PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Absoluter Newbie! Mein Bild ist ein wenig zu dunkel!



Lucasius
10.01.2005, 16:59
:alright:
Hallo leute,
seit dem Wo-Ende steht mein erster OHP Beamer mit Nview Panel.
Ich bin mit allem zufrieden, nur könnte mein OHP etwas heller sein!

Ich hab einen alten Liesegang mit einer Osram 400 Watt/36 Volt Xenophot
Halogenlampe drin.


Nun meine Frage:

Ich weiss überhaupt nicht, was hier im Forum mit HQI oder HPI oder ähnliches gemeint ist, aber diese Lampen sind scheinbar besser und heller..

kann ich eine ander lampe in den ohp stecken..oder gibt es andere osram lampen mit 400 watt, die heller sind?

welche möglichkeiten hab ich, um das bild ein wenig heller zu bekommen...?rein von der lampe her...


ich hab gesucht, aber keinen thread gefunden, der mir genau meine ragen beantwortet!

gruss
carlo

BAUER
11.01.2005, 00:07
Halogenlampen kannst Du von der Helligkeit nicht mit HQI-Brennern vergleichen. HQI ist viel heller, brauchst aber auch ein spezielles EVG dafür. Gibt's hier oft als Komplettset (150W HQI, EVG, Fassung) für 60€ glaub ich.
Ansonsten würde ich Dir dringend raten Dich hier mal ein bisschen ein zu lesen. Es gibt hier ein paar gute Dokus die die Grundlagen gut erklären.

Duffy
11.01.2005, 00:36
das stimmt nicht, die Xenophot 400W ist so hell wie eine 250W HQI,
die Xenophot ist eine Projektionslampe mit Xenon Füllung leider beträgt die Lebensdauer nur 50-75h, vermutlich ist dein Brenner schon 100h alt und hat somit nur ein Bruchteil der eigentlichen Leistung, wenn dem nicht so ist, wirst du wohl mit der Heligkeit leben müssen

TomTurbo
11.01.2005, 07:44
das stimmt nicht, die Xenophot 400W ist so hell wie eine 250W HQI,
die Xenophot ist eine Projektionslampe mit Xenon Füllung leider beträgt die Lebensdauer nur 50-75h, vermutlich ist dein Brenner schon 100h alt und hat somit nur ein Bruchteil der eigentlichen Leistung, wenn dem nicht so ist, wirst du wohl mit der Heligkeit leben müssen

wieviel kostet so ein brenner denn? farbtemperatur?

ichessblumen
11.01.2005, 08:22
brenner gibt es u. a. be www.gadaffy.ch.vu ( den betreibt edsteve aus diesem forum), dann noch www.marinshop.de und andere mehr.
du barauchst aber auch dazu eine extra fassung ( fc2 sockel), ein vorschaltgerät und ein zündgerät.
das alles musst du selbst einbauen und auch für eine entsprechende kühlung deines panels sorgen.

aber, dass du die suche bemüht hast, kann ich mir kaum vorstellen. du findest unter den faq's auf der forumstartseite so viel zum licht und dem anschluss, dass sich deine fragen damit alle klären lassen.

also, frohes basteln noch.

TomTurbo
11.01.2005, 09:16
@ichessblumen

meine nicht die hqi's sondern die xenonspot, aber bin mittlerweile selber bei ebay fündig geworden. das scheint ja vielleicht eine gute alternative zu den normalen halogens zu sein wenn man den umbau scheut?

lt. der artikelbeschreibung hat die 400w xenon allerdings nur 16000lumen, eine hqi hat doch deutlich mehr soweit ich weiss..oder?

Duffy
11.01.2005, 13:29
eine eine 150W HQI hat so 11000 - 13000 lm eine 250W HQI 20000lm, man muss immer die Leistung mit betrachten und nicht nur HQi schreiben

die 400W Xenophot hat 36V, man braucht also ein Trafo!!

HQI ist eigentlich immer besser, mir gings nur darum das die Xenophot nicht immer mit normalen Baulampen verglichen werden

die Wenophot haben den Vorteil, dass das Lampenwendel sehr klein ist und somit die Lichtquelle Punktförmiger ist als HQI 250W von daher dürfte die Lichtausbeute bei einer 400W Xenophot und einer 250W HQI gleich sein

CTX-United
12.01.2005, 23:23
hab mal einen testaufbau mit einer XENOPHOT HLX (24V 250W) gemacht - das ding wird schweineheiß und das bild ist eindeutig zu gelblich...
Trafo, Sockel & das alles hatte ich noch aus einem alten OHP...

mit schweineheiß meine ich, wenn ich die hand an die position halte, wo normalerweise das tft wäre dann hab ich fast schon mitleid mit dem armen tft (muss wieder der tollen IR-Filterscheibe gratulieren, die wirklich einiges bringt !!)

Aber nachdem ich den Gelbstich bemerkt hab hatte ich mich entschieden dass ein anderes leuchtmittel her muss (ich hoffe der gelbstich verschwindet dann +grr+)

P.S.: Wenn wer Interesse an so ner XENOPHOT hat (24V 250W) bitte nur melden bei mir :D
Sobalt ich eine alternativbeleuchtung besorgt habe kann ich auch den trafo verhökern :P