PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kiss of Dragon & Der Pakt der Wölfe



Sknobli
04.12.2003, 10:58
So, jetzt bin ich auch mal dran. Hier sind noch 2 weitere favoriten. Diesmal aus Frankreich.

Kiss of Dragon: Jet Lee
Der chinesische Polizist Liu Jian (Jet Li) reist nach Paris, um der Polizei bei der Verhaftung des Drogenbarons Tan (Burt Kwouk) zu assistieren. Unspektakulär beginnt Kiss Of The Dragon. Doch es dauert nicht lang, bis Regisseur Chris Nahon sein Action-Feuerwerk zündet.

Pakt der Wölfe
1766. Frankreich zur Zeit Ludwig XV. In der Nebellandschaft von Gévaudan treibt eine blutrünstige Bestie ihr Unwesen und fordert über 100 Opfer. Der König schickt den jungen Wissenschaftler Grégoire de Fronsac in die Provinz, um diese morde zu untersuchen. Fronsac und sein Blutsbruder Mani Entdecken schließlich, dass hier Kräfte am Werk sind, die von Menschen gesteuert werden. Menschen, die ein blutiges Ziel verfolgen...

noxmortis
05.12.2003, 07:25
Zu Pakt der Wölfe kann ich nur sagen....einfach geil! Super Landschaftszenen, gute Handlung und geile Kampfszenen!

Cypress
06.12.2003, 03:46
Kann beide Filme nur empfehlen sind echt sehenswert.

Packende Atmosphäre, gute Story und fitte LAndschaftsaufnahmen
machen aus Pakt der Wölfe ein spannenden Film.

Zu Kiss of the Dragon
Ab heute nehme ich mich vor Leuten die mit Spitzen Nadeln hantieren in acht.
Nein Spass beiseite, Jet Li spielt in dem Film einen Meister der Akkupunktur,
und setzt seine Gegner mit gezielten Nadelstichebn ausser Gefecht.
Sowas hab ich noch nie gesehen, einfach Atemberaubend nmit welcher Geschwindigkeit Jet Li seine Gegner beseitigt,
da ist Jackie Chan ne Kindergärtnerin dagegegen.


[glow=blue:ab6c9cad56]Greet´s Cypress[/glow:ab6c9cad56]