vaters mit und mach mal ein Paar bilder vom Hamiteuthis 200601 im Stahlgehäuse. Das Gerät is schon 2 Monate fertig und ich konnte bis jetzt keine bilder machen.

Als denn, Big Brother is watching u
Timoteuthis

Soulshaker
20.05.2006, 12:02
@dc junkie....du willst dein gehäuse aus HDF machen..?`...was sind denn die Vorteile von HDF...hatte bisher nur mit MDF gearbeitet....worin unterscheidet sich außer der dichte von dem anderen?...kannst mal davon berichten, wie es sich damit arbeiten lässt...

gruß soul!

DcJunkie
20.05.2006, 14:58
@dc junkie....du willst dein gehäuse aus HDF machen..?`...was sind denn die Vorteile von HDF...hatte bisher nur mit MDF gearbeitet....worin unterscheidet sich außer der dichte von dem anderen?...kannst mal davon berichten, wie es sich damit arbeiten lässt...

gruß soul!

Joa sagen wir mal so - es war günstig. Darum hab ich HDF genommen.. war verkratzt und 2.00 m X 60 cm für 0.50 € - hab ich mal direkt unter den Arm geschnallt und mitgenommen
Sonst hät ich auch was anderes genommen aber ist halt nur verkratzt aber das ist mir ja sowieso egal denn ich möchte das Gehäuse verkleiden

Ich weiss nur das HDP = hoch dichte Faserplatte ist. und klar das sie dichter ist als MDF. Sonst kann ich noch nichts sagen werde aber posten wie es ausgeht wenn ich es verarbeite

DcJunkie
22.05.2006, 00:35
soo habe grade mein Hami Display auseinander genommen.. ist alles gut gegangen soweit
Was mich gewundert hat- sieht ganz anders aus als auf den Fotos
Und unter dieser Kupferfarbenen Folie -was ist das?
Ist das die Elektronik für die Hintergrundbeleuchtung?

DcJunkie
25.05.2006, 12:28
hier mal meine FFC Kabel..

DcJunkie
25.05.2006, 12:36
und nummer 2

DcJunkie
12.06.2006, 23:38
Soo habe alles über den Haufen geworfen!
Da ich sowieso schon die Fresnelhalterung bestellt habe und ich dann das angebot für ein komplettes Gehäuse bei GP Optoelectronics gesehen habe musste ich einfach zuschlagen

Fazit:
Super schnelle Lieferung!
Super nett und Total Simpel aufzubauen!
Wer das nicht schafft ...*g*
Noch mla vielen Dank für die vielen Ratschläge und so weiter..

Bilder kommen auch im Moment ist es schlecht weil ich meine 2te Fresnel geschrottet habe

Die erste habe ich abgeklebt mit Paketband .. und das war so kräftig das es sich nicht mehr lösen liess
Die 2te war was zu klein gesägz worden von mir :crazy:
Warum weiss ich bis heut nicht
Bisher NICHT EIN PROBLEM ALLES SUPER SIMPEL
BIG THX AN DAS GANZE FORUM
Nur die Fresnel raubt mir den letzten nerv aber das wird noch *g*
Wie gesasgt bilder kommen noch wenn die Fresnel wieder drin sind

Auch ein big THX an LC Design und Ed Steve für die schnelle und unkomplizierte Lieferung!!