PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 16:9 auf Hami



Wazuup
04.06.2005, 13:55
Hab mich (durch euch) auch dazu entschlossen einen Beamer zu bauen hab auch soweit schon alle Teile zusammen und das Hami natürlich gleich ausprobiert. Nun zu meiner Frage wenn ich eine DVD auf dem Hami anschaue müsste ich doch oben und unten schwarze Balken bekommen weil das Bild sonst verzerrt ist. Muss ich da irgendwas einstellen, dass die kommen...sind bei mir nämlih nicht da.
Danke für eure Antworten

Goldfinger
04.06.2005, 14:23
hmmm ...also müsste an sich von selbst gehn...ist es eine orginal cd oder selbstgebrannte?

Wazuup
04.06.2005, 14:29
habs mit ner orginal DVD versucht. Ach und hab das Hami im moment einfach über Chinch laufen ändert das was an der Sache?

puh-muh
04.06.2005, 15:33
hm kenne mich jetzt mit dem Hami nicht aus, aber würde eher sagen das das am DVD Player liegen könnt.
Wenn der so eingestellt ist, das er das Bild streckt....

mfg puh-muh

Malek
04.06.2005, 18:15
Denke auch dass es am Player liegt. Auf was für Einstellungen du ihn kontrollieren solltest:
- 16:9 Umschaltung
- (Digital) Zoom
- Pan&Scan
- Stretch to fit
Und noch ne Frage: Ist das Bild wirklich verzerrt, oder hast du auf einem Fernseher auch keine Balken?
Wenns nicht daran liegt, müssen wir auf einen Hami-User warten, hatte mit dem TFT noch nicht das Vergnügen...

marc41284
04.06.2005, 18:53
kann das Hami denn überhaupt 19:9?

Malek
04.06.2005, 19:07
Kein 4:3 Display kann wirkliches 16:9.
16:9 Daten werden auf dem normalen 4:3 ausgegeben, als wäre es ein 4:3 Signal. Deshalb auch die schwarzen Balken.

Wazuup
04.06.2005, 21:00
Danke für die antworten
Liegt wohl wirklich am Player hab nämlich mal nen anderen angeschlossen und da waren die Balken da!
Ich werd mal schaun ob ich was von den Sachen umstellen kann Malek danke!