PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MATURAPROJEKT Toshi 10,4", 400watt HQI-TS, viel technik



Lorenz
01.10.2005, 00:25
so nach nem halben jahr vorbereitung und ein paar hundert stunden Forumlesen kanns losgehn. bau den beamer zusammen mit nem freund im zuge einer diplomarbeit (maturaprojekt) an unserer schule (HTL braunau). da das projekt vor allem elektronik beinhalten sollte, bin ja im elektrotechnik - zweig wird ein paar nette features mit schrittmotoren und mikrokontrollern geben


gut zu den fakten:
10,4" toshi XGA
CRTtoLCD2
400watt HQI-TS set von Gadaffy (vorhanden)
2xkleine fresnel von Gadaffy (vorhanden)
1x Oberflächenspiegel von Gadaffy
1x Kondensor d=90 von exclusive-online
reflektor wird selbst gebaut, vollalu (bereits fertig, d=90mm)
1x uv/ir glas aus forum


technik:
doppelte keystone, mit 2 schrittmotoren
zoom und schärfeverstellung, mit 2 schrittmotoren
16:9 bzw 2,35:1 blende, schrittmotor
höhenverstllung des ganzen beamers, 1 schrittmotor
tastertur zur steuerung der motoren und des OSD des CRTtoLCD2 an der oberseite des beamers
hintergrundbeleuchtung und logobeleuchtung wird bei näherung an den beamer aktiviert (über kapazitive widerstandsmessung, schaltung bereits fertig), dann wieder abgeschalten, sonst gäbs ja viel unangenehmes streulicht
Infrarot Fernbedienung zum Steuern der Schrittmotoren und des OSD des Controllers auf Basis des RC5 Codes (von Philips entwickelt, auch bei Haupauge und Konsorten eingesetzt)
Autokeystone über Neigungsmessung



ich werd das hier immer wieder mal modifiziern wenn sich was ändert

lumiluxer
01.10.2005, 01:41
Hallo
Sehr interessant.Wird der Reflektor ein Goliath ? Keystone mit Schrittmotoren,ein Infrarot-Laserentfernungsmesser mit Mikrocontroller erkennt ob das Objektiv im rechten Winkel sowohl in der Horizontalen als auch in der Vertikalen zur Leinwand steht,wenn nicht werden die Schrittmotoren das ausgleichen.Sozusagen das Kurvenlicht vom Kfz für Beamer.Er erkennt auch die Entfernung in der optischen Achse zur Leinwand und stellt dann das Objektiv scharf.
Ein Spektrometer mißt das von derLeinwand reflektierte Licht und paßt die Farbsteuerung des TFT so an das die Farbfehler der Lichtquelle korrigiert werden.Außerdem mißt er vor Brennerstart das Umgebungslicht und regelt die Lampenleistung so daß ein optimaler Schwarzwert erreicht wird.
Ich hör jetzt auf,mir fällt auch nichts mehr ein.
Auf jeden Fall wird das ganze Zeug in meinen Beamer eingebaut,ich finds einfach gut wenn jemand so was machen will.

Gruß Lumiluxer

Lorenz
01.10.2005, 01:46
du baust das alles ein?? na viel spaß, also diese umgebungslicht messungen etc. kann mir net vorstelln dass das machbar is, aus zeitgründen, aber wenn du ein wirklicher freak bist und einiges an ahnung von mikrocontrollern hast könnts gehn (und einiges an geld) ach ja und goliath, ka, was is die definition? wird ne halbe kugel halt

lumiluxer
01.10.2005, 02:00
Hallo
Ich dachte eher ihr baut das ein.Ne halbe Kugel ist eh die beste Lösung.
Gruß Lumiluxer

Lorenz
01.10.2005, 19:34
*g* ich mach jetzt noch keine versprechungen, ich zeig euch einfach dann was alles drin is wenns drin is, weil so sachen mit farbkalibrierung sprengen den zeitramen und bringen net wirklich was. :)

Lorenz
26.10.2005, 12:56
so der vollalugoliath ist gefräst und poliert :)

BAUER
26.10.2005, 13:07
Wir wollen Bilder sehen (bitte).

Ein sehr interessantes Projekt, ich bin mal auf eure Ausführungen gespannt.
Bis wieviel Grad soll die Doppelkystonekorrektur den funktionieren? Wie wird die Korrektur genau aussehen - schwenkt ihr dazu nur die Fresnel2 oder auch das TFT und das Objektiv?

Gruß,
Bauer

Lorenz
26.10.2005, 13:36
also die dopplekeystone, mal schaun, wie weits halt geht. es wird nur die fresnel 2 bewegt (ich kenn die neuesten versuche mit allem bewegen), weil es geht nur darum dass man ein wenig justieren kann, wer seinen beamer in die zimmerecke stellt ist meiner meinung nach selbst schuld ;)

Lorenz
26.10.2005, 15:44
mal eine frage, kann ich das display so wie es bei byho verkauft wird, also mit diesem metallrahmen, ins gehäuse schrauben?? weil dann würd ich mir den rahmenbau für den tft ersparn.

matl
26.10.2005, 16:00
ja, du musst nur die Hintergrundbeleuchtung rausmachen. Den Metallrahmen kannst du dranlassen. Aber pass auf, dass du den Rahmen nicht verbiegst, sonst kann das Display brechen.

Matl

gnom
01.11.2005, 23:33
Klingt interessant Euer Projekt. Ich starte auch gerade mein Beamer Projekt. Benutze auch das 10.4 TOSHI von BYHO und eine gestrippte 400W HPI. Soviel elektronik wie ihr werde ich sicher nicht einbauen.

Also viel Ergfolg dabei. Ich werd's verfolgen

Jiss
31.01.2006, 01:31
gibts hier gar nix neues mehr von dem Projekt? hört sich verdammt interessant an, aber leider verdurstet man hier an Informationen :(

Lorenz
23.05.2006, 18:44
so, also beamer is grundlegend fertig, wird aber noch verfeinert. folgendes problem, oben, unten, rechts und links sind helle flecken, wenn Bild schwarz. beamer is schon geschwärzt, aber vl is die farbe net so gut, kann mir aber net vorstelln dass es nur daran liegt. aber es is auch kein streulicht das am tft vorbeigeht, hab i schon getestet, es geht durchs tft durch. ka was das is. sind so halbkreise, die flecken. was tun?

Jiss
23.05.2006, 18:50
am besten mal nen foto machen davon, dann kann man die eher helfen

Lorenz
23.05.2006, 18:59
*g* irgendwie war das klar dass das kommt. wenn ich ein foto hätt oder machen könnt (beamer steht noch in der schule) gäbs eh eins. fotos werden nachgereicht. vl kann mir ja jetzt schon wer helfen.

Marduk4all
23.05.2006, 19:20
Bei meinem Toshi ist schwarz auch nicht richtig schwarz, am Streulicht liegt es bei mir nicht, eher an der Beschichtung des TFT.

lumiluxer
23.05.2006, 19:27
So ein problem hat Shinichi Kudo auch.
Ist noch unbekannt wo es herkommt.

Lumiluxer

Lorenz
23.05.2006, 19:35
*gg* danke, das is jetzt natürlich blöd :P mal schaun vl finden wirs raus *hoff*

lumiluxer
23.05.2006, 20:05
Soweit ich weiß hattest du doch am Grund des Reflektors eine plane Stelle gelassen.
Hast du es schon mal ohne reflektor getestet um auszuschließen das es davon Kommt?

Lumiluxer

Lorenz
23.05.2006, 20:11
*gg* net schlecht erinnert ;) ja hatte ich, isn versuch wert. mal schaun. falls das so is hab ich ein problem ;) danke