PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gadaffy's 345mm Tripletobjektiv oder Varitriplet?



CaLiPPp
23.07.2004, 10:37
Hallo,

eigentlich bin ich ja noch ein Newbie. Lese hier aber schon ziemlich lange im Forum mit also Kompliment und Danke für das viele Wissen (nur irgendwie habe ich diesmal keinen Beitrag gefunden der vor und nachteile der beiden Tripletobjektive aufzeigt). Mein Beamer ist ebenfalls schon fast fertig. Das Problem ist aber ich habe momentan ein 400mm Doublet-Objektiv und ich kann alles drehen und wenden wie ich möchte die Ränder sind immer unscharf.

Also muss ein Tripletobjektiv her... Nur welches der beiden ist nun besser ich weiß nicht spielt der Durchmesser eine Rolle? Und das Varitriplet ist doch kleiner,oder? Ja auf jeden Fall muß ich mir jetzt eins kaufen nur würde ich ungern beide zum testen kaufen, wäre also sehr nett wenn mir da jemand einen Kauftip geben würde.

Ach ja zum Schluß noch mein Aufbau:

- Reflektor (Gadaffy)
- HQI 400W
- kein Kondensor
- IR-Schutzglass (Duffy)
- 310x310mm Fresnel (ungesplittet, Gadaffy)
- 15" Natcomp Screen X15 TFT
- und momentan noch das 400mm Doublet (von Gadaffy) :-(


schöne Grüße
David

Too_Hot
23.07.2004, 11:53
nimm das 345... das vario wird dir vermutlich zu klein sein(ducrhmeser)

slize
23.07.2004, 13:21
@calippp

du hast eine pn

slize
23.07.2004, 13:22
nimm das 345... das vario wird dir vermutlich zu klein sein(ducrhmeser)

ausserdem ist das vario fast doppelt so teuer...