PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neues HQI-Set geht nicht -WARUM??



Snoopy
05.11.2004, 20:01
Hi,
ich habe ein Problem mit meiner 400W - HQI. Sie zündet zwar, leuchtet jedoch nur sehr schwach. Ich liess sie lange genug an (ca 15 min ) und die Leuchtstärke verbesserte sich nicht. Habe jetzt mal das Vorschaltgerät ausgetauscht. Daran lag es nicht. Der Brenner ist fc2-gesockelt und nagelneu, daran kanns also auch nicht liegen.
Auf meiner Suche nach dem Problem bin ich darauf gestossen, dass im Forum 2 verschiedene HQI-Aufbau- Skizzen kursieren. Ich halte die erste für richtiger,diese Skizze auch auf meinem VSG drauf ist. Ich habe beide Varianten ausprobiert. Also, an was könnte das Problem liegen?? Der Querschnitt zwischen VSG und ZG ist groß genug (größer als 1,5 mm)
Kann mir jemand weiterhelfen?? Das muss doch irgendwie gehen. Liegt es vielleicht an der Stromzufuhr, dass da irgendwas an der Leitung im Haus nicht stimmt?
Wie gesagt, die Teile sind alle neu.
Ich habe es auch schon mal gepostet. Hier:

http://www.diy-community.de/viewtopic.php?t=6142&highlight=

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

TheProtector
05.11.2004, 20:09
Hi, habe mir jetzt zwar nicht deinen anderen Post angesehen, aber die beiden Pläne sind doch identisch, außer das Blau und Schwarz vertauscht worden ist.

Wenn damit die Adernfarben gemeint sind ist das egal, da es ja Wechselstrom ist.

Gruß TheProtector

Snoopy
05.11.2004, 20:18
nein, das ist nicht egal, da am VSG auf der rechten seite die üblichen 230V anliegen müssen. Der Ausgang am VSG muss ja mit dem ZG verbunden werden. Das ist nicht egal. Bei mir ist die Skizze auf dem VSG halt mit dem oberen Bild identisch.
Hoffe, das konnte man verstehen...
mfg
Snoopy

bonsaijogi
05.11.2004, 21:10
Sorry , Snoopy aber ich halte die beiden Pläne ebenfalls für identisch .

Wie TheProtector richtig bemerkt hat , sind lediglich die Farben in der oberen
Zeichnung falsch rum bezeichnet , da der Nullleiter normal blau und die
Phase schwarz bezeichnet wird .

Mit den 230 V verstehst Du glaube ich etwas miß ....
230V ist Wechselstrom , kein Gleichstrom mit + und -

Wenn Du z.B. den Stecker eines Mixers , Kühlschranks , oder
Videorekorders mal "falsch rum" einsteckst , läuft das jeweilige Gerät
trotzdem ... genauso verhält es sich mit Deinem VSG .

Es muß also ein anderes Problem vorliegen .... ZG defekt ... zu schwach ?

Gruß Jogi

PS: poste mal ein Bild von Deinen Teilen

bonsaijogi
05.11.2004, 21:17
Ich hab mir eben mal die Bilder Deines Links ( oben ) angeguckt ....
Welches Zündgerät verwendest Du denn nun ? das sind ja 2 verschiedene .

Jogi

*edit :
Und nochwas .... was ist denn das für ein Stecker ???

bonfire
05.11.2004, 21:34
Und nochwas .... was ist denn das für ein Stecker ???


die bilder sind von der Gadaffy HP ,vieleicht haben die solche in der Schweiz?

Snoopy
05.11.2004, 22:19
Also ich hab das Tridonic Ignitor ZRM 6-ES/B
Ich verbinde N am ZG mit Z am VSG (am VSG steht Z dran, also muss das ja stimmen)
LA am ZG verbinde ich mit einem der beiden Sockel
D am ZG verbinde ich der blauen Ader der Netzleitung (230V) und mit dem anderen Sockel
die noch freie Buchse am VSG verbinde ich mit der anderen Ader der Eingangsspannung, da dort auch 230V / 50Hz steht, also das Stromnetz.
Was ist daran falsch??

Hemper
05.11.2004, 22:29
is das tridoni niht nur für 150W geeignet, oder ist das nicht das was yoshi verkauft? nur ne idee

Snoopy
05.11.2004, 22:40
hm, da steht 100-400 W. Denke, das müsste dann auch für 400W geeignet sein.

Snoopy
06.11.2004, 13:55
Kann mir denn keiner weiterhelfen??
Snoopy

D3nn1s
14.11.2004, 21:59
Hi, ich habe mit meinen 150W Set das gleiche Problem, ich hab es 15 Minuten laufen lassen doch es bleibt nur blau und wird überhaupt nich hell. Erwärmen tut sich das auch nich...

Snoopy
14.11.2004, 22:04
so forum ist doch echt toll, oder??
keiner ist mal in der lage, jemandem weiterzuhelfen. wenn was funktioniert ist es gut, aber sobald etwas nicht geht und das problem etwas schwieriger ist, hat man pech gehabt :banging: :banging: :banging: :banging:

bonsaijogi
14.11.2004, 22:19
So ist das nun mal in einem Forum ....
Jeder versucht so gut zu helfen wie er kann .... oder nicht .
Einen Anspruch auf Hilfe gibt es nicht.
Sich darüber zu beklagen bringt nicht viel .

Und es wurden hier auch schon schwierige Fälle gelöst , vielleicht hast Du
nur nichts drüber gelesen ..... genauso wie einer der was von versteht ,
diesen Thread hier vielleicht überlesen hat .....

Gruß Jogi

Quaker
14.11.2004, 22:20
Ich verbinde N am ZG mit Z am VSG (am VSG steht Z dran, also muss das ja stimmen)
[...]
D am ZG verbinde ich der blauen Ader der Netzleitung (230V) und mit dem anderen Sockel

Also genau verkehrt herum...

Netzleitung BLAU -> ZG "N" -> Sockel 1

Netzleitung SCHWARZ (Braun) -> Eingang VSG

Ausgang VSG -> ZG "D"

ZG "La" -> Sockel 2


PS: Ich hab das gleiche ZG und es "Funzelt" (im wahrsten sinne des Wortes) einwandfrei mit 400W.

Hoffmaster87
14.11.2004, 22:22
Is das nich latten bei Wechselspannung a la 50Hz???

Quaker
14.11.2004, 22:24
Schon klar. Ich wollte ihn nur nicht noch zusätzlich verwirren. Also: Klare Angaben

Quaker
14.11.2004, 22:36
SOOO... Extra für Dich hab ich nochmal die Digiknipse angeworfen:

towanda
15.11.2004, 10:06
Hi,
hatte mit meinem 250W-Set von Gadaffy das gleiche Problem und wollte schon das ganze Set zurückschicken.
Dann fiel mir auf, dass die Lampe an einem Sockel ca 1mm übersteht. Nachdem ich auf das Keramikteil des Brenners etwas fester gedrückt hatte bis es bündig mit dem Sockel war, hat die HQI auch richtig gezündet.

Gruß towanda

Snoopy
15.11.2004, 16:54
hi,
jjjjuuuuuuuuuhhhhhhhhuuuuuuuu,
der brenner geht!!!!
Vielen Dank an Quaker!!
Man, ich liebe dieses Forum :boobs: :boobs: :boobs:

Quaker
15.11.2004, 18:33
@Snoopy: Und, was wars? N und D vertauscht?

Snoopy
15.11.2004, 18:45
ja ****schäm*** das war der fehler.
seit ca 2 monaten liegt das hqi set schon rum und ich habe schon das VSG ausgetauscht. Aber jetzt geht es ja endlich.
Man ist das Ding hell, da ist ja das 150W HQI, das ich noch hab gar nichts dagegen.
Danke nochmal!
Snoopy.
ps: ich verkauf grad 250W HQI-Brenner, wenn du willst, gib ich dir einen für 15 € (statt 20). ich habs unter "kaufen" gepostet.

Quaker
15.11.2004, 18:47
Nö. meine 400W reichen mir...*gg*

Aurum
25.01.2005, 20:38
ich schieb das mal nach oben, hab das selbe Problem.
angeschlossen hab ich korrekt, habs 10 mal geprüft.
Lampe zündet, Vorschaltgerät brumt kurz auf, wird wieder leise und dann leuchtet die Lampe nur schwach.
Leuchtet Sie auch wenn Sie kaputt ist?
Kann einer einen Tipp geben?

slize
25.01.2005, 21:21
wie lang lässt du die lampe denn brennen; dir ist aaber bestimmt klar, dass die erst nach 10min volle leuchtkraft hat; frag nur sicherheittshalber

Aurum
25.01.2005, 21:33
hab jetzt die Leitungen zur Lampe auf ca 15cm gekürzt,
jetzt scheint es zu funktionieren, ist aber kein Unterschied zu meiner 400W Halo. Das einzige was ich bemerke ist ein Grünstich.
Und das ganze wird nicht mehr so warm.
Ist das so?
Ich hatte eine wahnsinns verbesserung erwartet.

PS: arbeite übrigens mit dem Toshi.

bonsaijogi
25.01.2005, 22:36
... kann es sein das die Leitungen vielleicht zu dünn sind ?

Sie sollten mind. 1,5mm² sein , besser 2,5mm² .

Gruß Jogi

Aurum
26.01.2005, 08:00
1.5mm² sind es auf jeden Fall,
hatte wegen Platzproblemen den Reflektor ausgebaut.
Ich versuch den mal heute abend wieder reinzuquetschen, mal sehen ob noch bissl Licht dazukommt.

Pepper
26.01.2005, 20:58
Hallo @ll und ein Krüazi!

Jetz lese ich auch schon ein paar Monate mit und mein bauen kommt schön langsam ins stocken.Nun will ich versuchen mich solang ich nicht am schrauben bin mich hier im Forum nützlich zu machen ohne dessen hilfe ich sicher nicht so weit gekommen wäre wie ich jetz schon bin...Results folgen......

Also was ich sagen wollte.Hatte auch schon mal ne Hqi 250 die einfach nicht zünden wollte,nur der Lichtbogen war schwach zu sehen...Also bei mir wars definitiv die Lampe.Die hat beim Händler auch nicht gezündet von dem ich sie hatte :)Bekam dann ne andere.

MfG,Pepper

Aurum
26.01.2005, 21:15
Also bei mir läufts jetzt, Helligkeit ist ok.
Nur das Grün,
Brenner war Nagelneu, lässt das Grün mit der Zeit nach oder muss ich das jetzt immer sehen?

Pepper
26.01.2005, 21:54
Viele sagen das es halt so ist bei den Hqi´s!Bei meinem Brenner verschwindet es allerdings nach einigen Minutos