PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leo`s OHP-Panel-Beamer "Vorsicht Glas"



leo.strycker
19.05.2005, 22:38
So, nun ist es endlich soweit und ich darf Euch mein erstes DIY-Projekt vorstellen :dancing:

Panel : nView Spectra C Rev. E, 640X480, eBay 150 Euro
Brenner : Osram HQI-TS 400W/D mit uralt ZG und VG, eBay 40 Euro
(War mal eine alte Hallen-Deckenbeleuchtung)
OHP : Gehäuse Züfra ehemals 800 W Halo(Innenleben komplett ausgeräumt und mit o.g. Brenner aufgerüstet) umsonst einer Realschule abgeluchst
Kondensor : Gadaffy 8,90 Euro
Reflektor : Gadaffy 8,90 Euro
Objektiv : Aus dem OHP, Kindermann F=340 mm
IR-Schutzglas : Aus dem OHP
Lüfter : 3 Stück 80mm 12V, Gadaffy je 4,50 Euro
Kleinkram wie Gewindestangen usw. 30 Euro
Gehäusemaße : Naja leider etwas groß geraten B 80 x T 40 x H 80
Leinwand : No-Name eBay 50 Euro
Bilddiagonale : 2,5 Meter bei 4:3
Abstand Objektiv -> Leinwand : 3,5 Meter

Macht alles zusammen ~ 300 Euro

Ich weiß, ich weiß, wie auf den Bilden gleich zusehen ist, ist mein Beamer nicht gerade der schönste (eigentlich eher der hässlichste) aber er erfüllt seinen Zweck mehr als gut und es ist ja erst mein erstes Projekt. Bitte nicht wundern warum da überall "Vorsicht Glas" Klebeband zu sehen ist, ich hatte das Klebeband noch Paketweise rumliegen.

Aber jetzt erstmal die Bilder, die Testbilder wurden nicht nachbearbeitet und wurden mit einer Kodak DC5000 geknippst.

leo.strycker
19.05.2005, 22:39
Als Befestigung für den Kondensor habe ich einfach die Rückwand von einem ATX-Netzteil genommen und habe das Lüftergitter abgeknippst und dabei acht "Zapfen" stehen lassen. Das Loch des Lüftergitters ist zufälligerweise genausogross wie der Kondensor von gadaffy.

Achja, keine Angst, wenn der Beamer in Betrieb ist, dann ist das ZG und VG natürlich abgedeckt.

bonsaijogi
20.05.2005, 00:25
http://www.diy-community.de/viewtopic.php?p=91990#91990

leo.strycker
20.05.2005, 10:47
Die Helligkeit der Testbilder ist in natura um einiges heller und die Testbilder sind auch scharf.

Da bisher noch niemand einen Kommentar abgegeben hat, stelle ich einfach mal die Frage:

Sieht mein Beamer wirklich so schlecht aus, dass keiner was dazu sagen will??? :huh:
Das macht mich jetzt doch ein wenig traurig. Ich weiss, jeder der den Beamer bis jetzt gesehen hat, hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Aber eins kann ich Euch versichern, sobald er in Betrieb ist standen sie alle mit offenem Mund da und konnten nicht glauben das mein "Schrotthaufen" so gut funktioniert.

Hiermit gelobe ich hoch und heilig: Mein nächste Projekt wird ein schöner und sauberer DIY-Beamer. Ich habe auch schon eine Kiste gefunden in die ich die Bauteile einbauen werde, aber seht selbst:

atox
07.06.2005, 20:32
naja, wie du selber sagst. beamer vom auesseren sieht ned grad doll aus, aba die ergebnisse sind ok, jedoch etwas teuer. bei ebay kriegst VGA beamer die gehen und deutlich kleiner sind fuer unter 300 lappen. :)

leo.strycker
07.06.2005, 20:56
Mag sein, aber wenn bei meinem Beamer die Lampe hin ist, dann bekomme ich eine neue für 30-40 Euro und nicht wie bei einem günstigen Kaufbeamer für 300-500 Euro. Mein Preis von 300 Euro relativiert sich auch noch weiter nach unten, da ich viele Komponenten für mein Hami-Projekt wiederverwenden kann.

Aber trotzdem DANKEDANKEDANKE!!! das du überhaupt eine Antwort auf meinen "Schrotthaufen" abgegeben hast, ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben.

Barny
07.06.2005, 21:48
@Leo
Einen besonders hohen WAF hat dein Beamer nicht, aber die Projektion sieht gut aus.
Das mit dem Koffer als Gehäuse wäre echt ne super Idee.
Ich wünsch dir viel Spass beim beamen.

leo.strycker
07.06.2005, 22:14
Naja, meine Frau hat erst gelacht und dann fast geweint (ob das wirklich mein ernst wäre). Aber mittlerweile ist sie begeistert von 2,50m Bilddiagonale im Wohnzimmer und ich habe die Freigabe für mein Hami-Projekt bekommen. :blob: :dancing:

leo.strycker
03.07.2005, 17:37
aus aktuellen Anlass *nachobenschieb*

Kurzschlussmechaniker
19.08.2005, 15:55
Mein Beamer oder wie würde ein Projektor aussehen wenn er von MC Gyver gebaut werden würde ?

Nein, im Ernst - MC Gyver hätte den nicht besser bauen können :)


Ich finde den einfach nur stark. Die meisten Kisten sehen ja wirklich nach Komerzkisten aus aber dein Beamer hat einen gewissen Stil.

PH3-SA
19.08.2005, 18:59
Mir sind die Ergebnisse wichtiger als das Aussehen des Beamers.
Gute Ergebnisse, wahrscheinlich hast du eine nicht so gute Cam.
Hatte mit 250 Watt Halogen-Lampe und Liesegang TFT (640 x 480) hellere Bilder mit meiner Sony Cam...

PS:
Beamer für 75 € ? Hier:
http://cgi.ebay.de/Beamer-Sharp-LCD-Projector-XV-C1E_W0QQitemZ5800666736QQcategoryZ75420QQrdZ1QQcmd ZViewItem

Leider war ich zu langsam...

leo.strycker
20.08.2005, 17:40
Danke, danke *tiefverneigendinderannerkennungbaden*