PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hami FFC-Stecker Problem!



MELzen
19.03.2006, 10:22
Guten Morgen,
also ich glaub ich hab da ein problem und zwar:
wenn ich mein Hami anschließe und anmache kommen kurz ein paar Streifen die dann nach ein paar Sekunden wieder langsam erlischen ... ich denke dass es sich um den Controller handelt also am 40-Poligem FFC Stecker. Ich hab da mal ne Skizze gezeichnet weil meine Digi Cam diese kleinen Details nicht scharf stellt. Die Anschlüsse im roten Kreis sind genau so irgend wie zusammen gelötet ist das bei euch auch so??? Wenn nicht wie kann ich das reparieren, denn es ist ja schon ne kleine Fitzelarbeit ^^. FFC-Stecker (http://www.mr86.de/FFC.bmp)

Guinness
19.03.2006, 12:12
Wenn ich mich richtig erinnere sind ein paar Leitungen gebrückt. Das ist beabsichtigt. Das Problem mit den Streifen hatten viele, wenn das FFC nicht richtig gesessen hat. Das die Streifen verschwinden, liegt am Hami, es schaltet, wenn kein Bildsignal am Eingang anliegt um und in der Mitte steht dann: Kein Signal. Das müsste zeitgleich mit der Diode passieren, sie wechselt dann auf Rot.

Ich denke mal, bevor du das Hami zerlegt hast, hast Du es doch bestimmt ausprobiert, da hat es doch wahrscheinlich funktioniert. Und den Lötkolben wirst Du über die Anschlüsse nicht gehalten haben, oder?

Kontrolliere deine FFC´s, achte darauf das die Verstärkung ausreichend ist, wenn du die Kabel von LC Design hast, sollten beide Verstärkungen blau sein, die goldene Verstärkung ist zu dünn. Bevor Du das Hami einschaltest, kontrolliere das die Kabel fest sitzen. Wenn du sie doll bewegen kannst stimmt etwas nicht. Eventuell auf der verstärkten Seite, ein Tesastreifen kleben, damit es noch etwas strammer sitzt.

Mehr fällt mir erstmal nicht ein, ausser benutze die Suche, weil über die Hami-Verlängerung ist hier schon sehr viel geschrieben worden.

Gruss Guinness

MELzen
19.03.2006, 13:42
Also ich habe das Hami schon länger auseinander geschraubt ... ich habe jetzt nämlich ein gehäuse gebaut und alles angeschlossen und da ging es noch ... doch dann hab ich den controller am gehäuse geschraubt weil der nur so rum hing ... naja wieder alles angeschlossen und dann gings net mehr ... und am tft selber hab ich nix gemacht, also muss es nur am contoller liegen.
Weisst du zufällig wo man ersatz controller her bekommt hab schon über all geguckt aber find nix!

KarmannTobi
19.03.2006, 13:56
Probiere erstmal wie Guinness schon sagt an den FFC's rum und setze sie neu ein. Auch mal öfters probieren und die Kabel mal eher an den linken oder rechten Rand setzen. Auch wenn da kaum Spiel ist, wirkt das manchmal wunder! Aber vorsicht mit den Pinökeln und Steckern, die sind ja nicht für laufendes Ein- und Ausstecken gedacht...