PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endlich ein beamer in Holland(Panel)



msx-2
13.11.2003, 21:47
tolles forum habt ihr hier im anfang erst mal entschuldigung für mein deutsch ist ja schon ein paar Jahre her das ich das geschrieben habe.
so jetzt erst mal zu wichtigeren sachen das ist mein erster post hier und nach langen lurken ,lesen und sachen zusammensuchen habe ich das erste Resultat .
Ich habe ein overhead panel gekauft (einen infocus TVT-3000....640*480 angeblich 10 millionen farben)
mein OHP ist ein elf ensign(???) ding mit einer halogen 250 watt lampe.
Das panel ist verdammt schnell,absolut kein ghosting ,farben sind auch ok , leider hab ich nog kein alzu scharfes bild also kann ich alles noch nicht alzu gut beurteilen.
Ich war erst sehr entäuscht weil das bild sehr slecht war , fand nach 2 stunden heraus das das fresnell im OHP falsch rum montiert war.(hab es so gekauft...ziemlich teuer leider...hab keinen gefunden mit rumfragen)

danach war es schon viel besser, leider ist eine helfte von der projection noch unscharf , weil warscheinlich der spiegel im OHP nicht ganz grade mehr ist.
Bald mal einen kasten drum bauen , wahrscheinlich von einem alten rechner, dann brauch ich den spiegel auch nicht mehr.

Wisst ihr zufällig wo man billige HQI lampen kaufen kann?oder hat noch jemand einen rumliegen?

grüsse aus holland
dENNis

ps schaut niemals recht in einer lampe vom OHP , sehe immer noch flecken in meinen augen.....hoffentlich ist ein halogen lampe nicht ein alzu sehr UV strahler

rotzjung
13.11.2003, 23:20
also ich find eine ersten versuch gar nicht so schlecht. ich denke der rest sind noch die sogenannten kinderkrankheiten. weiter so!

bucho_9mm
13.11.2003, 23:23
hey msx, goe gedaan. je zult na een tijde de rest wel in orde brengen. ben van belgie, en ben hier al een tijde mee bezig.
veel succes en verder zo...
:-)

mvg bucho

qadmaster
14.11.2003, 09:27
...Krasses Multi-Kulti-Gelaber!

Ergebnisse schauen ganz OK aus, da ist aber noch einiges rauszuholen mit HQI, etc.

Viel Erfolg! :-)

schluderia
14.11.2003, 18:52
Na, zuerst sollte er seine Optik in den Griff kriegen!

Fresnel in die richtige Position, Spiegel auch, evtl saubermachen.
Bin sicher das Bild wird noch! Viel Glück!

Felix K.
14.11.2003, 23:33
"hey msx, goe gedaan. je zult na een tijde de rest wel in orde brengen. ben van belgie, en ben hier al een tijde mee bezig.
veel succes en verder zo... "

habe alles verstanden. Herzlich Willkommen bei uns.

msx-2
16.11.2003, 13:47
vielen dank fuer das wilkommen hier, hab die optik uebrigens jetzt schon gut hin , ich habe den spiegel des overheads um 180 grad gedreht, weil eine seite ein bischen verbogen war.Das bild ist jetzt ziemlich gut (noch ein bischen dunkel und es ist ein bischen doppel (warscheinlich reflektiert die scheibe ueber der lcd in mein panel)
Gestern zum ersten mal ein film angekuckt 'the matrix' wooooooooooooooooooo...................war wirklich toll mein eigenes kino..........sah eigentlich ganz gut aus,jetzt erst mal ein hqi finden,
weiss aber noch nicht ob 250 oder 400 watt
Weis jemand ob man ein 400 watt hqi ts vorschaltgeraet mit einer 250 watt lampe ausruesten kann? Ich habe ein bischen angst das das bild zu hell wird bei 400 watt, (bin aber nicht sicher und kaufe lieber in einem mal die besten sachen)

bucho_9mm
16.11.2003, 14:46
250watt/d sollte reichen für ein panel.

bucho

Dani
17.11.2003, 00:38
Hi!

Das Vorschaltgerät begrentz den Strom der durch die Lampe fliesst. Deshalb muss das genau passend sein zur Lampe.

Das Zündgerät kann meist verschieden starke Lampen starten. Steht aber auch drauf.