PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bremsis erste beamer



bremsi
25.04.2006, 17:14
hi freunde des beamerbaus!
ich habe jetzt angefangen mit meinem beamer drum lege ich jetzt ein tagebuch an

teile:

15" Yakumo tft
310+210 fresnell
reflektor+kondenso gadaffy
objektiv aus einem alten kaufbeamer brennweite nicht beckannt

es soll noch rein :
uv/ir
400 watt hqi

bremsi
25.04.2006, 17:16
angefangen habe ich mal mit der brennkammer inkl. reflekto und kondenso!

Guinness
25.04.2006, 17:19
Hallo bremsi, was für ein Durchmesser hat dein Kaufbeamerobjektiv?

Noch ein kleiner Tipp: Oben ist ein Edit Button, damit kannst du gepostete Beiträge noch mal ergänzen, das ist gut, das du nicht für jeden Satz, der Dir noch einfällt, einen neuen Beitrag schreiben muss, und damit Dein Tagebuch überfüllst.

Gruss Guinness

Edit von mir: Sehe, Du hast noch ein paar Fotos zu gemacht. Dann vergesse den Edit Knopf Hinweis von mir.

bremsi
25.04.2006, 17:27
so und weiter

bremsi
25.04.2006, 17:38
das obi hat hinten 6cm und vorn 7,5 cm

Guinness
25.04.2006, 17:55
Ich hoffe Linsendurchmesser. Das könnte reichen. Und was gab es zum Abendbrot?

Die meisten Kaufbeamerobjektive haben einen zu kleinen Linsendurchmesser, bei einer 400 Watt HQI ist deines gerade an der Grenze.

Gruss Guinnes

Marduk4all
25.04.2006, 18:00
Um mal weiter zu fragen. Wieviele Beamer willst du denn bauen (siehe Thread Überschrift) :-)?

Tipp: Besorg dir ein GIB Lighing Vorschaltgerät mit 4,6A von irgend einem Kifferladen (z.B. www.grow-in-berlin.de ), da ist gleich ein Zündgerät und ein Thermoschutz eingebaut und stellt die meiste Leistung bereit.

bremsi
25.04.2006, 18:07
was brauche ich dann noch für zubehör nehme an 400 watt hqi und was noch?

Marduk4all
25.04.2006, 18:17
Meine Empfehlung für das meiste Licht:

Vorschaltgerät: GIB Lighting Pro V 400W mit 4,6A ->51€
Leuchtmittel: Osram HQI 400W TS/D ->??? 20€-70€
Fassung: 2 Keramiksockel Fc2 -> 10€-20€
Kabel: ab 1,5mm²

Und einen richtigen Reflektor a la Kopfspiegellampenreflektor in Form eines Golis.

Pat
25.04.2006, 18:28
Als Vorschaltgerät kannst Du auch das hier nehmen:

VSG Marinshop (https://www.marinshop.de/shop/product_info.php/cPath/1_9/products_id/3146?osCsid=d1e876e2c66d437e7d1da214a03a95a6)

Das was der Shop mir geliefert hat war mit Thermosicherung auch wenn nicht angegeben.

Scheint günstiger zu sein hat aber "nur" 4,5A...... ;-))

Wichtig ist das das VSG den max. Strom liefern kann, den der Brenner unterstützt, sonst wird Licht verschenkt...

Gruß
Pat

P.S. Wer ist Gertrude ? ;-))

Marduk4all
25.04.2006, 18:30
Vorschaltgerät: GIB Lighting Pro V 400W mit 4,6A ->51€
Da ist aber schon ein Zündgerät, Kondensator und eine Sicherheitselektronik eingebaut.

Ein Zündgerät kostet im MarinShop 20€ + 40€ die Drossel, dann sind wir bei 60€. Ist also teurer.

Pat
25.04.2006, 19:02
Geht aus der Beschreibung (welche Beschreibung ?!? ;-) ) garnicht hervor.
Erstaunlich was so ein "Kifferladen" (herrlicher Ausdruck) so zu bieten hat.

Hat dies Teil irgendwelche Vorteile gegenüber getrennten Komponenten ?


(Wenn ich mir so meine bis jetzt unscharfen, unausgeleuchteten Ecken anschaue, wären die "Ganja Rock Bonbons", 120g vielleicht nicht schlecht.
Bestimmt sieht das Bild dann schon viel besser aus..... :smoke: )

Marduk4all
25.04.2006, 19:31
Erstaunlich was so ein "Kifferladen" (herrlicher Ausdruck) so zu bieten hat.
Man solls nicht glauben, die haben die größte Auswahl an Leuchtmitteln. Da muss man abe tierisch auf die Lichtbogenlänge achten und die Farbtemperatur. Ansonsten haben Kifferbuden die größte Auswahl im Lichtbereich.


Hat dies Teil irgendwelche Vorteile gegenüber getrennten Komponenten ?
Es ist alles in einem Gerät. Falsches anklemmen bzw. verdrahten ist ausgeschlossen. Einfach Strom ran und Lampe ran -> fertig. Zudem ist es am billigsten und hat als einziges VSG die höchste Sicherheitszertifizierung.

Der größte Voreil ist die hohe Sicherheit gegen elektrischen Schlag.

bremsi
05.05.2006, 12:54
so es hat mal wieder ein wenig gedauert aber hier ein neues foto von meinem tft+halterung