PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Newbiefrage zum Umbau der Lichquelle eines OHP.



79ersst
21.11.2004, 22:20
Hallihallo.....

Habe mich soeben registriert nachdem ich nun schon über 3 Std. das Forum nach nützlichen Dingen durchstöbert habe.

Das Forum ist wirklich eine Wucht und hier wird alles genaustens beschrieben.

Ich selbst bin nun schon 3 Monate an einem DIY Beamer interessiert und habe
mir einen Liesesgang Trainer Deluxe 400 und ein Apollo Q-3 LCD Panel besorgt, daß nächste Woche endlich bei mir eintreffen sollte.

Wie ich hier schon nachlesen konnte sind Halogenleuchtmittel nicht so die Waffe und HCI soll wohl einen schlanken Fuss machen. Nun zu meiner Frage: Ist der Umbau von 400W Halogen auf 150W HCI Problemlos möglich? Gibt es dabei thermische Probleme zu beachten? (HCI heisser als Halogen?) Sollte man auch gleichzeitig noch einen Kondensor mit verbauen? (noch mehr Lichtleistung?) Sollte das HCI Element wie die Halogeneinheit verbaut werden? (Lage und Abstand zur Fresnelgrundplatte des OHP?) Gibt es sonstige Tipps die bei einem Umbau hilfreich wären?

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Hilfe!


Grüße.......

Frederik-1990
22.11.2004, 15:49
Hi!

Die große ahnung habe ich zwar nicht, aber ein paar sachen kann ich schon beantworten!!!

Wegen der Temperatur brauchst du dir keine sorgen zu machen...das wird wesentlich kälter!!!

Einen 2ten kondensor brauchst du auch nicht!

Abstände musst du sehr warscheinlich auch nicht verändern!!!

79ersst
22.11.2004, 22:13
Danke für die Infos!


Werde mal schauen wie das Bild mit den normalen 400Watt Halogen Licht ausschaut. Ansonsten wird eben auf HCI umgerüstet.

Welcher Unterschied besteht beim HCI Leuchtmittel HCI-TS/WDL und HCI-TS/NDL? Vom Preis her sind beide identisch, vielleicht ein Unterschied im Farbspektrum?


Grüße.