PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : excell programm zur berechnung der abstände



NITEMARE
29.07.2003, 17:28
ist ein leichter zu verstehendes tool um die entfernungen zu berechnen. ich weiss nicht wie gut es funktioniert, da ich es noch am austesten bin. aber es ist von http://www.diylabs.org/

Oldie
01.12.2003, 22:50
Merkwürdig, ich hab das gleiche File vom Exclusiv-Verlag bekommen!

Felix K.
02.12.2003, 13:48
... ja sogar mit Exclusiv Verlag Logo nehme ich an... diese verlogenen (meine Meinung)

Tobias Claren
02.12.2003, 23:40
Hallo.

Gibt es die auch auf deutsch mit Zentimeter?
Edit: Man kann zwar auf Cm umschalten, aber dann tut sich nichts mehr an den Werten (?).

Gibt es eine Übersetzung?

Dr. Psycho
03.12.2003, 00:34
Hallo.

Gibt es die auch auf deutsch mit Zentimeter?
Edit: Man kann zwar auf Cm umschalten, aber dann tut sich nichts mehr an den Werten (?).

Gibt es eine Übersetzung?

Wenn Du CM als Beschriftung einträgst muss Du halt auch CM-Werte in die entsprechenden Felder eintragen, dann sind auch die anderen Werte in CM! Die Berechnung ist die selbe.

greetz

Tobias Claren
03.12.2003, 17:40
Hallo.

Anscheinend liegt es daran, dass ich kein Excel auf dem Notebook hatte.
Muss es mir noch mal mit Excel ansehen.
StarOffice hat da Probleme.
Die roten Knöpfe funktionieren nicht, und die blauen Hinweise zeigen über die roten Knöpfe, und sind leer.
Wenn ich einen Wert in die Felder oben eintrage sagt der, der müsse höher als der Brennpunkt ("focal length") liegen, egal welcher Wert.